Artikel

19.02.2019 Quelle:

Konferenz "Rohstoffe & Umwelt 2019"

Die Konferenz "Rohstoffe & Umwelt 2019" zielt darauf ab, das Bewusstsein für Umweltfragen in den nationalen, europäischen und internationalen Debatten über eine verantwortungsvolle ...

14.02.2019 Quelle:

Fachkonferenz "Sozialverträglicher Tourismus"

Welche Herausforderungen und Lösungen gibt es für einen nachhaltigen Tourismus mit gerechter Teilhabe für Beschäftigte, Einheimische und Menschen mit niedrigem Haushaltsbudget? Der Umweltverband...

31.01.2019 Quelle:

Mehr Ressourcenschonung für Metallindustrie

Energieeffizientere Produktionsgebäude, mehr aus dem Recycling gewonnene Rohstoffe oder eine erneuerbare Stromversorgung: Für eine weniger energie- und rohstoffintensive Herstellung von...

31.01.2019 Quelle:

Hochwertiges Basisöl für Motoren aus Altöl

In einer Raffinerieanlage in Sachsen-Anhalt gelingt weltweit erstmalig die Aufbereitung von Altöl zu Basisöl der höchsten Qualitätsstufe mineralischer Öle (API Gruppe III). Im Vergleich zur...

25.01.2019 Quelle:

Recycling: Verbesserungsbedarf bei Kunststoffabfällen

Abfallvermeidung, Mülltrennung, Recycling und Einsatz von Rezyklaten: Beim Umgang mit Kunststoffen gibt es Verbesserungspotenziale. Angefallene Abfälle richtig zu entsorgen und vor allem richtig...

18.01.2019 Quelle:

Weniger kritische Rohstoffe für Umwelttechnologien

Elektromotoren, Photovoltaik, Generatoren, Batteriespeicher: Für viele nachhaltige Technologien werden seltene und teils kritische Rohstoffe benötigt. Der Ausbau solcher Umwelttechnologien droht...

17.01.2019 Quelle:

Tourismus und nachhaltiges Wirtschaften

Am 17. Januar 2019 findet die Fachkonferenz "Tourismus und nachhaltiges Wirtschaften" statt. Dazu lädt der Umweltverband Ökologischer Tourismus in Kooperation mit dem Verbände-Arbeitskreis...

09.01.2019 Quelle:

Zukunftsanalyse zu Ressourcenschonungspotenzialen veröffentlicht

Welchen Beitrag kann die energie- und rohstoffintensive deutsche NE-Metallindustrie zur Entwicklung einer „Green Economy“ leisten? Wie kann das Metallrecycling optimiert und Energie effizienter...

02.01.2019 Quelle:

Regionalnachweisregister für Strom aus Erneuerbaren Energien

Der Jahresbeginn hat ein neues Regionalnachweisregister mit sich gebracht: Es ermöglicht die Ausstellung von Regionalnachweisen für Strom aus Erneuerbaren Energien. So ist für Endkunden ersichtlich,...

20.12.2018 Quelle:

Entsorgung von Verpackungen wird umweltfreundlicher

Am 1. Januar 2019 tritt das neue Verpackungsgesetz in Kraft. Es löst die bisherige Verpackungsverordnung ab. „Das neue Verpackungsgesetz mit den neuen Recyclingquoten ist ein wichtiger Fortschritt...

13.12.2018 Quelle:

EU veröffentlicht Langfrist-Klimaschutzstrategie

Die EU-Kommission hat die Kommunikation „A Clean Planet for all – A European strategic long-term vision for a prosperous, modern, competitive and climate neutral economy“ veröffentlicht. Adressaten...

30.11.2018 Quelle:

Nutzung natürlicher Ressourcen: Bericht für Deutschland 2018 erschienen

Das Umweltbundesamt (UBA) hat jüngst die Publikation "Die Nutzung natürlicher Ressourcen - Bericht für Deutschland 2018" veröffentlicht. Im Ressourceneffizienz-
programm (ProgRess) aus dem Jahr 2012...

30.11.2018 Quelle:

UBA: Mehrwertsteuer auf ressourcensparende Waren und Dienstleistungen senken

Das Umweltbundesamt (UBA) ist für eine Reform der europäischen Regeln zur Mehrwertsteuer, um den Rohstoffverbrauch zu senken. Laut neuestem UBA-Ressourcenbericht ist der deutsche Rohstoffkonsum seit...

