Artikel

10.08.2020 Quelle:

Politikempfehlungen für eine verantwortungsvolle Rohstoffversorgung Deutschlands als Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung

Vorschläge zur Reform des BBergG werden bereits seit Jahren von unterschiedlichen Akteuren mit vielfältigen Zielrichtungen publiziert. Mit dieser Position möchte auch das Umweltbundesamt mit...

04.08.2020 Quelle:

Erneuerbare Energien wachsen weiter

Die erneuerbaren Energien haben ihre Position im deutschen Strommix im ersten Halbjahr 2020 im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr deutlich ausgebaut. Insgesamt wurden in den ersten sechs Monaten 2020 ...

29.07.2020 Quelle:

Globale Initiative "Digitaler Planet für Nachhaltigkeit"

Ziel der Initiative "Digitaler Planet für Nachhaltigkeit" ist es, die Möglichkeiten heutiger und zukünftiger digitaler Lösungen zu nutzen, um die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen...

22.07.2020 Quelle:

Material- und Energieeffizienz in der Zementindustrie

Die Studie „Prozesskettenorientierte Ermittlung der Material- und Energieeffizienzpotentiale in der Zementindustrie“ gibt einen Überblick über bereits eingesetzte und zukünftig anwendbare Technologien...

07.07.2020 Quelle:

Grundlagen und Empfehlungen zur Beschreibung der Rückbau-, Nachnutzungs- und Entsorgungsphase von Bauprodukten in Umweltproduktdeklarationen

Der Leitfaden unterstützt die Gremien für die Europäische Normung von Bauprodukten (Product TCs, Technical Committees) beim Festlegen von Regeln für Umweltproduktdeklarationen (EPD) nach EN 15804....

24.06.2020 Quelle:

Eignung von Klebstoffen für Druckerzeugnisse mit dem Umweltzeichen Blauer Engel (DE-UZ 195)

Der Bericht ist Teil des Forschungsvorhabens „Weiterentwicklung des Produktportfolios des Umweltzeichens Blauer Engel“. Druckerzeugnisse, die mit dem Blauen Engel DE-UZ 195 ausgezeichnet werden...

18.06.2020 Quelle:

Erweiterte Integration sozialer Aspekte im Umweltzeichen Blauer Engel

Das Vorhaben untersucht, ob die Vergabekriterien des Blauen Engel neben Umweltanforderungen auch soziale Aspekte umfassen sollten. In einer Umfrage wurden Erwartungen von VerbraucherInnen und...

05.06.2020 Quelle:

Nachhaltige Wege aus der Wirtschaftskrise

Umwelt und Klima schützen, Beschäftigung sichern, sozialverträgliche Transformation einleiten

Die Covid-19-Pandemie verursacht weltweit erhebliche Verwerfungen in Gesellschaft und Wirtschaft. Kurz- und mittelfristigen Finanzhilfen zur Abmilderung der akuten Folgen von Corona müssen so...

02.06.2020 Quelle:

UBA und BMU sind in vielen umweltrelevanten Normungsgremien aktiv

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU ), das Umweltbundesamt (UBA ) sowie weitere Interessensträger der Umweltpolitik setzen sich in verschiedenen Gremien wie...

18.05.2020 Quelle:

Hilfestellungen zur Bewertung von Klimaanpassungsmaßnahmen

Städte und Gemeinden stehen bezüglich der Auswirkungen des Klimawandels vor großen Herausforderungen: Hitzestress , Hochwasser und Starkregenereignisse sind nur einige Beispiele für ...

30.04.2020 Quelle:

Verlängerung der Produktnutzungsdauer

Die Verkürzung der Lebens- und Nutzungsdauer von verschiedenen Produktgruppen verbraucht enorme Mengen Energie und beansprucht natürliche Ressourcen. Infolge dessen fallen erhebliche Mengen von ...

21.04.2020 Quelle:

UBA veröffentlicht Leitsätze für die Kreislaufwirtschaft

Die Weltbevölkerung hat sich in den vergangenen fünf Jahrzehnten verdoppelt, die globale Rohstoffgewinnung hat sich verdreifacht. Bis 2060 drohen sich die Rohstoffbedarfe von derzeit rd. 90 Mrd....

