Logo

RE vor Ort in Rehau

Das Netzwerk Ressourceneffizienz und die Fraunhofer Projektgruppe Prozessinnovation veranstalten am 25. September 2014 RE vor Ort in Rehau. Die Veranstaltung richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen der Kunststoffindustrie und findet in der Rehau AG statt.

Mehr Informationen

Aktuelles aus dem Netzwerk

29.07.2014
 

Aufbereitung von abgelagerten Quarzsanden erhöht die Materialeffizienz

Die Dörentrup Quarz GmbH & Co. KG wird mit 483.000 Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm des Bundesumweltministeriums eine neue umweltfreundliche Feinsand-Rückgewinnungsanlage in Verbindung mit...

28.07.2014
 

Buch zu Ressourceneffizienzpotentialen in rohstoffintensiven Produktionsprozessen

 

Die Publikation enthält detaillierte Beschreibungen und Ergebnisse von 22 Verbundprojekten der Fördermaßnahme „r² - Innovative Technologien für Ressourceneffizienz – Rohstoffintensive...

28.07.2014
 

Bundesumweltministerium fördert materialeffiziente Kiesaufbereitung

Die Münchner Kies Union GmbH & Co. Sand- und Kieswerke KG aus Unterschleißheim (Bayern) plant die Einführung eines innovativen Verfahrens zur vollständigen Nutzung der Rohmaterial-Ressourcen Sand und...

24.07.2014
 

Zukünftige Produktion in der chemischen Industrie

Zwar sind in der chemischen Industrie bei den Prozessinnovationen keine kurzfristigen Innovationssprünge zu erwarten, doch deuten tiefgreifende inkrementelle Innovationen auf eine „stille Revolution“...

24.07.2014
 

EU-Politikpaket zu Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft

Die Europäische Kommission hat Anfang Juli 2014 ein umfassendes Paket politischer Initiativen im Bereich Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft vorgelegt. Es beinhaltet eine Kommunikation zur...

22.07.2014
 

Broschüre zur Nationalen Klimaschutzinitiative

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit hat eine Broschüre vorgelegt, in der Ergebnisse, Erfolge und beispielhafte Projekte der Nationalen Klimaschutzinitiative...

21.07.2014
 

Deutsches Rohstoffabkommen mit Peru

Mit ihrem Rohstoffabkommen mit Peru will die Bundesregierung nicht nur die Versorgung mit wichtigen Metallen für die deutsche Industrie absichern, sondern auch die Einhaltung von Menschenrechten, den...

21.07.2014
 

Veranstaltung der BDI-Initiative „Energieeffiziente Gebäude“

Im Rahmen der Berliner Energietage fand eine Veranstaltung der BDI-Initiative „Energieeffiziente Gebäude“ mit dem Titel "Die Energiewende als Effizienzwende" statt. Im Zentrum der lebhaften Diskussion...

18.07.2014
 

Abschlusskonferenz des Projekts ECO-INNOVERA

Am 17. und 18.09.2014 findet in Kopenhagen die Abschlusskonferenz des Projekts ECO-INNOVERA statt. Das Projekt hat vier Jahre lang die Erforschung und die Diffusion von Forschungsergebnissen im...

18.07.2014
 

Bewerbung als Klimaschutzunternehmen

Wer Mitglied des Vereins "Klimaschutz-Unternehmen. Die Klimaschutz- und Energieeffizienzgruppe der Deutschen Wirtschaft e. V." werden will, kann sich bis zum 15. Oktober 2014 unter dem folgenden Link...

17.07.2014
 

Einschätzungen der Europäerinnen und Europäer zu Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft

Im Rahmen der Umfrage wurden durch TNS Political & Social im Dezember 2013 etwa 26.595 Personen aus allen 28 Mitgliedsstaaten der EU zu ihren Einschätzungen, Einstellungen und Verhaltensweisen in den...

17.07.2014
 

VDMA-Broschüre zur Ressourceneffizienz

In der Broschüre werden die Ergebnisse einer Umfrage unter Unternehmen des VDMA zu verschiedenen Fragen zur Ressourceneffizienz dargestellt. Aussagen von 29 der insgesamt 307 bei der Umfrage...