29.11.2018 Quelle:

Nationales Ressourcen-Forum 2018

Das Umweltbundesamt veranstaltet am 29. November 2018 in Kooperation mit dem VDI Zentrum Ressourceneffizienz das vierte Nationale Ressourcen-Forum (NRF). Im Rahmen des NRF kommen Expertinnen und...

27.11.2018 Quelle:

Europäisches Ressourcen-Forum 2018

Am 27. und 28. November 2018 findet in Berlin die internationale Konferenz „Europäisches Ressourcen-Forum“ (ERF) statt. Die Konferenz richtet sich an Entscheidungsträger sowie Expertinnen und Experten...

26.11.2018 Quelle:

Hohe Kosten durch unterlassenen Umweltschutz

Eine Tonne CO2 verursacht Schäden von 180 Euro – Umweltbundesamt legt aktualisierte Kostensätze vor

Zu viele Treibhausgase, Luftschadstoffe und andere Umweltbelastungen schädigen unsere Gesundheit, zerstören Ökosysteme und lassen Tiere und Pflanzen aussterben. Zudem führen sie zu wirtschaftlichen...

15.11.2018 Quelle:

Innovative Techniken: Festlegung von besten verfügbaren Techniken (BVT) in Europa, Teilvorhaben 1: Keramikindustrie

Ressourcenintensive Industrien stehen heute und zukünftig im Focus und entsprechend vor großen Herausforderungen. Aufgrund geänderter Randbedingungen fanden in den letzten Jahren bereits verstärkt...

09.11.2018 Quelle:

Konferenz: Nachhaltig Wirtschaften für die Agenda 2030

Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt laden am 9. November 2018 nach Berlin zur Konferenz „Nachhaltig Wirtschaften für die Agenda 2030 – Der Beitrag der Unternehmen zu den globalen...

16.10.2018 Quelle:

Fußverkehr stärken, Umwelt schonen, Städte lebenswert machen

Über ein Fünftel aller Wege werden in Deutschland ausschließlich zu Fuß zurückgelegt. Zu Fuß gehen ist emissionsfrei, leise und braucht wenig Platz. Das Umweltbundesamt (UBA) will den Fußverkehr...

15.10.2018 Quelle:

UBA-Eckpunkte für neue EU-Langfrist-Klimaschutzstrategie

Im Rahmen des Übereinkommens von Paris sollen die Vertragsparteien bis 2020 eine Langfrist-Klimaschutzstrategie vorlegen, mit der sie darlegen, auf welche Weise sie die Erreichung des Paris-Abkommens...

11.10.2018 Quelle:

Neuer Förderschwerpunkt „Innovative Abwassertechnik“

Betreiber kommunaler und industrieller Abwasserbehandlungsanlagen können bis 15. April 2019 Förderanträge beim Umweltinnovationsprogramm stellen

Das Bundesumweltministerium (BMU) richtet einen neuen Förderschwerpunkt „Innovative Abwassertechnik“ ein. Das hat die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium Rita...

10.10.2018 Quelle:

Computer am Arbeitsplatz: Tool für Kosten und Umweltauswirkungen

Das Umweltbundesamt (UBA) empfiehlt, Computer in der Verwaltung mindestens sechs Jahre lang zu nutzen. Das entlastet die Umwelt und senkt die Kosten. Mit einem neuen Excel-Tool können Verantwortliche...

04.10.2018 Quelle:

Wer gewinnt den Bundespreis Ecodesign 2018? Jury gibt Nominierungen bekannt

Preisverleihung am 26. November im BMU

Die Umwelt- und Designexpert*innen der Fachjury zum Bundespreis Ecodesign haben am Montag im Kulturforum Berlin Ihre Nominierungen für den diesjährigen Preis bekanntgegeben. Aus insgesamt rund 130...

01.10.2018 Quelle:

Vorgestellt: Das Deutsche Klimavorsorgeportal

Um für die Folgen des Klimawandels gewappnet zu sein, ist es wichtig, sowohl Daten und Fakten zum Klimawandel zu kennen, als auch zu wissen, welche Handlungsnotwendigkeiten daraus abgeleitet werden....

19.09.2018 Quelle:

Internationales Kompetenzzentrum Nachhaltige Chemie feiert einjähriges Bestehen

Vor rund einem Jahr haben das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt das Internationale Kompetenzzentrum für Nachhaltige Chemie (ISC3) ins Leben gerufen. Bei einer feierlichen Veranstaltung...