14.04.2020 Quelle:

Monitoring internationaler Ressourcenpolitik

Ziel des Vorhabens war die Analyse internationaler Politiken zur Schonung natürlicher Ressourcen. Dazu wurde ein Monitoringsystem entwickelt und Politikinstrumente zur effizienten Nutzung natürlicher...

03.04.2020 Quelle:

„Blauer Kompass 2020“: Online-Abstimmung für Publikumspreis gestartet

Das Umweltbundesamt (UBA) hat 15 Projekte zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels für den „Blauen Kompass“ nominiert. Von praxisorientierten Bildungsmodulen in der Landwirtschaft über...

30.03.2020 Quelle:

Tipps zum Energiesparen – die Zeitumstellung tut es nicht

Eingeführt wurde die Sommerzeit auf EU-Ebene in dern 1980er Jahren mit dem Ziel, Energie zu sparen. Aber: Zwar wird durch die Zeitumstellung im Sommer tatsächlich abends weniger häufig das Licht...

26.03.2020 Quelle:

Nexus Ressourceneffizienz und Landnutzung – Ansätze zur mehrdimensionalen umweltpolitischen Bewertung der Ressourceneffizienz bei der Biomassebereitstellung

Sowohl in der deutschen wie in der europäischen Ressourcenpolitik stellen die schonende Nutzung natürlicher Ressourcen und ihr effizienter Einsatz wesentliche Kernelemente dar. Dabei wird der...

23.03.2020 Quelle:

Prozesskettenorientierte Ermittlung der Material- und Energieeffizienzpotentiale in der Zementindustrie

Im Rahmen des Projektes des Bundesumweltamtes wird herausgearbeitet, welchen Beitrag eine material- und energieintensive Industrie wie die Zementindustrie zur Ressourcenschonung und zum Klimaschutz...

18.03.2020 Quelle:

UBA begrüßt EU-Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft

Mit einem neuen Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft möchte die EU-Kommission durch nachhaltigere Produktionsprozesse, langlebigere Produkte und sauberes Recycling einen nachhaltigeren Umgang mit Ressourcen fördern. Unter…

25.02.2020 Quelle:

Deutsche Umweltwirtschaft weiterhin stark

Umweltschutz ist nach wie vor ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Deutschland. Das zeigen zwei aktuelle Berichte des Umweltbundesamtes (UBA) zu Produktion, Umsatz und Außenhandel sowie Forschung und ...

06.02.2020 Quelle:

Die Wirtschaft im Zeichen des Klimawandels

Das ICS Experts Symposium mit dem Titel: Die Wirtschaft im Zeichen des Klimawandels richtet sich an Geschäftsführende sowie Entscheiderinnen und Entscheider aus Industrie, Handel und...

05.02.2020 Quelle:

BMU und UBA loben den ersten „Bundespreis Umwelt & Bauen“ aus

Alle reden über Nachhaltigkeit – auch die Baubranche. Den passenden Gesprächsstoff liefert ein Preis, den das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und das ...

03.02.2020 Quelle:

Noch bis zum 17. Februar bewerben: Wettbewerb „Blauer Kompass“

Wärmer, trockener, extremer: bereits heute spüren und sehen wir die weitreichenden Folgen der Klimaänderung für Mensch und Natur. Wie sich das Klima in den vergangenen Jahren verändert hat und...

28.01.2020 Quelle:

Auswertung des Förderschwerpunktes „Energieeffiziente Abwasseranlagen“ im Umweltinnovationsprogramm

Ziel des Sachverständigengutachtens war, den Förderschwerpunkt „Energieeffiziente Abwasseranlagen“ des Umweltinnovationsprogramms (UIP ) auszuwerten und zusammenfassend abschließend zu bewerten....

23.01.2020 Quelle:

Die Zukunft im Blick: Sozio-ökonomische und sozio-kulturelle Trends der Ressourcenschonung

Technologische Entwicklungen und Trends, können signifikant zu Ressourcenschonung beitragen. Wie sie konkret wirken hängt jedoch stets von den gesellschaftlichen Kontextfaktoren ab. Neben politischen...

20.01.2020 Quelle:

Die Zukunft im Blick: Technologie-Trends im Nexus von Ressourceneffizienz und Klimaschutz

Neben der notwendigen Umsetzung von Treibhausgasminderungen ist die Senkung des Ressourcenverbrauches ein wichtiges Ziel der Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik. Bislang fehlt die systematische...

