Logo

14. Netzwerkkonferenz

Am 8. Dezember 2014 fand die 14. Konferenz des Netzwerks Ressourceneffizienz in Berlin statt. Thema war die verlängerte Nutzungsdauer oder geplante Obsoleszenz – Wie ressourceneffizient ist Produktgestaltung?

Nachbericht zur Veranstaltung 

Aktuelles aus dem Netzwerk

27.03.2015
 

Stoffstromorientierte Lösungsansätze für eine hochwertige Verwertung von gemischten gewerblichen Siedlungsabfällen

Umweltbundesamt

Das Projekt untersucht mittels ökobilanzieller Methoden, wie sich eine stärker an der Abfallhierarchie des Kreislaufwirtschaftsgesetzes ausgerichtete Entsorgung von ca. 6 Mio. Mg/a gemischter...

26.03.2015
 

Förderung innovativer Forschungsprojekte im technologischen Ressourcenschutz

Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft in Baden-Württemberg hat eine Ausschreibung für wirtschaftsnahe Forschungsprojekte zum technologischen Ressourcenschutz auf den Weg gebracht. Schwerpunkte...

26.03.2015
 

Private Finanzierungen im Bereich Energieeffizienz

Das Förderprogramm Private Finanzierungen im Bereich Energieeffizienz (PF4EE) der Europäischen Investitionsbank und der Europäischen Kommission soll die Durchführung von Projekten ermöglichen, die zur...

25.03.2015
 

Erhebung zu aktuellen Instrumenten und Methoden der Nachhaltigkeitsbewertung in der europäischen Prozessindustrie

Eine Online-Umfrage zum Sektor spezifischen Einsatz von Instrumenten und Methoden der Nachhaltigkeitsbewertung in der europäischen Prozessindustrie führen derzeit die drei europäischen Verbundprojekte...

25.03.2015
 

Umweltbericht: EU-Maßnahmen zeigen Wirkung

Ein neuer Bericht der Europäischen Umweltagentur (EUA) zeigt auf, dass die koordinierte EU-Umweltpolitik den EU-Bürgerinnen und -Bürgern in den vergangenen fünf Jahren erhebliche Vorteile gebracht...

25.03.2015
 

Ressourcen schonen - biologische Vielfalt erhalten

Chancen und Risiken von Rohstoffsubstitutionen für die biologische Vielfalt

Das Bundesumweltministerium (BMUB) und das Bundesamt für Naturschutz (BfN) veranstalten am 25. März in Frankfurt am Main die Fachtagung "Ressourcen schonen - biologische Vielfalt erhalten - Chancen...

24.03.2015
 

Bauschuttrecycling: Mobile Anlage soll Transportwege sparen

Aus Bauschutt lassen sich hochwertige Gesteinskörnungen für neuen Beton gewinnen. Noch umweltfreundlicher wäre dies, wenn das Recycling mit kurzen Transportwegen gleich am Ort der Abbrucharbeiten...

24.03.2015
 

Mehrkomponentenspritzgießen von Biokunststoffen

Biokunststoffe gewinnen durch die zunehmende Optimierung des Materials immer weiter an Bedeutung als Ersatz für herkömmliche Materialien. Um jedoch gute Eigenschaften im resultierenden Bauteil zu...

24.03.2015
 

Überarbeiteter Vorschlag für EU-Kreislaufwirtschaftspaket frühestens Ende 2015

Die Europäische Kommission hat die Liste zu den Rücknahmen von Gesetzesvorschlägen nun offiziell beschlossen: Das Kreislaufpaket wird verschoben. Ein überarbeiteter Vorschlag soll zwischen Ende 2015...

23.03.2015
 

EU-Parlament diskutiert Verordnung zum Umgang mit Konfliktrohstoffen

Die im März 2014 von der EU-Kommission vorgeschlagene Verordnung zum verantwortungs-vollen Umgang mit Rohstoffen aus Konflikt- und Hochrisiko-Regionen nimmt derzeit in Brüssel weiter an Fahrt auf.

Der...

23.03.2015
 

BESSER-nutzen / Dialog.6

Das ElektroG wird novelliert

Ziel der Veranstaltung:
Wir wollen mit den Akteuren aus den Branchen der Reparierer, der Aufarbeiter, der Wiederverwender und den öffentlich rechtlichen Entsorgern ins Gespräch kommen und zusammen mit...

20.03.2015
 

Fördermaßnahme 'Energieeffiziente und klimaschonende Produktionsprozesse'

Vor dem Hintergrund steigender Energiepreise, der internationalen Wettbewerbsfähigkeit sowie ihrer Innovationsfähigkeit ist die Steigerung der Energieeffizienz für die deutsche Industrie eine...