18.09.2018 Quelle:

Neuer Tiefststand: Immer weniger Mehrwegflaschen

Immer weniger Getränke werden in Mehrwegflaschen abgefüllt. Die neueste Auswertung der Getränkeabfüllung in Deutschland zeigt, dass der Anteil von Mehrweg- und ökologisch vorteilhaften...

17.09.2018 Quelle:

Europäische Mobilitätswoche zeigt nachhaltige Mobilität in der Praxis

50 Kommunen in Deutschland beteiligen sich mit Aktionen vom 16.-22. September

Drohende Fahrverbote, Flächenverbrauch und Lärmbelastung – der motorisierte Verkehr stellt aktuell viele deutsche Städte vor enorme Herausforderungen. Mobil sein ist aber eine Grundvoraussetzung in...

05.09.2018 Quelle:

Rekordhalbjahr für erneuerbare Energien

Jedoch geringerer Ausbau im Windsektor

Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien legte auch im ersten Halbjahr 2018 zu. Insgesamt wurden in den ersten sechs Monaten des Jahres etwa 117 Milliarden Kilowattstunden Strom (kWh) erzeugt und...

29.08.2018 Quelle:

Fachkonferenz "Eco Upgrade for Data Services – Digitalisierung mit der Green Cloud"

Das Umweltbundesamt (UBA), das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL)...

17.08.2018 Quelle:

„Das ElektroG leistet einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz“

Ab dem 15. August 2018 fallen alle elektrischen und elektronischen Geräte unter das ElektroG, außer sie sind explizit ausgeschlossen. ElektroG steht kurz für das etwas sperrige „Gesetz über das...

14.08.2018 Quelle:

Eco Upgrade for Data Services

Digitalisierung mit der Green Cloud am 29. August 2018

Im Mittelpunkt der Fachkonferenz "Eco Upgrade for Data Services – Digitalisierung mit der Green Cloud“ steht die Frage wie Rechenzentren energieeffizienter und ressourcensparender werden können. Die...

14.08.2018 Quelle:

Emissionen clever ausgleichen – Was zählt bei der Kompensation?

Jeder Mensch hinterlässt einen CO2-Fußabdruck, in Deutschland sind das im Durchschnitt gut 11 Tonnen CO2 pro Jahr. Mit einem klimabewussten Handeln, beispielsweise weniger zu fliegen oder weniger...

07.08.2018 Quelle:

EU-Kommission schlägt Regelung für Wasserwiederverwendung vor

Die Wiederverwendung von aufbereitetem Abwasser kann helfen, Wasserknappheit zu verringern. Aber wiederverwendetes Wasser kann Krankheitserreger und Schadstoffe enthalten. Im Mai hat die...

06.08.2018 Quelle:

Recyclingpapier, Schulstart mit dem Blauen Engel

200 Millionen Schulhefte werden jedes Jahr in Deutschland verkauft, und nur jedes zehnte davon ist aus Recyclingpapier. Dabei schneidet Recyclingpapier mit Abstand am besten ab, wenn es um Umwelt-,...

03.08.2018 Quelle:

Earth Overshoot Day 2018: Ressourcenbudget verbraucht

Das Ressourcen-Budget für das Jahr 2018 ist aufgebraucht: Bis zum 1. August hat die Menschheit so viel verbraucht, wie die Erde im ganzen Jahr erneuern kann. Im vergangenen Jahr stand der Earth...

01.08.2018 Quelle:

UBA: Gutachten zur Behandlung biologisch abbaubarer Kunststoffe

In Deutschland und in Europa besteht ein kleiner, jedoch stetig wachsender Markt für biologisch abbaubare Kunststoffe. Die Produkte aus den betreffenden Materialien werden in der Landwirtschaft und im...

27.07.2018 Quelle:

Verpackungsverbrauch in Deutschland weiterhin sehr hoch

2016 im Schnitt 220,5 kg Verpackungsabfall pro Kopf

In Deutschland fielen 2016 insgesamt 18,16 Millionen Tonnen Verpackungsabfall an. Das ist ein Anstieg um 0,05 Prozent gegenüber 2015, so der aktuelle Bericht des Umweltbundesamtes (UBA) zu Aufkommen...

11.07.2018 Quelle:

Umwelt- und Gesundheitswirkungen des 3D-Druck

Zahnbrücken, Autokarosserien, Bau- und Ersatzteile für Häuser, Flugzeuge und Maschinen: Mit dem 3D-Druckverfahren lässt sich so gut wie alles produzieren. Die Technologie erobert immer mehr...