16.07.2014
 

Aufbruchstimmung in der Klimapolitik

Fünfter Petersberger Klimadialog beendet

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat zum Abschluss des Fünften Petersberger Klimadialogs ein positives Fazit gezogen: "Es herrscht Aufbruchstimmung in der internationalen Klimapolitik....

16.07.2014
 

Hin zu einer Kreislaufwirtschaft: Ein Null-Abfallprogramm für Europa

Das Themenspektrum der effizienten Bewirtschaftung natürlicher Ressourcen im Rahmen des Strebens nach Wirtschaftswachstum, Beschäftigung und Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Wirtschaft ist in der...

15.07.2014
 

Konferenzdokumentation: Weiterentwicklung der Nationalen Klimaschutzinitiative

Das Ecologic Institut, das im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Konferenz „Klimaschutz braucht Initiative – Fachkonferenz zur strategischen...

14.07.2014
 

FNR-Broschüre zu Altbausanierung

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) hat eine Publikation mit dem Titel „Altbausanierung mit nachwachsenden Rohstoffen“ vorgelegt. Heute sind alte Häuser wieder gefragt. Und Abrisse sind...

14.07.2014
 

Studie zur Verringerung von Nahrungsmittelabfällen

Der EU-Newsletter Science for Environment Policy berichtet von einer Studie, die Lösungen zur Verringerung von Lebensmittelabfällen und -überschüssen entlang der Wertschöpfungskette identifiziert. Um...

11.07.2014
 

Neue EU-Kommunikation: Grüner Aktionsplan für KMU

Die Europäische Kommission hat am 2. Juli 2014 ihre neue Kommunikation „Grüner Aktionsplan für KMU: Umweltprobleme in Geschäftschancen umwandeln“ vorgelegt. Der Aktionsplan umfasst eine Reihe von...

11.07.2014
 

Studie zu Policy-Erfolgsfaktoren

Der EU-Newsletter Science for Environment Policy weist auf eine Studie hin, in der Erfolgsfaktoren für politische Maßnahmen analysiert wurden. Ziel dieser Maßnahmen ist die Verbreitung...

10.07.2014
 

BMUB-Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit hat mit dem Aufbau eines Kompetenzzentrums Naturschutz und Energiewende begonnen. Erfahrungen belegen, dass der Ausbau der...

09.07.2014
 

RE vor Ort: „Einsparpotenzialen auf der Spur“

Fachveranstaltung für kleine und mittlere Unternehmen der Kunststoffindustrie

Ressourceneffizienz ist ein zentrales Element des wirtschaftlichen Unternehmenserfolgs. Sie bietet einen Wettbewerbsvorteil für Betriebe, sichert Arbeitsplätze, stärkt den Wirtschaftsstandort...

09.07.2014
 

Verbindliche Recyclingmindestquote für alle Mitgliedstaaten

Mit dem von der EU Kommission angekündigten Circular Economy Package sollen die Kreislaufwirtschaft und das Recycling in der europäischen Union gestärkt werden. Die dazugehörige...

08.07.2014
 

Bundesregierung stärkt globale Rohstofftransparenz

Das Bundeskabinett hat in seiner Sitzung vom 2. Juli beschlossen, die Kandidatur Deutschlands bei der internationalen "Initiative für Transparenz in der Rohstoffwirtschaft" (Extractive Industries...

08.07.2014
 

Stipendienprogramm für Klima- und Ressourcenschutz des Bundesumweltministeriums

Seit 2010 haben 60 Studierende das Fortbildungsprogramm des Bundesumweltministerium durchlaufen. Sechzehn Stipendiatinnen und Stipendiaten des vierten Jahrgangs haben kürzlich ihr Ausbildungsprogramm
...

07.07.2014
 

Kleider aus Milch, Reifen aus Löwenzahn oder ein Föhn aus Biokunststoff

Alltagstaugliche Produkte, die auf der Basis von nachwachsenden Rohstoffen und biobasierten Verfahren hergestellt werden, sind vielfältig. Ob Kleider aus Milch, Reifen aus Löwenzahn, ein Föhn aus...

07.07.2014
 

Projektanträge für innovative Klimaschutzprojekte bis 30. September 2014

Der Wettbewerb für innovative Ideen im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums geht in die vierte Runde. Gefördert werden Projekte zur Beratung, Information,...