19.03.2015
 

Biobasierte Kunststoffe im Recycling: vom Abfall- zum Wertstoff

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert über seinen Projektträger, die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR), den Forschungsverbund „Nachhaltige...

19.03.2015
 

Smart Meter wesentlicher Baustein für Energiewende und Energieeffizienz

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat die Eckpunkte für das Verordnungspaket "Intelligente Netze" veröffentlicht. Dieses wird in Umsetzung des Koalitionsvertrages verbindliche...

19.03.2015
 

NAPE - Die Energieeffizienz-Offensive

500 Netzwerke in der Wirtschaft

Am 3. Dezember 2014 wurde der Nationale Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) beschlossen. Zu den zentralen Maßnahmen des NAPE gehören u.a. die verpflichtende Einführung von Energieaudits nach DIN EN...

18.03.2015
 

Bundesumweltministerium fördert Recycling von Kühlgeräten

Umweltinnovationsprogramm

Die Stena Technoworld GmbH will mit einem innovativen Verfahren alte Kühlgeräte, die noch FCKW enthalten, energieeffizient und umweltfreundlich recyceln. Das Bundesumweltministerium unterstützt dieses...

16.03.2015
 

Deutscher Innovationspreis für Klima und Umwelt 2015 ausgeschrieben

Heute startet die Bewerbungsphase für den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU). Bis zum 22. Mai 2015 können sich deutsche Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit herausragenden...

16.03.2015
 

Kommunale Impulse für Nachhaltiges Wirtschaften

Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Deutschen Städtetag und dem Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) ist die Publikation „Kommunale Impulse für Nachhaltiges Wirtschaften“ veröffentlicht...

13.03.2015
 

Anreize für das Umweltmanagement

Zur Veröffentlichung einer EMAS-Umwelterklärung, in der das Umweltbundesamt (UBA) das Umweltmanagementsystem an seinen insgesamt 15 Standorten beschreibt, erklärt Maria Krautzberger, Präsidentin des...

12.03.2015
 

Deutschland macht Ressourceneffizienz zu einem Schwerpunkt seiner G7-Präsidentschaft

Der Schutz der natürlichen Ressourcen steht im Mittelpunkt der Beratungen einer hochrangigen Auftaktveranstaltung zu Ressourceneffizienz der führenden Wirtschaftsnationen der Welt. Die Veranstaltung...

12.03.2015
 

Einladung des BMUB und BMWi zum G7 High Level Event “Resource Efficiency as a Contribution to Growth, Jobs and Environment Protection”

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie laden recht herzlich zu folgender Veranstaltung ein:

Dear Madam or Sir,

The...

12.03.2015
 

Rücknahme von Elektro-Altgeräten wird neu geregelt

Auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat das Bundeskabinett heute neue Regelungen zur Rücknahme von Elektro- und Elektronik-Altgeräten beschlossen. Ziel der neuen Regeln ist es,...

11.03.2015
 

Stillstand in Europa bremst Innovationen

KfW-Innovationsbericht Mittelstand

Die Innovationstätigkeit des deutschen Mittelstands lässt laut dem aktuellen Innovationsbericht der KFW Bank im dritten Jahr in Folge nach. Lediglich 28 Prozent der kleinen und mittleren Firmen...

11.03.2015
 

Beraterqualifizierung für Materialeffizienzberater (Industrie) und Energieeffizienzberater

-kostenpflichtig-

Dieser 5-tägige-Kurs richtet sich an Berater mit Praxiserfahrung. Der Kurs ist in zwei Blöcke zu zwei bzw. drei Tagen aufgeteilt. Erfahrene Experten aus dem Bereich der Ressourceneffizienz-Beratung...

11.03.2015
 

Seminar: Erste Schritte zur Ressourceneffizienz - Kleine Maßnahmen, große Wirkung

-kostenpflichtig-

Dieser Kurs richtet sich besonders an Einsteiger in das Thema Ressourceneffizienz. Im Fokus des Kurses stehen nicht-investive Maßnahmen in KMU, ohne dass dabei eine tiefere Betriebsanalyse oder...

10.03.2015
 

Planseminar Gebäudehülle

2. Termin

Die Firmen BASF SE, Swisspor, Vedag GmbH, Jet Tageslicht & RWA GmbH und Optigrün international AG laden Planer, Generalunternehmer, Bauherren und Verwaltungen zu den gemeinsamen vier Planerseminaren...