16.01.2020 Quelle:

Energiemanagement in Unternehmen spart Geld und Treibhausgase

Bis Dezember 2019 waren zum zweiten Mal rund 50.000 Unternehmen in Deutschland gesetzlich aufgefordert, ein Energieaudit durchzuführen. Die Unternehmen sollen so ihre Verbräuche von Strom, Wärme,...

14.01.2020 Quelle:

Dürren in Mitteldeutschland

Am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ findet am 14. – 15. Januar 2020 die transdisziplinäre Konferenz „Dürren in Mitteldeutschland – Auswirkungen, Herausforderungen & Anpassungsoptionen“...

14.01.2020 Quelle:

Digitalisierung kann beim Umweltmanagement in Unternehmen helfen

Digitale Technologien werden im Unternehmensalltag zunehmend relevant. Ihr gezielter Einsatz für den betrieblichen Umwelt- und Klimaschutz steht allerdings noch am Anfang. Mit der Broschüre...

03.01.2020 Quelle:

Dicke Luft zum Jahreswechsel

Ein Feuerwerk ist schön anzusehen. Es hat aber auch negative Seiten: Verbrennungen, Augenverletzungen und Hörschädigungen, Explosionsschäden und andere Sachschäden an Fahrzeugen und Gebäuden, der...

02.01.2020 Quelle:

Bilanz 2019: Erstmals mehr Strom aus erneuerbaren Energien als aus Kohle

Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Quellen ist im Jahr 2019 deutlich um acht Prozent angestiegen. Sie deckt nun etwa 42 Prozent des Stromverbrauchs (2018: 37,8 Prozent). Das ergab eine vorläufige...

20.12.2019 Quelle:

Neue Waschmaschinen, Kühlschränke & Co ab 2021 besser reparierbar

Hersteller verschiedener Produkte, wie Fernseher, Geschirrspüler, Waschmaschinen und Kühlschränke, dürfen ab März 2021 nur noch Geräte auf den Markt bringen, wenn sie Ersatzteile und ...

13.12.2019 Quelle:

Stickstoffüberschuss der Landwirtschaft seit 20 Jahren zu hoch

Die Landwirtschaft hat noch erheblichen Nachholbedarf bei der Minderung ihrer Stickstoffeinträge. Das zeigt die aktuelle Stickstoffflächenbilanz des Umweltbundesamtes (UBA) mit ausgewerteten Daten...

05.12.2019 Quelle:

Wettbewerb „Blauer Kompass“ startet in neue Runde

Ob Begrünung des Bürodachs, Entsiegelung des Schulhofes, Anbau klimaangepasster Pflanzensorten in der Landwirtschaft oder Maßnahmen zum Hochwasserschutz – bereits zum vierten Mal zeichnet das...

22.11.2019 Quelle:

Wege in eine ressourcenschonende Treibhausgasneutralität

Die RESCUE-Studie zeigt in sechs Szenarien mögliche Lösungs- und Handlungsspielräume für Wege in eine ressourcenschonende Treibhausgasneutralität in Deutschland bis 2050. Dabei werden Änderungen ...

20.11.2019 Quelle:

Kampagne zur richtigen Elektroschrott-Entsorgung gestartet

Im Durchschnitt fallen jährlich 22 Kilogramm Elektroschrott pro Person an, doch nur 45 Prozent davon werden auch ordnungsgemäß zurückgegeben. Auf diese Weise gehen große Mengen wertvoller...

13.11.2019 Quelle:

Treibhausgasneutral und ressourceneffizient bis 2050

Das Umweltbundesamt (UBA) hat in seiner neuen RESCUE-Studie untersucht, wie Deutschland bis 2050 Treibhausgasneutralität erreicht und gleichzeitig 70 Prozent weniger Rohstoffe und Ressourcen nutzen...

08.11.2019 Quelle:

Entwicklung eines Konzepts und Maßnahmen für einen ressourcensichernden Rückbau von Windenergieanlagen

Da Rückbau und Recycling von Windenergieanlagen in den nächsten Jahren verstärkt auftreten werden, hat das Umweltbundesamt rechtliche Rahmenbedingungen erörtern, die vorhandenen Rückbautechniken...

06.11.2019 Quelle:

Wege in eine ressourcenschonende Treibhausgasneutralität – RESCUE: Langfassung

Die RESCUE-Studie zeigt in sechs Szenarien mögliche Lösungs- und Handlungsspielräume für Wege in eine ressourcenschonende Treibhausgasneutralität in Deutschland bis 2050. Dabei werden Änderungen im...