27.06.2018 Quelle:

Recyclingfähigkeit von Verpackungen: Konsultation gestartet

Hersteller bestimmter Verpackungen müssen sich an dualen Systemen beteiligen, damit die Verpackungen gesammelt, sortiert und verwertet werden. Ab Anfang 2019 sind die Entgelte hierfür auch danach zu...

26.06.2018 Quelle:

Deutschland benötigt bis 2030 weniger Rohstoffe

Deutschland kann seinen Rohstoffbedarf bis 2030 auch bei steigender Wirtschaftsleistung und großen Veränderungen wie der Energiewende senken. Das zeigt ein Forschungsprojekt des UBA, in welchem...

22.06.2018 Quelle:

Wie Städte bei Hitzewellen und Starkregen reagieren können – kreative Projekte zeigen, wie es geht

Bundesumweltministerin Svenja Schulze kürt die Gewinner des Wettbewerbs „Blauer Kompass 2018“

Innovative Stadtentwässerung in Solingen, ein Bildungsangebot zu Klimaveränderungen für Auszubildende in Heidelberg, ein Projekt zur nachbarschaftlichen Stadtbegrünung in Köln und ein Schattenspender...

20.06.2018 Quelle:

Kunststoff und Metall am besten gemeinsam sammeln

Verpackungen und andere recycelbare Produkte aus Kunststoff oder Metall werden am besten gemeinsam in einer Tonne oder einem Sack gesammelt. Davon profitiert laut einer Studie des Umweltbundesamtes...

19.06.2018 Quelle:

Fernbus statt Auto schont Luft und Klima

Seit der Marktliberalisierung 2013 ist das Fernbus-Angebot stark gestiegen. Da viele Menschen nun den Fernbus statt des eigenen Autos nutzen, fällt die Bilanz bei Treibhausgasen und Luftschadstoffen...

31.05.2018 Quelle:

EU-Kommission will Einwegprodukte aus Kunststoff bekämpfen

Die Europäische Kommission hat einen Legislativvorschlag mit sieben Maßnahmen vorgelegt, um für weniger Müll an den europäischen Stränden zu sorgen. Damit soll vor allem der Kunststoffmüll reduziert...

28.05.2018 Quelle:

Produkte länger nutzen: Tipps zu Verbraucherrechten, Reparatur und Neukauf

Die Herstellung von neuen Elektro- und Elektronikgeräten ist mit einem hohen Energie- und Ressourcenverbrauch verbunden. Trotzdem werden sie von Verbraucherinnen und Verbrauchern immer früher...

25.05.2018 Quelle:

CO2-Emissionen pro Kilowattstunde Strom sinken weiter

Der CO2-Ausstoß pro Kilowattstunde in Deutschland verbrauchten Stroms sank in den vergangenen Jahren weiter – unter anderem durch den wachsenden Anteil erneuerbarer Energien am Strommix. Verursachte...

24.05.2018 Quelle:

BMU und UBA starten Wettbewerb „Nachhaltige urbane Logistik“

Gesucht werden innovative Ideen für Umwelt- und Klimaschutz in der Stadt

Der Lieferverkehr in den Städten nimmt weiter zu und belastet die Umwelt. Lastenräder, Elektrofahrzeuge und kleine dezentrale Logistikstandorte können daher einen wichtigen Beitrag zu mehr Umwelt-...

16.05.2018 Quelle:

EU: CO2-Ausstoß von Neuwagen 2017 höher als im Vorjahr

Vorläufige Daten der Europäischen Umweltagentur (EEA) zeigen, dass die in der EU im Jahr 2017 neu zugelassenen Pkw mit 118,5 Gramm CO2/km durchschnittlich 0,4 Gramm des klimaschädigenden Kohlendioxids...

14.05.2018 Quelle:

Projektideen zur Förderung des Radverkehrs gesucht

Um die Ziele des Nationalen Radverkehrsplans (NRVP) zu erreichen, werden auch dieses Jahr wieder Projekte gesucht, die mit innovativen Ideen den Radverkehr in Deutschland voranbringen. Kommunen,...

09.05.2018 Quelle:

Mineralische Ersatzbaustoffe können Primärrohstoffe ersetzen

Das UBA legt mit dem Abschlussbericht "Weiterentwicklung von Kriterien zur Beurteilung des schadlosen und ordnungsgemäßen Einsatzes mineralischer Ersatzbaustoffe und Prüfung alternativer...