05.07.2014
 

Mitteilung der Europäischen Kommission zur Kreislaufwirtschaft

Am 2. Juli 2014 veröffentlichte die Europäische Kommission Fragen und Antworten zu ihrer geplanten Mitteilung „Towards a Circular Economy" und zur aktuellen Überarbeitung der Abfallziele. Ziel ist es,...

04.07.2014
 

EEG Reform

Am 27. Juni beschloss der Bundestag die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Das reformierte EEG tritt am 1. August 2014 in Kraft. Ziel ist, die Kosten des Ausbaus erneuerbarer Energien...

03.07.2014
 

Neue Studie des VDMA zu Ressourceneffizienz

Ressourceneffizienz ist auch für Maschinen- und Anlagenbauer ein Thema mit hohem Stellenwert. Doch nur wenige Unternehmen sind personell dafür entsprechend ausgestattet, wie aus einer kürzlich...

02.07.2014
 

Globale Stoffströme

Das Projektkonsortium des EU-Projekts „CREEA – Compiling and Refining Environmental and Economic Accounts” hat im Juni 2014 seinen Abschlussbericht vorgelegt. Die Autoren betonen dabei die Bedeutung...

02.07.2014
 

Öffentliche Konsultation der EU-Kommission zu Handelsbarrieren für KMU bis 14. Juli 2014

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) leiden wegen begrenzter Ressourcen besonders unter Handelsbarrieren. Deswegen legen die Verhandlungsführer des Abkommens zur Transatlantischen Handels-...

01.07.2014
 

5. PIUS-Länderkonferenz 2014

Gemeinsam zu mehr Innovation und Ressourceneffizienz

Die 5. PIUS-Länderkonferenz lädt am 1. und 2. Juli nach Frankfurt in die Räume der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zum fachlichen Austausch zum Thema Produktionsintegrierter Umweltschutz (PIUS)...

30.06.2014
 

Europäischer Rat verzichtet auf ein konkretes Minderungsziel beim Verbot von Kunststofftüten

Laut dem Fachberichterstatter Euwid hat die EU-Ratspräsidentschaft eine Reihe von Kompromissvorschlägen zur geplanten Richtlinie zur Verminderung des Verbrauchs an leichten Kunststofftüten vorgelegt....

30.06.2014
 

Zweiter Monitoring-Bericht zur Energiewende vorgelegt

Im April 2014 hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie den Zweiten Monitoring-Bericht zur Energiewende mit dem Titel "Energie der Zukunft" vorgelegt. Der Bericht geht ausführlich auf die...

27.06.2014
 

Duales System Deutschland GmbH (DSD) einigt sich auf gemeinsames Vorgehen

Nach Medienberichten haben sich alle Systembetreiber darauf geeinigt, die Mengenmeldungen für 2015 durch einen gemeinsamen Wirtschaftsprüfer überprüfen zu lassen. Die Einigung beendet den Dauerstreit...

26.06.2014
 

Bundesweiter Wettbewerb „Büro & Umwelt“

Der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. sucht die umweltfreundlichsten Büros Deutschlands. Noch bis zum 30. Juni 2014 können Unternehmen und andere Einrichtungen...

26.06.2014
 

Roadshow Energieeffiziente Straßenbeleuchtung

Am 26. Juni 2014 veranstaltet die dena in Zusammenarbeit mit der EnergieAgentur NRW in der historischen Stadthalle Wuppertal die erste regionale Veranstaltung der Roadshow Energieeffiziente...

24.06.2014
 

WBGU fordert ökologische Leitplanken für die Nachhaltige Entwicklung

Die Bundesregierung dringt auf eine stärkere Berücksichtigung ökologischer Leitplanken in den derzeitigen UN-Verhandlungen über globale Nachhaltigkeitsziele. Sie sieht sich in dieser Forderung durch...

24.06.2014
 

Hauptstadtkongress der Offensive Mittelstand

RKW lädt zum Hauptstadtkongress am 24. Juni im Meistersaal des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks in Berlin. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „KMU: Verlierer oder Gewinner im...

23.06.2014
 

Neue Initiative zum Nachhaltigen Konsum und biologischer Vielfalt

Die neue Initiative "Nachhaltiger Konsum und biologische Vielfalt" soll helfen, beim Einkaufen den Erhalt der Natur stärker zu berücksichtigen. Den Startschuss für einen breit angelegten Dialogprozess...