17.10.2019 Quelle:

BioRest: Verfügbarkeit und Nutzungsoptionen biogener Abfall- und Reststoffe im Energiesystem

Biomasse steht vor allem aufgrund der knappen Ressource Fläche nur begrenzt zur Bereitstellung erneuerbarer Energie zur Verfügung. In diesem Vorhaben wurde auf Basis einer Literaturstudie eine...

24.09.2019 Quelle:

Jury nominiert 31 Projekte für den Bundespreis Ecodesign 2019

Rund 300 Einsendungen aus Unternehmen, Design-, Architektur- und Ingenieurbüros, Forschungszentren und Hochschulen gingen in diesem Jahr für den Bundespreis Ecodesign ein. Expertinnen und Experten...

19.09.2019 Quelle:

Tagung: Aufbereitung und Verwertung carbonfaserhaltiger Abfälle

Das Umweltbundesamt veranstaltet am 19. und 20. September 2019 einen Fachaustausch anlässlich der Ergebnisse des Arbeitskreises „Faserhaltige Abfälle“ der Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Abfall...

03.09.2019 Quelle:

Erfolgskontrolle von Abfallvermeidungsmaßnahmen

Das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) verlangt mit Bezug auf das Abfallvermeidungsprogramm (AVP) die Benennung zweckmäßiger Maßstäbe für Abfallvermeidungsmaßnahmen (AVM), anhand derer die...

02.09.2019 Quelle:

Nachhaltigkeitskriterien für die stoffliche Nutzung von Biomasse

Machbarkeitsstudie zu übergreifenden Aspekten – Stoffliche Nutzung von Biomasse Abschlussbericht

Nachwachsende Rohstoffe spielen beim Umweltzeichen Blauer Engel eine immer größere Rolle. Dabei sind die Herkunft der Biomasse und die damit möglicherweise verbundenen Nutzungskonkurrenzen „Tank...

29.08.2019 Quelle:

KRU empfiehlt Substitutionsquote als Erfolgsmaßstab für Recycling

Recyclingquoten geben lediglich den Anteil an Wertstoffen aus dem Abfall an, die einem Recycling zugeführt werden. Die Ressourcenkommission am UBA (KRU) empfiehlt, zusätzlich eine Substitutionsquote...

22.08.2019 Quelle:

Nachfrage nach Ökostrom steigt

Angebot und Nachfrage von Ökostrom steigen seit Jahren kontinuierlich Die Zahl der Ökostromprodukte ist von 810 im Jahr 2013 auf 1.157 Produkte im Jahr 2017 gestiegen. Knapp 80 Prozent der ...

21.08.2019 Quelle:

Viel Sonne und Wind sorgen für Stromrekorde

Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien legte im ersten Halbjahr 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nochmals deutlich zu. Insgesamt wurden in den ersten sechs Monaten des Jahres etwa 129 ...

15.08.2019 Quelle:

KRU empfiehlt Substitutionsquote als Erfolgsmaßstab für Recycling

Recyclingquoten geben lediglich den Anteil an Wertstoffen aus dem Abfall an, die einem Recycling zugeführt werden. Die Ressourcenkommission am UBA (KRU) empfiehlt, zusätzlich eine ...

08.08.2019 Quelle:

Sammelquote von 45 Prozent für Elektroaltgeräte 2017 erfüllt

2017 wurden in Deutschland erstmals über zwei Millionen Tonnen Elektro- und Elektronikgeräte in Verkehr gebracht. Die Sammelmenge an Elektroaltgeräten betrug 836.907 Tonnen, wodurch die seit dem...

30.07.2019 Quelle:

Earth Overshoot Day 2019: Ressourcenbudget verbraucht

Das Ressourcen-Budget für das Jahr 2019 ist aufgebraucht: Bis zum 29. Juli hat die Menschheit so viel verbraucht, wie die Erde im ganzen Jahr erneuern kann. Im vergangenen Jahr stand der Earth...

04.07.2019 Quelle:

Umweltbundesamt plädiert für baldige CO2-Bepreisung

Mit einem neuen Factsheet begründet das Umweltbundesamt (UBA), warum eine CO2-Bepreisung jetzt schnell kommen müsse. Durch die Einführung einer CO2-Komponente in der Energiesteuer könne der...