03.05.2018 Quelle:

Projekte zur Klimafolgenanpassung nominiert

Online-Abstimmung für Publikumspreis zum „Blauen Kompass 2018“

Das Umweltbundesamt (UBA) hat 15 erfolgreiche Projekte zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels für den „Blauen Kompass“ nominiert. Von Dachbegrünung über lokalen Hochwasserschutz bis hin zu...

27.04.2018 Quelle:

Änderung im ElektroG: Recycling von mehr Elektrogeräten

Registrierung für Hersteller von Elektro- und Elektronikgeräten ab 1. Mai möglich

Ab dem 15. August 2018 werden nahezu alle elektrischen und elektronischen Geräte vom Elektro- und Elektronikgerätegesetz umfasst (Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die...

25.04.2018 Quelle:

Neue Umwelterklärung des UBA veröffentlicht

Bis 2030 möchte das Umweltbundesamt seine eigenen CO2-Emissionen um 70 Prozent reduzieren, die erneuerbare Energieerzeugung verdoppeln und die Emissionen der Dienstwagen auf null senken. Das sind drei...

20.04.2018 Quelle:

Europäisches Parlament beschließt neuen Umgang mit Abfall

Das Europäische Parlament hat umfangreiche Änderungen an den Richtlinien zur Vermeidung, Verwertung und Beseitigung von Abfällen in der EU beschlossen. Vieles geht in die richtige Richtung: Mehr...

17.04.2018 Quelle:

Urbaner Umweltschutz für eine umweltorientierte Stadtentwicklung

Energie- und Ressourcenverbrauch, Verkehr, Lärm, Luftschadstoffe: Städte und urbane Räume sind auch für Umweltbelastungen Ballungsgebiete. Zugleich bieten sie als Zentren für Wissen und Innovation...

13.04.2018 Quelle:

Umweltfreundliche Beschaffung - Instrumente für die Praxis

Am 13. April 2018 veranstaltet das Umweltbundesamt in Mainz einen Workshop zum Thema „Umweltfreundliche öffentliche Beschaffung – Instrumente für die Praxis“.  Die Veranstaltung findet in Kooperation...

11.04.2018 Quelle:

Neue Sortieranlage soll Recyclingquote für Kunststoff erhöhen

Verpackungen werden in Deutschland zwar getrennt gesammelt, sind aber immer noch ein Gemisch verschiedenster Kunststoffe und Metalle. Mit Hilfe des Umweltinnovationsprogramms entstand im hessischen...

10.04.2018 Quelle:

Glasherstellung soll ressourceneffizienter werden

Aus Altglas werden neue Glasprodukte, das ist in Deutschland bereits lange Alltag. Die bei der Aufbereitung der Altglas-Scherben anfallende Feinkorn-Fraktion ist im Moment jedoch noch ein Fall für die...

05.04.2018 Quelle:

Klimabilanz 2017: Emissionen gehen leicht zurück

Niedrigere Emissionen im Energiebereich, höhere im Verkehrssektor

In Deutschland wurden 2017 insgesamt 904,7 Millionen Tonnen Treibhausgase freigesetzt – 4,7 Millionen Tonnen weniger als 2016. Das zeigt die erste Prognose-Berechnung des Umweltbundesamtes (UBA)....

05.04.2018 Quelle:

Umweltperformance von Rechenzentren messbar

Apps, Internet, Hard- und Software: Ohne Rechenzentrum funktioniert nichts. Wie steht es aber um die Umweltperformance der Rechenzentren in Deutschland? Das Umweltbundesamt hat eine Forschungsarbeit...

26.03.2018 Quelle:

Tipps zum Energiesparen – die Zeitumstellung tut es nicht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag endete die Winterzeit und die Uhren wurden auf Sommerzeit und damit um eine Stunde von 2 auf 3 Uhr vorgestellt. Eingeführt wurde die Sommerzeit, um Energie zu...

21.03.2018 Quelle:

Wieviel recyceln wir wirklich?

Egal ob Verpackungen, Batterien oder Elektrogeräte: Fast alles lässt sich recyceln. Doch wieviel Neues entsteht tatsächlich aus unserem Abfall? Das BIR (Bureau of International Recycling) hat den 18....

19.03.2018 Quelle:

Blauer Engel für Klimaanlagen

Klimaanlagen stoßen nicht nur durch den hohen Stromverbrauch viele Treibhausgase aus: Auch die verwendeten Kältemittel haben negative Auswirkungen auf das Klima. Auf der Klimatechnik-Messe Mostra...