10.03.2015
 

Wissenswertes über das Elektro- und Elektronikgerätegesetz

Ziele des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (ElektroG) sind der Schutz von Umwelt und Gesundheit. Zusätzlich soll es helfen, natürliche Ressourcen zu schonen. Grundlegende Voraussetzung dafür ist...

10.03.2015
 

ISH - Weltleitmesse Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik, Erneuerbare Energien

Top-Themen 2015: ISH Water, ISH Energy & Future Buildings

Die ISH bietet eine umfangreiche Leistungsschau für innovatives Baddesign, energieeffiziente Heizungs- und Klimatechnik und erneuerbare Energien. „Comfort meets Technology“ ist das Motto der ISH 2015....

10.03.2015
 

think 2015 - Managing Sustainability for the breakthrough decade

Symposium 2015 von PE International

Das diesjährige Symposium von PE International trägt den Titel "think 2015 - Managing Sustainability for the breakthrouh decade".
Schon der Titel verrät, welchen enorm großen Anspruch die Veranstalter...

09.03.2015
 

Praxisleitfaden Mitarbeitermotivation für Klimaschutz und Energieeffizienz

Je stärker die Motivation der Belegschaft für die Steigerung der Energieeffizienz und für den Klimaschutz geweckt werden kann, desto eher sind Mitarbeiter bereit, aktiv Energieeffizienzpotenziale zu...

09.03.2015
 

EU-Energieunion setzt auf Energieeffizienz

Bereits im Februar haben die lettische Ratspräsidentschaft und die Europäische Kommission die Konferenz zur Energieunion in Riga abgehalten. Hier stellte die Kommission erstmals ihre Ideen und Ansätze...

06.03.2015
 

Innovative Gussteilproduktion schont Ressourcen

Das Bundesumweltministerium fördert die baden-württembergische Georg Fischer Automobilguss GmbH mit knapp 5 Millionen Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm. Das Unternehmen errichtet eine neue...

05.03.2015
 

Aufruf zur Teilnahme am 'Städtewettbewerb Papieratlas'

Würde der Recyclingpapieranteil an den Büropapieren von derzeit in Deutschland  20 auf 50 Prozent gesteigert werden, könnte pro Jahr die Abwassermenge einer Stadt mit 45.000 Einwohnern eingespart...

05.03.2015
 

Seminar: Materialflusskostenrechnung nach der DIN 14051 - Anwendung für die Unternehmenspraxis

-kostenpflichtig-

Dieser eintägige Kurs bietet Anwendern aus kleinen und mittleren Unternehmen sowie Beratern eine praxisnahe Einführung in die ressourcenbezogene Kostenrechnung.
Ein Schwerpunkt des Kurses ist die...

05.03.2015
 

The 2015 European Circular Economy Conference

5. März 2015/Stanhope Hotel Brüssel

Inzwischen ist bekannt, dass das gegenwärtige Konsumverhalten und die Ausrichtung der globalen Ökonomien kaum noch Antworten auf Probleme wie Bevölkerungswachstum, Zugang zu Ressourcen bzw....

05.03.2015
 

1. Netzwerktreffen "Umweltfreundliche Beschaffung in der Praxis"

11:00 bis 16:00 Uhr

Am 05. März 2015 findet das erste von drei Netzwerktreffen im Rahmen des von Umweltbundesamt und Bundesumweltministerium geförderten Projektes "Umweltfreundliche Beschaffung in der Praxis" statt....

04.03.2015
 

UrbanReNet - Vernetzte regenerative Energiekonzepte im Siedlungs- und Landschaftsraum

Das Forschungsprojekt UrbanReNet zielt auf eine systematische Untersuchung von Energieerzeugungs-, Speicher- und Vernetzungspotenzialen der Bestandsgebäude und urbanen Freiflächen im Siedlungsverbund...

03.03.2015
 

Energieeffizienz raus aus der Nische – IHK-Organisation analysiert Hemmnisse für Effizienzmaßnahmen

 

In vielen Unternehmen wird Energieeffizienz bereits gelebt. Dies belegen nicht nur die steigenden Zahlen der Energieberatungen. Dennoch bleibt auch wirtschaftlich rentables Potenzial oft ungenutzt.

Wa...

03.03.2015
 

Planseminar Gebäudehülle

1. Termin

Die Firmen BASF SE, Swisspor, Vedag GmbH, Jet Tageslicht & RWA GmbH und Optigrün international AG laden Planer, Generalunternehmer, Bauherren und Verwaltungen zu den gemeinsamen vier Planerseminaren...