01.07.2019 Quelle:

Wie viele Schadstoffe setzen Betriebe frei? Daten für 2017

Das Umweltbundesamt hat eine "Übersicht zur Entwicklung der energiebedingten Emissionen und Brennstoffeinsätze in Deutschland 1990 bis 2017" vorgelegt. Daraus geht hervor, dass Ammoniak in...

21.06.2019 Quelle:

Umweltbundesamt veröffentlicht Magazin „Gesunde Luft“

Die Messdaten für Stickstoffdioxid (NO2) im Bundesgebiet für das Jahr 2018 liegen vor: Demnach überschritten im vergangenen Jahr noch 57 Städte den Luftqualitätsgrenzwert von 40 Mikrogramm NO2 pro...

13.06.2019 Quelle:

Umweltinnovationen sollten stärker gefördert werden

Der Befund einer aktuellen Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) ist besorgniserregend: Innovative umweltfreundliche Produkte, Produktionsprozesse und Dienstleistungen sollten in Deutschland...

31.05.2019 Quelle:

UBA will Vorreiter für klimaverträgliche Verwaltung sein

Bis 2030 möchte das Umweltbundesamt (UBA) die CO2-Emissionen seiner Gebäude um 70 Prozent reduzieren, die erneuerbare Energieerzeugung verdoppeln und die Emissionen seiner Dienstwagen auf null...

27.05.2019 Quelle:

Emissionshandelssysteme erfolgreich aufbauen

Zahlreiche Länder wie China, die Ukraine, Mexiko und Kolumbien wollen ein Emissionshandelssystem (ETS) einführen. Einige von ihnen verfügen bereits über andere Politikinstrumente, die zu einer...

23.05.2019 Quelle:

Mehrweg statt Einweg für Kaffee und Co.

Die Deutschen nutzen für Heißgetränke jährlich 2,8 Milliarden Einwegbecher, das entspricht 34 Bechern pro Kopf. Oft landen die Becher und Deckel nach kurzer Zeit in der Umwelt, weil sie achtlos...

20.05.2019 Quelle:

Klimaschutz: Roadmap für die Gaswirtschaft und -infrastruktur

Mit der Umsetzung der Energie- und Klimaziele der Bundesregierung wird der Bedarf an Gas in den kommenden Jahrzehnten in Deutschland deutlich zurückgehen. Welche Anpassungen bei der Gasinfrastruktur...

26.04.2019 Quelle:

CO2-Emissionen pro Kilowattstunde Strom sinken weiter

Der CO2-Ausstoß pro Kilowattstunde in Deutschland verbrauchten Stroms sank in den vergangenen Jahren weiter – u. a. aufgrund des wachsenden Anteils erneuerbarer Energien am Strommix. Verursachte eine...

11.04.2019 Quelle:

Die vergangenen fünf Jahre waren weltweit die wärmsten

Der weltweite Trend zu weiter steigenden Durchschnittstemperaturen hält an: 2018 war global das viertwärmste Jahr seit Beginn der regelmäßigen Wetteraufzeichnungen im 19. Jahrhundert. Damit sind die...

29.03.2019 Quelle:

Anteil erneuerbarer Energien steigt auf 16,6 Prozent

Die Bilanz der erneuerbaren Energien im Jahr 2018 des Unweltbundesamtes ergibt ein eher gemischtes Bild: Im Stromsektor deckten die erneuerbaren Energien fast 38 Prozent des gesamten deutschen...

28.03.2019 Quelle:

Online-Portal für klimafreundliches Kühlen gestartet

Viele fluorierte Kältemittel sind sehr klimaschädlich und tragen zum Treibhauseffekt bei. Doch es gibt Alternativen durch sogenannte natürliche Kältemittel, die genauso gut kühlen und das Klima...

28.02.2019 Quelle:

Strengere Umweltstandards für Rohstoff-Abbau

Angesichts des global steigenden Rohstoffbedarfs rät das Umweltbundesamt (UBA) zu mehr Umweltschutz im Bergbau. „Als Großimporteur hat Deutschland eine Mitverantwortung für die durch Rohstoff-Abbau...

22.02.2019 Quelle:

Recyclingdünger als Alternative zu konventionellen Düngemitteln

In einem Forschungsvorhaben hat das UBA Verfahren der Phosphorrückgewinnung aus Abwasser oder Klärschlamm mit der konventionellen Phosphatdüngemittelproduktion ökobilanziell verglichen, unter...