23.06.2014
 

Tagungsband: Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen

Die Fachagentur für nachwachsende Rohstoffe hat eine Publikation mit dem Titel „Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen 2014“ vorgelegt. Das Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen wird von der...

20.06.2014
 

Drei neue Studien zur Entwicklung der Ressourcenproduktivität

Auf Ihrer Website hat die Europäische Kommission die Ergebnisberichte der folgenden drei Forschungsvorhaben publiziert: „Study on modelling of the economic and environmental impacts of raw material...

20.06.2014
 

Neuer Call des EU LIFE-Programms veröffentlicht

Die Europäische Kommission hat am 18.06.2014 in einem ersten Call für die nächste Programmperiode des zentralen Finanzierungsprogramms der europäischen Umweltförderung „LIFE“ zur Einreichung von...

19.06.2014
 

Call für SILC II - Sustainable Industry Low Carbon II publiziert

Über das Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020 wurde die Initiative SILC II zur Förderung der Entwicklung emissionsarmer Technologien finanziert. Gerade wurde ein Aufruf zur Einreichung von Angeboten...

19.06.2014
 

Fachtagung "Nachhaltiges Bauen"

Das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, die Brandenburgische Ingenieurkammer und die Brandenburgische Architektenkammer laden am 3. Juli 2014 zur Fachtagung...

18.06.2014
 

EU-Kommission: Aktueller Bericht zu kritischen Rohstoffen

 

 

Die Europäische Kommission (KOM) hat im Jahr 2008 die

europäische Rohstoffinitiative (RMI) ins Leben gerufen. Um die damit

verbundenen Aktivitäten richtungssicher auf strategische Ziele der...

18.06.2014
 

Green Ventures 2014

Das internationale Unternehmertreffen für Energie- und Umwelttechnik

Die GREEN VENTURES sind Deutschlands größte Kooperationsbörse für Umwelt- und Energietechnik und werden 2014 zum 17. Mal in Deutschland durchgeführt.
Über 4.300 Unternehmen aus 115 Staaten aller...

17.06.2014
 

Bericht zu Unternehmensdienstleistungen

Die von der EU-Kommission berufene hochrangige Expertengruppe zu Unternehmensdienstleistungen hat ihren Abschlussbericht vorgelegt. In dem Bericht wird unter anderem die Bedeutung von...

17.06.2014
 

RE vor Ort im Harz

Informationsveranstaltung zum Thema Ressourceneffizienz

Ressourcen so sparsam wie möglich einzusetzen, ist ein Wettbewerbsfaktor für ein Unternehmen, denn Materialkosten sind der mit Abstand größte Kostenblock im produzierenden Gewerbe. Wie sich...

16.06.2014
 

Überarbeitetes DIHK-Faktenpapier "Strompreise in Deutschland"

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat sein Faktenpapier "Strompreise in Deutschland" aktualisiert. Die ursprünglich im Rahmen des IHK-Jahresmottos 2012 "Energie und Rohstoffe für morgen"...

16.06.2014
 

Wesentlichkeitsanalyse bzw. "materiality assessment" in der Unternehmensberichterstattung

Um die Kriterien für die Nachhaltigkeitsberichterstattung gleichzeitig zu vereinfachen und zu verbessern, hat die Global Reporting Initiative (GRI) die Wesentlichkeitsanalyse bzw. das "materiality...

13.06.2014
 

Technologiegespräche des Europäischen Forums Alpbach

Das Europäische Forums Alpbach richtet auch in diesem Jahr Gespräche zu wichtigen politischen Themen aus. Im Rahmen der Technologiegespräche werden unter anderem die Themen Industrie 4.0,...

12.06.2014
 

Aktualisierte Liste kritischer Rohstoffe für die EU

Eine hochrangige Expertengruppe hat im Auftrag der Europäischen Kommission eine aktualisierte Liste kritischer Rohstoffe für die EU erarbeitet. Die Europäische Kommission hat den Bericht publiziert...

11.06.2014
 

UBA-Studie: Weiterentwicklung des Umweltzeichens Blauen Engel

Das Umweltbundesamt (UBA) hat im Mai 2014 die Studie „Weiterentwicklung des Blauen Engel zur Steigerung der Verbraucherwahrnehmung - Eine Positionierungsstrategie“ vorgelegt. Das Image des Blauen...

