Termine

Qualifizierung Ressourceneffizienz: Lernfabrik Bayreuth - Ressourceneffizienzsteigerung in der Produktion

26.04.2017

in Bayreuth

Zur Aufbereitung des anwendungsorientierten Methodenwissens werden praktische Übungen in der Lernfabrik der Fraunhofer-Projektgruppe Prozessinnovation durchgeführt. Diese werden an Modellarbeitsplätzen und -anlagen durchgeführt. Dabei wird ein mehrstufiger Fertigungsprozess betrachtet, bei dem das erworbene Methodenwissen vertieft und in die Praxis umgesetzt wird.

Ergänzend findet im Anschluss der praktischen Phasen des Seminars deren Auswertung statt. Ziel der Auswertung ist es, die praktischen Erfahrungen zu reflektieren und mit den vorher erworbenen Kenntnissen zu vergleichen.

  • Mit Wert- und Stoffstromanalyse zur Prozessoptimierung.
    Fokussiert wird das grundlegende Vorgehen des Wertstromdesign und dessen Umsetzung in Theorie und Praxis mit dem Ziel, die Ressourceneffizienz zu steigern
  • Materialeffizienz in der Produktion.
    Fokussiert wird der Kompetenzaufbau zur Verringerung von Verschnitt, Ausschuss und Nacharbeit.
  • Energieeffizienz in der Produktion.
    Fokussiert wird die Energieeffizienz an den Beispielen Druckluft, Beleuchtung und der optimalen Auslegung von Produktionsanlagen und Maschinenantrieben.

In Kooperation mit der Fraunhofer-Projektgruppe Prozessinnovation.

Kosten (zzgl. MwSt.):
198,- Euro für Unternehmen mit bis zu 499 Mitarbeitern
298,- Euro ab 500 Mitarbeiter und Berater
Bitte hinterlegen Sie bei Anmeldung eine Information zu Ihrer Unternehmensgröße.
Verpflegung und Unterlagen sind im Seminarpreis inbegriffen.


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Seminars eine Teilnahmebescheinigung des VDI ZRE.

Veranstaltungsort:
Gebäude FAN D
Raum D.0.07
Universitätsstraße 30
D-95447 Bayreuth

Weitere Informationen, Anmeldung und Programm: www.ressource-deutschland.de

Kontakt

VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH

 

Bertolt-Brecht-Platz 3
10117 Berlin

Tel: +49 30 2759506-0
Fax: +49 30 2759506-30
E-Mail: info@vdi-zre.de

www.vdi-zre.de

Alle Artikel dieses Verfassers