21.02.2019 Quelle:

Strengere Umweltstandards für Rohstoff-Abbau nötig

Angesichts des global steigenden Rohstoffbedarfs rät das Umweltbundesamt (UBA) zu mehr Umweltschutz im Bergbau. „Als Großimporteur hat Deutschland eine Mitverantwortung für die durch Rohstoff-Abbau...

19.02.2019 Quelle:

Konferenz "Rohstoffe & Umwelt 2019"

Die Konferenz "Rohstoffe & Umwelt 2019" zielt darauf ab, das Bewusstsein für Umweltfragen in den nationalen, europäischen und internationalen Debatten über eine verantwortungsvolle ...

14.02.2019 Quelle:

Fachkonferenz "Sozialverträglicher Tourismus"

Welche Herausforderungen und Lösungen gibt es für einen nachhaltigen Tourismus mit gerechter Teilhabe für Beschäftigte, Einheimische und Menschen mit niedrigem Haushaltsbudget? Der Umweltverband...

31.01.2019 Quelle:

Mehr Ressourcenschonung für Metallindustrie

Energieeffizientere Produktionsgebäude, mehr aus dem Recycling gewonnene Rohstoffe oder eine erneuerbare Stromversorgung: Für eine weniger energie- und rohstoffintensive Herstellung von...

31.01.2019 Quelle:

Hochwertiges Basisöl für Motoren aus Altöl

In einer Raffinerieanlage in Sachsen-Anhalt gelingt weltweit erstmalig die Aufbereitung von Altöl zu Basisöl der höchsten Qualitätsstufe mineralischer Öle (API Gruppe III). Im Vergleich zur...

25.01.2019 Quelle:

Recycling: Verbesserungsbedarf bei Kunststoffabfällen

Abfallvermeidung, Mülltrennung, Recycling und Einsatz von Rezyklaten: Beim Umgang mit Kunststoffen gibt es Verbesserungspotenziale. Angefallene Abfälle richtig zu entsorgen und vor allem richtig...

18.01.2019 Quelle:

Weniger kritische Rohstoffe für Umwelttechnologien

Elektromotoren, Photovoltaik, Generatoren, Batteriespeicher: Für viele nachhaltige Technologien werden seltene und teils kritische Rohstoffe benötigt. Der Ausbau solcher Umwelttechnologien droht...

17.01.2019 Quelle:

Tourismus und nachhaltiges Wirtschaften

Am 17. Januar 2019 findet die Fachkonferenz "Tourismus und nachhaltiges Wirtschaften" statt. Dazu lädt der Umweltverband Ökologischer Tourismus in Kooperation mit dem Verbände-Arbeitskreis...

09.01.2019 Quelle:

Zukunftsanalyse zu Ressourcenschonungspotenzialen veröffentlicht

Welchen Beitrag kann die energie- und rohstoffintensive deutsche NE-Metallindustrie zur Entwicklung einer „Green Economy“ leisten? Wie kann das Metallrecycling optimiert und Energie effizienter...

02.01.2019 Quelle:

Regionalnachweisregister für Strom aus Erneuerbaren Energien

Der Jahresbeginn hat ein neues Regionalnachweisregister mit sich gebracht: Es ermöglicht die Ausstellung von Regionalnachweisen für Strom aus Erneuerbaren Energien. So ist für Endkunden ersichtlich,...

20.12.2018 Quelle:

Entsorgung von Verpackungen wird umweltfreundlicher

Am 1. Januar 2019 tritt das neue Verpackungsgesetz in Kraft. Es löst die bisherige Verpackungsverordnung ab. „Das neue Verpackungsgesetz mit den neuen Recyclingquoten ist ein wichtiger Fortschritt...

13.12.2018 Quelle:

EU veröffentlicht Langfrist-Klimaschutzstrategie

Die EU-Kommission hat die Kommunikation „A Clean Planet for all – A European strategic long-term vision for a prosperous, modern, competitive and climate neutral economy“ veröffentlicht. Adressaten...

30.11.2018 Quelle:

Nutzung natürlicher Ressourcen: Bericht für Deutschland 2018 erschienen

Das Umweltbundesamt (UBA) hat jüngst die Publikation "Die Nutzung natürlicher Ressourcen - Bericht für Deutschland 2018" veröffentlicht. Im Ressourceneffizienz-
programm (ProgRess) aus dem Jahr 2012...