07.03.2018 Quelle:

Neuer EU-Innovationsfonds: Wie kann der Klimaschutz profitieren?

Der EU-Innovationsfonds wird ab 2019 Versteigerungserlöse aus dem EU-Emissionshandel nutzen, um EU-weit innovative, CO2-arme Klimaschutztechniken mit Demonstrationscharakter in der Industrie und der...

06.03.2018 Quelle:

ProgRess: Online-Umfrage zu Ressourceneffizienzprogramm gestartet

Das Ressourceneffizienzprogramm ProgRress der Bundesregierung enthält Maßnahmen, mit denen die Rohstoffnutzung und der Materialeinsatz effizienter und umweltverträglicher gestaltet werden können. Zu...

23.02.2018 Quelle:

Stahlgussteile-Hersteller spart Energie und Material

In der Friedr. Lohmann GmbH in Nordrhein-Westfalen werden Stahlgussteile für Windräder, Werkzeugbau und andere Zwecke produziert. Mit Hilfe des Umweltinnovationsprogramms konnte die Herausforderung...

21.02.2018 Quelle:

Aufbereitung salzhaltiger Abwässer aus der Kunststoffproduktion

Salzhaltige Industrieabwässer sind gleich mehrfach problematisch: Sie lassen Rohre schneller rosten, belasten Flüsse und Seen und erschweren die Trinkwassergewinnung. In einer Pilotanlage des...

13.02.2018 Quelle:

UBA gibt Tipps zum Energiesparen

Am Sonntag, den 25. März, ist Zeitumstellung. Wird dadurch tatsächlich Energie eingespart? Leider nein. Wir geben Tipps, wie Sie wirklich Energie sparen können.

Am Wochenende des 24. / 25. März ist es wieder soweit: In der Nacht von Samstag auf Sonntag endet die Winterzeit und die Uhren werden auf Sommerzeit und damit um eine Stunde von 2 auf 3 Uhr...

05.02.2018 Quelle:

Umweltzeichen Blauer Engel: Neue Kriterien für Windel, Bus & Co.

Die Jury Umweltzeichen hat im Dezember 2017 einen Blauen Engel für Einwegwindeln beschlossen. Außerdem wurden einige Änderungen verabschiedet: Deutschlands bekanntestes Umweltzeichen gibt es nun auch...

26.01.2018 Quelle:

Klimagasemissionen stiegen im Jahr 2016 erneut an

Emissionen des Verkehrssektor höher als 1990 – auch Kohleausstieg nötiger denn je

2016 wurden in Deutschland insgesamt 909,4 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente ausgestoßen. Das sind 2,6 Millionen Tonnen mehr als 2015 und die zweite Steigerung in Folge. Dies zeigen Berechnungen, die...

19.01.2018 Quelle:

Umweltbundesamt zur EU-Plastikstrategie

Guter Ansatz, aber zu unkonkret

Das Umweltbundesamt begrüßt die Initiative der EU, den Umgang mit Kunststoffen in Europa zu ändern. Die Europäische Kommission hatte dazu am 16. Januar ihre Kunststoffstrategie vorgestellt. „Das Ziel...

19.01.2018 Quelle:

Fachtag Ecodesign für Hochschulen

Der Fachtag für mehr grünes Design in der Hochschulausbildung, am 19. Januar 2018 im Umweltbundesamt in Dessau richtet sich vor allem an Studierende und Lehrende aus Design, Ingenieurwesen und...

18.01.2018 Quelle:

Wie Umweltorganisationen & Firmen erfolgreich kooperieren können

Unternehmen und im Umweltschutz engagierte Organisationen können auf vielfältige Weise zusammenarbeiten. Unternehmen können etwa Umweltschutzverbände finanziell unterstützen oder Verbände Unternehmen...

16.01.2018 Quelle:

Klimaschutz auf Kosten der Wälder?

Das Umweltbundesamt warnt vor weiter steigender Bioenergie-Nutzung in der EU mit der Novelle der Erneuerbare-Energien-Richtlinie bei minimalem oder sogar negativem Nutzen für den Klimaschutz....

08.01.2018 Quelle:

Blauer Engel: Neue Anforderungen für Mobiltelefone und Textilien

Beim Umweltzeichen Blauer Engel wurden die Kriterienkataloge für Textilien und für Mobiltelefone umfassend überarbeitet und von der Jury Umweltzeichen angenommen. Zum Beispiel wurden die Anforderungen...