11.06.2014
 

Urban Mining Kongress und r3 Statusseminar in Essen

Strategische Metalle - Innovative Ressourcentechnologien

Vor dem Hintergrund knapper werdender Rohstoffe nimmt der Urban Mining Kongress die bestmögliche Rückgewinnung der verwendeten Rohstoffe in den Blick. Wertvolle Rohstoffe lagern in und unter unseren...

10.06.2014
 

Energieeffizienz für Versorgungssicherheit

Die Europäische Kommission sieht die Steigerung der Energieeffizienz als wichtigen Lösungsbeitrag zur Energieversorgungssicherheit. Dies geht aus einem im Mai publizierten Memo hervor, in der die...

09.06.2014
 

GreenTec Awards 2014 vergeben

Die GreenTec Awards wurden am 4. Mai 2014 im Rahmen der IFAT Weltleitmesse für Wasser-, Abfall- & Rohstoffwirtschaft in München vergeben. Die Preisträgerinnen und Preisträger wurden für die...

09.06.2014
 

UBA-Ratgeber „Abfälle im Haushalt“

Das Umweltbundesamt (UBA) hat im Mai 2014 den Ratgeber „Abfälle im Haushalt“ vorgelegt, in dem beschrieben wird, wie Abfall vermieden werden kann. Fast eine halbe Tonne Haushaltsmüll pro Person in...

06.06.2014
 

Bewerbungsrunde für die Verbändeförderung 2015 gestartet

2015 wird das Bundesumweltministerium gemeinsam mit dem Umweltbundesamt erneut Projekte von Umwelt- und Naturschutzverbänden fördern. Die Projekte sollen das Bewusstsein und das Engagement für...

05.06.2014
 

Umweltverträglichkeitsprüfung für Projekte vereinfacht

Am 15. Mai 2014 ist die Revision der Richtlinie zur Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) in Kraft getreten. Dadurch soll die Abschätzung möglicher Umweltauswirkungen von Projekten vereinfacht und der...

Artikel pro Seite 31020

RE vor Ort 2014


25. September 2014 in Rehau

Fachveranstaltung Ressourceneffizienz für kleine und mittlere Unternehmen

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung

NRF 2014

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahre 2012 veranstaltet das Umweltbundesamt (UBA) in Kooperation mit dem VDI Zentrum Ressourceneffizienz am 12. November 2014 das zweite Nationale Ressourcen-Forum (NRF) in Berlin. Ziel des Nationalen Ressourcen-Forums (NRF) ist es, eine nationale Diskussionsplattform im Themenfeld „Schonung natürlicher Ressourcen“ bereitzustellen, die auf die politische und wissenschaftliche Debatte des Themas fokussiert.

Weitere Informationen: NRF 2014

Nachbericht 13. Netzwerkkonferenz

Hier lesen Sie den Nachbericht über die 13. Netzwerkkonferenz, die am 23. Juni 2014 im VKU-Forum in Berlin stattfand.

Nachbericht 13. Netzwerkkonferenz

Termine

Rückblick RE vor Ort

Alle Nachberichte, Präsentationen und Fotos der bisherigen Veranstaltungen:


Rückblick RE vor Ort

 

ERF 2014

Nach dem Erfolg im Jahre 2012 mit 440 TeilnehmerInnen aus 40 Nationen und mehr als 40 Top-Level ReferentInnen veranstaltet das Umweltbundesamt (UBA) vom 10. bis 11. November 2014 in Berlin das zweite Europäische Ressourcen-Forum. Weitere Informationen:

Zweites Europäisches Ressourcen-Forum

 

Leitziel

"Unser Land wird bis zum Jahr 2020 zur ressourceneffizientesten Volkswirtschaft der Welt, Vorreiter beim schonenden und umweltverträglichen Umgang mit Energie und Rohstoffen. Das sind die Märkte von morgen", das war das Leitziel, als am 12.3.2007 das "Netzwerk Ressourceneffizienz" mit einer großen Auftaktkonferenz gegründet wurde.

 

Qualifizierung Ressourceneffizienz

Erfahrene Praktiker, die seit Jahren Effizienzprojekte in KMU erfolgreich durchführen, vermitteln anhand von konkreten Beispielen anschaulich wichtige Methoden zur Effizienzsteigerung in produzierenden Unternehmen.

Mehr zur Qualifizierungsmaßnahme des VDI ZRE