30.11.2018 Quelle:

UBA: Mehrwertsteuer auf ressourcensparende Waren und Dienstleistungen senken

Das Umweltbundesamt (UBA) ist für eine Reform der europäischen Regeln zur Mehrwertsteuer, um den Rohstoffverbrauch zu senken. Laut neuestem UBA-Ressourcenbericht ist der deutsche Rohstoffkonsum seit...

29.11.2018 Quelle:

Nationales Ressourcen-Forum 2018

Das Umweltbundesamt veranstaltet am 29. November 2018 in Kooperation mit dem VDI Zentrum Ressourceneffizienz das vierte Nationale Ressourcen-Forum (NRF). Im Rahmen des NRF kommen Expertinnen und...

27.11.2018 Quelle:

Europäisches Ressourcen-Forum 2018

Am 27. und 28. November 2018 findet in Berlin die internationale Konferenz „Europäisches Ressourcen-Forum“ (ERF) statt. Die Konferenz richtet sich an Entscheidungsträger sowie Expertinnen und Experten...

26.11.2018 Quelle:

Hohe Kosten durch unterlassenen Umweltschutz

Eine Tonne CO2 verursacht Schäden von 180 Euro – Umweltbundesamt legt aktualisierte Kostensätze vor

Zu viele Treibhausgase, Luftschadstoffe und andere Umweltbelastungen schädigen unsere Gesundheit, zerstören Ökosysteme und lassen Tiere und Pflanzen aussterben. Zudem führen sie zu wirtschaftlichen...

15.11.2018 Quelle:

Innovative Techniken: Festlegung von besten verfügbaren Techniken (BVT) in Europa, Teilvorhaben 1: Keramikindustrie

Ressourcenintensive Industrien stehen heute und zukünftig im Focus und entsprechend vor großen Herausforderungen. Aufgrund geänderter Randbedingungen fanden in den letzten Jahren bereits verstärkt...

09.11.2018 Quelle:

Konferenz: Nachhaltig Wirtschaften für die Agenda 2030

Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt laden am 9. November 2018 nach Berlin zur Konferenz „Nachhaltig Wirtschaften für die Agenda 2030 – Der Beitrag der Unternehmen zu den globalen...

16.10.2018 Quelle:

Fußverkehr stärken, Umwelt schonen, Städte lebenswert machen

Über ein Fünftel aller Wege werden in Deutschland ausschließlich zu Fuß zurückgelegt. Zu Fuß gehen ist emissionsfrei, leise und braucht wenig Platz. Das Umweltbundesamt (UBA) will den Fußverkehr...

15.10.2018 Quelle:

UBA-Eckpunkte für neue EU-Langfrist-Klimaschutzstrategie

Im Rahmen des Übereinkommens von Paris sollen die Vertragsparteien bis 2020 eine Langfrist-Klimaschutzstrategie vorlegen, mit der sie darlegen, auf welche Weise sie die Erreichung des Paris-Abkommens...

11.10.2018 Quelle:

Neuer Förderschwerpunkt „Innovative Abwassertechnik“

Betreiber kommunaler und industrieller Abwasserbehandlungsanlagen können bis 15. April 2019 Förderanträge beim Umweltinnovationsprogramm stellen

Das Bundesumweltministerium (BMU) richtet einen neuen Förderschwerpunkt „Innovative Abwassertechnik“ ein. Das hat die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium Rita...

10.10.2018 Quelle:

Computer am Arbeitsplatz: Tool für Kosten und Umweltauswirkungen

Das Umweltbundesamt (UBA) empfiehlt, Computer in der Verwaltung mindestens sechs Jahre lang zu nutzen. Das entlastet die Umwelt und senkt die Kosten. Mit einem neuen Excel-Tool können Verantwortliche...

04.10.2018 Quelle:

Wer gewinnt den Bundespreis Ecodesign 2018? Jury gibt Nominierungen bekannt

Preisverleihung am 26. November im BMU

Die Umwelt- und Designexpert*innen der Fachjury zum Bundespreis Ecodesign haben am Montag im Kulturforum Berlin Ihre Nominierungen für den diesjährigen Preis bekanntgegeben. Aus insgesamt rund 130...

