Profil

Netzwerk-Partner

Projektträger Jülich (PtJ)

Der Projektträger arbeitet im Auftrag der Bundesministerien für Bildung und Forschung (BMBF), Wirtschaft und Energie (BMWi), Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) sowie der Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern und der Europäischen Kommission.

Zu den Förderprogrammen, die der Projektträger Jülich für seine Auftraggeber umsetzt, gehören u. a. das Rahmenprogramm Forschung für Nachhaltige Entwicklungen (FONA), die Forschungsstrategie BioÖkonomie 2030 sowie nahezu die gesamte Projektförderung im Rahmen des 6. Energieforschungsprogramms der Bundesregierung. Förderinitiativen zum Thema Ressourceneffizienz sind integraler Bestandteil dieses Förderportfolios. Dabei adressiert der Projektträger praktisch alle natürlichen Ressourcen, die gesamte Wertschöpfungskette von der Forschung zur Anwendung sowie weitere verwandte Themen wie Transformation und Partizipation.  

Kontakt

Projektträger Jülich (PtJ)

 

Zimmerstraße 26-27
10969 Berlin

Ansprechpartner
Dr. Jean-François Renault
Abteilung
Kompetenzzentrum Ressourceneffizienz, Forschungszentrum Jülich GmbH
Tel: +49 30 20199-476
E-Mail: j.f.renault@fz-juelich.de

www.ptj.de

Alle Artikel dieses Verfassers