03.03.2015
 

Holzbauforum 2015

Holzbau-Fachveranstaltung des Beuth Verlag (Berlin) & des Bruderverlag (Köln)

Die städtebaulichen Anforderungen des 21. Jahrhunderts – schnelles Bauen, leichte Baustoffe, Nachhaltigkeit, Wohngesundheit, Reduktion von Kohlenstoffdioxid – machen den altbekannten Baustoff Holz zum...

03.03.2015
 

Resource Event 2015

3. - 5. März 2015 in London

"Resource" ist die erste und einzige Veranstaltung, die Experten der Ressourcen- und Kreislaufwirtschaft zusammenbringt. Zusätzlich zum dreitägigen Kongress, wird es eine Ausstellung geben, die...

02.03.2015
 

Ressourceneffizienz wird Teil von Ökodesign

Die EU-Kommission hat die Europäische Standardisierungsorganisation ESO damit beauftragt, Ressourceneffizienzanforderungen für die Ökodesign-Richtlinie der EU zu entwickeln.

Zwar sollte...

02.03.2015
 

Fachtagung „Neue Biokraftstoffe 2015“

02. und 03. März 2015 in Berlin

Das BMEL und sein Projektträger „Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.“ (FNR) beabsichtigen, mit der Fachtagung „Neue Biokraftstoffe 2015“ den Stand der Technik bei innovativen Biokraftstoffen zu...

02.03.2015
 

Planseminar "Ökoenergetische Gebäudehüllen 2015"

In diesem kompakten und erstmals aufgelegten Halbtagesseminar wird im Auftaktvortrag mit dem Leitfaden »Gebäude Begrünung Energie« eine Handlungsanweisung vorgestellt, was mit Dach- und...

27.02.2015
 

Green Product Award

Der Green Product Award wurde 2013 zum ersten Mal ausgeschrieben. Gesucht werden zukunftsweisende Produkte sowie kreative Produktideen, die sich durch Design, Innovation und Nachhaltigkeit...

26.02.2015
 

Bundespreis Ecodesign

Jährlich wird der vom Bundesumweltministerium und dem Umweltbundesamt initiierte Bundespreis Ecodesign ausgeschrieben. Mit dem Wettbewerb wollen die Auslober zeigen, welch kreatives Potenzial es gibt,...

26.02.2015
 

Front Shell Frame – FAÇADES 2015

Teilnahme kostenfrei, Platzkapazitäten begrenzt

 

Der internationale Fassadenkongress FAÇADES 2015 widmet sich der Frontseite, der Hülle, dem Rahmen. Renommierte Architekten, Ingenieure und Forscher stellen aktuelle Entwicklungen, wegweisende...

26.02.2015
 

Berliner Disput: Digitale Agenda – Wie weiter?

19:00 – 20:30 Uhr

In der Reihe „Berliner Disput“ lädt die Heinrich-Böll-Stiftung jeweils zwei renommierte Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik oder Kunst dazu ein, eine gesellschaftliche Kontroverse zu führen....

25.02.2015
 

NKI-Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen geht weiter

Mit Beginn des Jahres 2015 können Städte und Gemeinden wieder Zuschüsse für Klimaschutzprojekte im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative beantragen. Die so genannte „Richtlinie zur Förderung von...

25.02.2015
 

Kongress BIO-raffiniert VIII: Vom Konzept zum Produkt

25. und 26. Februar 2015 in Oberhausen

Fraunhofer UMSICHT organisiert seit 2003 die Kongressreihe BIO-raffiniert. Ziel ist es, die Meinungsbildung zu Bioraffineriesystemen zu gestalten und den Informationsaustausch zwischen Wissenschaft,...

25.02.2015
 

Seminar Lernfabrik Bayreuth - Ressourceneffizienzsteigerung in der Produktion

- kostenpflichtig -

Befragt man mittelständische Produktionsunternehmen nach den künftigen Herausforderungen, so nennt ein signifikanter Teil die weiter steigenden Kosten für erforderliche Ressourcen (z.B....

24.02.2015
 

Akuter Wassermangel: Brasiliens Großstädte trocknen aus

Brasilien leidet an der schlimmsten Wasserkrise seiner Geschichte. Betroffen sind knapp 77 Millionen Menschen um die Metropolen Rio de Janeiro und São Paulo. Die Trinkwasserspeicher in den...

24.02.2015
 

Fachtagung "Materialien in Veränderung – zukunftsweisende Perspektiven für Oberösterreich"

Anmeldung bis 18. Februar 2015

 

Neue Materialien mit ungeahnten Eigenschaften werden in Zukunft der Schlüssel für Neuentwicklungen in vielen Bereichen sein. Interessante Fortschritte liegen nicht nur in neuen "Supermaterialien",...