02.01.2018 Quelle:

Kunststoffabfälle: Alle Farben sollen ins Recycling

Das Recycling von Kunststoffen aus Polyethylen und Polypropylen, wie sie im großen Stil für Verpackungen oder diverse Gebrauchsgegenstände eingesetzt werden, funktioniert für verschiedene Abfälle noch...

21.12.2017 Quelle:

Umweltinnovationsprogramm fördert Metall- und Kunststoffrecycling

Alte Autokarosserien und Waschmaschinen werden in Deutschland fürs Recycling geschreddert. Oft werden die wirtschaftlich nicht weiter in verschiedene Wertstoffe auftrennbaren Rückstände zur...

20.12.2017 Quelle:

Marktanteile von grünen Produkten steigen – CO2-Emissionen im Konsumsektor dennoch unverändert

Der Umsatz mit grünen Produkten in den Konsumbereichen Wohnen, Mobilität und Ernährung ist 2015 um sieben Prozent gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Dennoch haben sich die CO2-Emissionen im Konsumsektor...

19.12.2017 Quelle:

Klimaschutz: Der Verkehr muss sofort umsteuern

Um den Anforderungen des Pariser Klimaschutzabkommens gerecht zu werden, muss der Verkehr in Deutschland seine Treibhausgasemissionen schnell und drastisch mindern. Dies zeigt ein aktuelles Papier,...

11.12.2017 Quelle:

Lernfabrik Ecodesign kommt in Unternehmen und Hochschulen

Ein Großteil der Umweltauswirkungen von Produkten und Dienstleistungen wird bereits in der Designphase festgelegt. Unternehmen, Hochschulen und Produktdesignerinnen und -designer, die mehr über...

08.12.2017 Quelle:

Umweltwirtschaft bleibt wichtiger Wirtschaftsfaktor

Konkurrenzdruck wächst, Anteil am Export schrumpft

Umweltschutz ist nach wie vor ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für Deutschland. Deutsche Umweltschutzgüter sind in allen Weltregionen und über alle Umweltschutzbereiche hinweg gefragt. Das zeigt ein...

06.12.2017 Quelle:

Reform des Europäischen Emissionshandels treibt Klimaschutz voran

Das UBA begrüßt den am 22. November 2017 von den EU-Mitgliedsstaaten bestätigten Kompromiss zur Reform des Europäischen Emissionshandels. Der Überschuss an Emissionsberechtigungen wird nun deutlich...

30.11.2017 Quelle:

Neu gedacht: Gewinner des 6. Bundespreises Ecodesign ausgezeichnet

Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt zeichneten am Montag in Berlin die diesjährigen Gewinner des Bundespreises Ecodesign aus. Prämiert werden in diesem Jahr Reparaturdienstleistungen, mobile...

24.11.2017 Quelle:

Produkte länger nutzen

Durch neue Trends und kurze Innovationszyklen werden Elektro- und Elektronikprodukte immer kürzer genutzt. Doch auch Defekte durch Materialschwächen können zum Neukauf führen. Das verbraucht...

23.11.2017 Quelle:

UBA legt zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung 7-Punkte-Strategie gegen Obsoleszenz vor

Auch Reparaturen außerhalb des Haushalts sollten steuerlich absetzbar sein. Dies schlug das Umweltbundesamt (UBA) zum Start der Europäischen Woche der Abfallvermeidung (EWAV) vor. „Wenn der Handwerker...

16.11.2017 Quelle:

Jetzt bewerben: UBA sucht die besten Projekte zur Klimaanpassung

Ob Begrünung des Bürodachs, Entsieglung des Schulhofs oder Sonnenschutz für den Spielplatz – unter dem Motto „Blauer Kompass – Anpassungspioniere gesucht“ zeichnet das UBA bereits zum dritten Mal...

10.11.2017 Quelle:

Weihnachtsgeschenke früher schicken

Vor Weihnachten setzen viele Paketzusteller zusätzliche Lieferfahrzeuge ein. Wer Geschenke früher schickt oder bestellt, spart Emissionen. Für die Umwelt bedeuten kurzfristig vor Weihnachten...

09.11.2017 Quelle:

Klimaschutz: UBA empfiehlt Stilllegung von Braunkohlekraftwerken

Deutlich weniger Strom aus Braun- und Steinkohle kann dazu beitragen, das deutsche Klimaschutzziel im Jahr 2020 von 750 Millionen Tonnen Treibhausgasausstoß noch zu erreichen. Gleichzeitig müssen auch...

