20.01.2016 - 20.01.2016

Verleihung des Deutschen Innovationspreises Klima und Umwelt 2015

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und der Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. (BDI) verleihen zum fünften Mal den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU).

Eine hochrangig besetzte Jury unter dem Vorsitz von Prof. Klaus Töpfer hat im November 2015 die Kandidaten für die Preisvergabe bekannt. Insgesamt 14 innovative und nachhaltige Projekte sind in fünf Kategorien nominiert. Ausgezeichnet werden Innovationen, die dem Klima- und Umweltschutz sowie der Verbesserung der Biodiversität dienen.

Die feierliche Preisverleihung findet am 20. Januar 2016 im BMUB in Berlin statt. Die Gewinner werden von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und Holger Lösch, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung, persönlich ausgezeichnet und erhalten ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro. Zusätzlich zu den Preisen in den fünf IKU-Kategorien wird ein Sonderpreis "Innovation und biologische Vielfalt" vergeben. 

Veranstaltungsort:
BMUB Berlin

Veranstalter:

BMUB und BDI e. V.

 

Kontakt

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)

 

Stresemannstraße 128 - 130
10117 Berlin

Tel: +49 30 18 305-0
Fax: +49 30 18 305-2044

http://www.bmub.bund.de Link

Alle Artikel dieses Verfassers Link

Weitere Termine