Profil

Netzwerk-Partner

Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie e. V.

Die deutsche Textil- und Modeindustrie umfasst rund 1 400 Unternehmen mit mehr als 130 000 Beschäftigten und einem Branchenumsatz von ca. 31 Milliarden Euro. Die Branche arbeitet dauerhaft an optimierten, ökologisch vertretbaren Fertigungsprozessen sowie innovativen Lösungen für maximale Materialeffizienz und möglichst geringen Verbrauch an Ressourcen und Energie.

Textilien sind Problemlöser der Zukunft. Sie tragen durch ihre Flexibilität, Festigkeit und ihre enorm vielseitigen Eigenschaften schon heute wesentlich zu einem behutsamen Umgang mit Ressourcen bei.

Beispielsweise können mit Textilbeton-Brücken enorme Einspareffekte bei Beton, Stahl und CO2 im Vergleich zu herkömmlichen Stahlbeton-Brücken erzielt werden. Neuartige Wärmedämm-Verbundsysteme bieten vielfältige und innovative Möglichkeiten zur Gebäudedämmung und optimieren das Beheizen oder Kühlen von Räumen. Textilien und textile Verbundstoffe sorgen in Flugzeugen, Autos und Schiffen für massive Gewichtseinsparungen und drosseln damit den Treibstoffverbrauch. Hochleistungstextilien unterstützen das Recycling von Wertmetallen. Textile Bewässerungsmatten ermöglichen im Garten- und Landschaftsbau eine effiziente Wasserversorgung, besonders in trockenen Regionen. Mode aus biologisch abbaubarem Garn ist eine von vielen Ideen für recycelbare Textilien.

Dies alles wird ermöglicht mit einer großen Zahl innovativer Produkte als Ergebnis kontinuierlicher Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen in den Unternehmen selbst und in den 16 deutschen Textilforschungsinstituten. Im Fokus der Forschungsbemühungen stehen stets optimale Gebrauchseigenschaften, neue Anwendungsfelder und Zusatznutzen auf Basis neuer Materialien und Technologien.

Der Gesamtverband hat es sich zum Ziel gesetzt, die Innovationskraft und damit die Spitzenposition der Textil- und Modeindustrie weltweit zu stärken.

Kontakt

Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie e. V.

 

Reinhardtstr. 14-16
10117 Berlin

Ansprechpartner
Michael Engelhardt
Tel: +49 30 726220-36
Fax: +49 30 726220-44
E-Mail: mengelhardt@textil-mode.de

www.textil-mode.de

Alle Artikel dieses Verfassers