08.11.2017 Quelle:

Nudging: Impulse für nachhaltigen Konsum

Beim Umzug eine Probekarte ansässiger Verkehrsbetriebe erhalten oder beim Duschen auf dem Display beobachten, wie dem Eisbär die Scholle unter den Tatzen wegschrumpft – zwei Beispiele einer aktuellen...

07.11.2017 Quelle:

23. Weltklimakonferenz in Bonn

Immer mehr Unwetter und Starkregen in Deutschland, schmelzende Gletscher und steigende Meeresspiegel: Der Klimawandel ist mittlerweile Realität und steht vor unserer Haustür. Damit es nicht noch...

06.11.2017 Quelle:

Umwelt- und Sozialstandards in Rohstoffversorgung verbessern

Für den Automobil- und Maschinenbau importiert Deutschland Metalle und metallintensive Güter aus aller Welt. Im Bergbau kommt es in den Förderländern oft zu gravierenden Umwelteingriffen. Im Vorhaben...

27.10.2017 Quelle:

Wie aus Müllbergen Mülleimer werden

Mit dem Blauen Engel schon bei der Produktentwicklung ans Recycling denken

Plastikmüll ist wertvoll. Wird er recycelt, lassen sich Rohstoffe und CO2-Emissionen einsparen. Dennoch werden Kunststoffabfälle in Deutschland überwiegend verbrannt. Maria Krautzberger, Präsidentin...

26.10.2017 Quelle:

Ressourcen im Kreislauf führen, Schadstoffe ausschleusen

Empfehlungen des UBA für die Weiterentwicklung der Behandlungsanforderungen nach ElektroG

Elektroaltgeräte (EAG) enthalten Rohstoffe, die sowohl unter ökologischen als auch wirtschaftsstrategischen Aspekten von großer Bedeutung sind. Von November 2015 bis Sommer 2017 hat das...

25.10.2017 Quelle:

Aktionstag Blauer Engel

Am 25. Oktober 2017 rufen Bundesumweltministerium, Umweltbundesamt, Jury Umwelt­zeichen und die RAL gGmbH zum zweiten Mal zum „Aktionstag Blauer Engel“ auf. Wir möchten engagierten Akteuren aus...

24.10.2017 Quelle:

Nachhaltig und umweltfreundlich mit dem Blauen Engel

Morgen findet der zweite „Aktionstag Blauer Engel" statt – Kommunen, Verbraucherzentralen, Umweltschutzverbände informieren und beraten mit vielen verschiedenen Aktionen rund um besonders...

20.10.2017 Quelle:

Ökologische Rohstoffverfügbarkeit

Umweltrisiken sind die Versorgungsrisiken der Zukunft

Die Verfügbarkeit von Rohstoffen wird nicht allein durch technisch-geologische, wirtschaftliche und politische Aspekte beeinflusst. Auch die Umweltrisiken des Bergbaus haben einen realen Einfluss...

20.10.2017 Quelle:

Über Berg & Tal zum Bauplatz: Raupenfahrzeug schont Boden & Bäume

Mobilfunkmasten, Strommasten oder Windräder werden oft an Standorten ohne Straßenanbindung errichtet. Im Rahmen des Umweltinnovationsprogramms des Bundesumweltministeriums konnte erstmals demonstriert...

19.10.2017 Quelle:

Klima- und Ressourcenschutz: Beides ist möglich

Wir brauchen den Umstieg auf erneuerbare Energien, um das Klima zu schützen und von den fossilen Energien wie Kohle wegzukommen. Gleichzeitig werden für Windenergie und Photovoltaik genauso wie für...

18.10.2017 Quelle:

Chrom-Optik in der Autoindustrie geht auch ohne Schwermetall

Verchromte Fahrzeugteile sehen schick aus. Bei der Herstellung fällt jedoch das giftige Schwermetall Chrom VI im Abwasser und als Sondermüll an. In einem Projekt des Umweltinnovationsprogrammes wurde...

Artikel pro Seite 31020

Kontakt

Umweltbundesamt

 

Wörlitzer Platz 1
06844 Dessau-Roßlau

Tel: +49 340 2103-0
Fax: +49 340 2103-2285
E-Mail: info@umweltbundesamt.de

www.umweltbundesamt.de

Alle Artikel dieses Verfassers