01.10.2018 Quelle:

Vorgestellt: Das Deutsche Klimavorsorgeportal

Um für die Folgen des Klimawandels gewappnet zu sein, ist es wichtig, sowohl Daten und Fakten zum Klimawandel zu kennen, als auch zu wissen, welche Handlungsnotwendigkeiten daraus abgeleitet werden....

19.09.2018 Quelle:

Internationales Kompetenzzentrum Nachhaltige Chemie feiert einjähriges Bestehen

Vor rund einem Jahr haben das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt das Internationale Kompetenzzentrum für Nachhaltige Chemie (ISC3) ins Leben gerufen. Bei einer feierlichen Veranstaltung...

18.09.2018 Quelle:

Neuer Tiefststand: Immer weniger Mehrwegflaschen

Immer weniger Getränke werden in Mehrwegflaschen abgefüllt. Die neueste Auswertung der Getränkeabfüllung in Deutschland zeigt, dass der Anteil von Mehrweg- und ökologisch vorteilhaften...

17.09.2018 Quelle:

Europäische Mobilitätswoche zeigt nachhaltige Mobilität in der Praxis

50 Kommunen in Deutschland beteiligen sich mit Aktionen vom 16.-22. September

Drohende Fahrverbote, Flächenverbrauch und Lärmbelastung – der motorisierte Verkehr stellt aktuell viele deutsche Städte vor enorme Herausforderungen. Mobil sein ist aber eine Grundvoraussetzung in...

05.09.2018 Quelle:

Rekordhalbjahr für erneuerbare Energien

Jedoch geringerer Ausbau im Windsektor

Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien legte auch im ersten Halbjahr 2018 zu. Insgesamt wurden in den ersten sechs Monaten des Jahres etwa 117 Milliarden Kilowattstunden Strom (kWh) erzeugt und...

29.08.2018 Quelle:

Fachkonferenz "Eco Upgrade for Data Services – Digitalisierung mit der Green Cloud"

Das Umweltbundesamt (UBA), das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL)...

17.08.2018 Quelle:

„Das ElektroG leistet einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz“

Ab dem 15. August 2018 fallen alle elektrischen und elektronischen Geräte unter das ElektroG, außer sie sind explizit ausgeschlossen. ElektroG steht kurz für das etwas sperrige „Gesetz über das...

14.08.2018 Quelle:

Eco Upgrade for Data Services

Digitalisierung mit der Green Cloud am 29. August 2018

Im Mittelpunkt der Fachkonferenz "Eco Upgrade for Data Services – Digitalisierung mit der Green Cloud“ steht die Frage wie Rechenzentren energieeffizienter und ressourcensparender werden können. Die...

14.08.2018 Quelle:

Emissionen clever ausgleichen – Was zählt bei der Kompensation?

Jeder Mensch hinterlässt einen CO2-Fußabdruck, in Deutschland sind das im Durchschnitt gut 11 Tonnen CO2 pro Jahr. Mit einem klimabewussten Handeln, beispielsweise weniger zu fliegen oder weniger...

07.08.2018 Quelle:

EU-Kommission schlägt Regelung für Wasserwiederverwendung vor

Die Wiederverwendung von aufbereitetem Abwasser kann helfen, Wasserknappheit zu verringern. Aber wiederverwendetes Wasser kann Krankheitserreger und Schadstoffe enthalten. Im Mai hat die...

06.08.2018 Quelle:

Recyclingpapier, Schulstart mit dem Blauen Engel

200 Millionen Schulhefte werden jedes Jahr in Deutschland verkauft, und nur jedes zehnte davon ist aus Recyclingpapier. Dabei schneidet Recyclingpapier mit Abstand am besten ab, wenn es um Umwelt-,...

03.08.2018 Quelle:

Earth Overshoot Day 2018: Ressourcenbudget verbraucht

Das Ressourcen-Budget für das Jahr 2018 ist aufgebraucht: Bis zum 1. August hat die Menschheit so viel verbraucht, wie die Erde im ganzen Jahr erneuern kann. Im vergangenen Jahr stand der Earth...

Artikel pro Seite 31020

Kontakt

Umweltbundesamt

 

Wörlitzer Platz 1
06844 Dessau-Roßlau

Tel: +49 340 2103-0
Fax: +49 340 2103-2285
E-Mail: info@umweltbundesamt.de

www.umweltbundesamt.de

Alle Artikel dieses Verfassers