24.02.2015
 

PI - Product Innovation Congress 2015

24. - 25. Februar in Düsseldorf

 

Der PI-Kongress 2015 versucht, mit möglichst realen Studien in erster Linie dem Endverbraucher entgegenzukommen. Es ist über die Grenzen von Industrie und Käuferschaft hinweg eine Zusammenarbeit von...

23.02.2015
 

Deutsche Umweltverbände und Gewerkschaften legen Positionspapier vor

Die geplanten bilateralen Freihandelsverträge der Europäischen Union mit den USA und Kanada haben in Deutschland und Europa, aber auch in Nordamerika eine öffentliche Diskussion über das Verhältnis...

23.02.2015
 

Kompostierbare Kleidung: Freitag macht neben Taschen jetzt auch Bio-Mode

Muss Kleidung wirklich erst drei Mal um den Erdball reisen, bevor wir sie tragen können? Und wozu der Aufwand, wenn die ausgetragenen Jeans, die wir nicht zur Altkleidersammlung geben, im Abfall...

23.02.2015
 

Innovative Gussteilproduktion schont Ressourcen

Das Bundesumweltministerium fördert die baden-württembergische Georg Fischer Automobilguss GmbH mit knapp 5 Millionen Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm. Das Unternehmen errichtet eine neue...

20.02.2015
 

G7 High Level Event “Resource Efficiency as a Contribution to Growth, Jobs and Environment Protection”

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) laden zum G7 High Level Event ein:

German G7 Presidency -...

20.02.2015
 

Studie zu Dimensionen globaler Umweltbelastungsgrenzen aktualisiert und verbessert

Abholzung von Wäldern, Überfischung der Ozeane, Verschmutzung der Umwelt: Die Menschheit mutet der Natur mehr zu, als sie auf Dauer verkraften kann. 2009 hatten Wissenschaftler einen ersten Versuch...

20.02.2015
 

Mineralische Bauabfälle werden fast vollständig umweltverträglich verwertet

Die Verwertung der mineralischen Bauabfälle ist kontinuierlich gestiegen, so dass die "Initiative Kreislaufwirtschaft Bau" schon seit Jahren die ab 2020 gültigen, ehrgeizigen europäischen...

Artikel pro Seite 31020

Nachbericht Nationales Ressourcen-Forum 2014

Das Umweltbundesamt veranstaltete vom 10. - 12. November 2014 zum zweiten Mal das Europäische Ressourcen-Forum (ERF) und das Nationale Ressourcen-Forum (NRF) in Berlin. Das NRF fand in Kooperation mit dem VDI Zentrum Ressourceneffizienz statt. Etwa 620 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus über 40 Ländern nahmen an den Konferenzen teil.  Ziel der Veranstaltungen war es, eine europäischen bzw. nationale Diskussionsplattform im Themenfeld „Schonung natürlicher Ressourcen“ bereitzustellen, die auf die politische und wissenschaftliche Debatte des Themas fokussiert.

Nachbericht

Nachbericht Ressourceneffizienzkongress Baden-Württemberg 2014

Hier lesen Sie den Nachbericht zur Podiumsdiskussion des VDI ZRE mit dem Titel „Treiber oder Hemmnis? Ressourceneffizienz auf europäischer Ebene“, die am 25. September auf dem Ressourceneffizienzkongress 2014 Baden-Württemberg stattfand.

Nachbericht

Termine

 

Europäisches Ressourcen-Forum 2014

Nach dem Erfolg im Jahre 2012 mit 440 TeilnehmerInnen aus 40 Nationen und mehr als 40 Top-Level ReferentInnen veranstaltet das Umweltbundesamt (UBA) vom 10. bis 11. November 2014 in Berlin das zweite Europäische Ressourcen-Forum. Weitere Informationen:

Nachbericht ERF 2014

 

Leitziel

"Unser Land wird bis zum Jahr 2020 zur ressourceneffizientesten Volkswirtschaft der Welt, Vorreiter beim schonenden und umweltverträglichen Umgang mit Energie und Rohstoffen. Das sind die Märkte von morgen", das war das Leitziel, als am 12.3.2007 das "Netzwerk Ressourceneffizienz" mit einer großen Auftaktkonferenz gegründet wurde.

 

Qualifizierung Ressourceneffizienz

Erfahrene Praktiker, die seit Jahren Effizienzprojekte in KMU erfolgreich durchführen, vermitteln anhand von konkreten Beispielen anschaulich wichtige Methoden zur Effizienzsteigerung in verarbeitenden Unternehmen.

Mehr zu den Seminaren zur Qualifizierung Ressourceneffizienz des VDI ZRE