Artikel

15.01.2019 Quelle:

Klimaaktive Kommune gesucht

Das Bundesumweltministerium (BMU) gibt den Startschuss für den diesjährigen Wettbewerb "Klimaaktive Kommune". Bis zum 31. März 2019 können sich Kommunen und Regionen mit erfolgreichen Projekten für...

11.01.2019 Quelle:

Umweltschutz als Job- und Entwicklungsmotor

In Kapstadt hat gestern die dritte Konferenz der UN-Allianz für nachhaltigeres Wachstum (Partnership for Action on Green Economy, PAGE) begonnen, an der für das Bundesumweltministerium die...

04.01.2019 Quelle:

Neue Kälte-Klima-Richtlinie

Die novellierte Kälte-Klima-Richtlinie im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesumweltministeriums ist in Kraft getreten: Seit Jahresbeginn dürfen in allen geförderten...

19.12.2018 Quelle:

Neue EU-Ökodesign-Regelungen für Beleuchtungsprodukte

Die EU-Mitgliedstaaten und die Europäische Kommission haben sich am Montag auf neue Ökodesign-Regelungen für Beleuchtungsprodukte verständigt. Neue Beleuchtungen sollen demnach weniger Strom ...

17.12.2018 Quelle:

Weltklimakonferenz in Kattowitz beschließt weltweit gültige Regeln für den Klimaschutz

Nach drei Jahren Verhandlungen hat sich die Staatengemeinschaft auf gemeinsame Regeln zur Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens verständigt. Zum ersten Mal wird es ab 2024 gemeinsame...

13.12.2018 Quelle:

Globale Partnerschaft: Deutschland hilft bei Umsetzung der Klimaziele

Deutschland unterstützt die globale Partnerschaft zur Umsetzung der nationalen Klimabeiträge mit weiteren 68 Millionen Euro. Das gaben das Bundesentwicklungsministerium und das...

12.12.2018 Quelle:

Bundesumweltministerium fördert Austausch von Kohleregionen in Europa

Das Bundesumweltministerium fördert den Austausch zwischen Kohleregionen in Europa. Über die "Europäische Klimaschutzinitiative" (EUKI) werden Projekte gefördert, die Netzwerke zu sozial gerechten...

04.12.2018 Quelle:

Neue EU-Energie-Regeln bringen Fortschritte für den Klimaschutz und mehr Nachhaltigkeit

Am Montag haben die EU-Mitgliedstaaten im Rat der Europäischen Union ihre Zustimmung zu neuen Regeln für erneuerbare Energien und Energieeffizienz und zur Fortschrittskontrolle erteilt. Das...

03.12.2018 Quelle:

Bundesumweltministerin Svenja Schulze reist zur Weltklimakonferenz in Katowice

Bundesumweltministerin Svenja Schulze reiste am Sonntag zur Weltklimakonferenz (COP 24) ins polnische Katowice. Dort findet heute der politische Auftakt der Konferenz statt. Es treffen sich dort...

03.12.2018 Quelle:

24. UN-Klimakonferenz in Katowice, Polen

Die UN-Klimakonferenz ist die jährlich stattfindende Vertragsstaatenkonferenz (Conference of the Parties, COP) der UN-Klimarahmenkonvention. Bei der COP 21 in Paris wurde das erste ...

27.11.2018 Quelle:

Bundesumweltministerin Schulze legt 5-Punkte-Plan für weniger Plastik und mehr Recycling vor

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat einen 5-Punkte-Plan mit Maßnahmen für weniger Plastik und mehr Recycling vorgelegt. Diese sehen unter anderem eine Mischung aus gesetzlichen und freiwilligen...

23.11.2018 Quelle:

Vereinbarung zur Übertragung des Stadtsicherungsprojekts Bitterfeld unterzeichnet

Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth hat am 22. November gemeinsam mit seinem Kollegen Werner Gatzer (Bundesfinanzministerium) als Vertreter des Bundes mit dem Land Sachsen-Anhalt eine Vereinbarung...

20.11.2018 Quelle:

Europäische Woche der Abfallvermeidung

Elektrogeräte und Batterien werden im Alltag immer wichtiger. Umso entscheidender ist die richtige Entsorgung. Einerseits enthalten Elektrogeräte wie Batterien zahlreiche Metalle, die wieder...

16.11.2018 Quelle:

Bundeskabinett beschließt 50 digitale Leuchttürme für Umwelt- und Klimaschutz

Auf seiner heutigen Kabinettsitzung und Digitalklausur hat das Bundeskabinett vereinbart, die Digitalisierung verstärkt für den Natur- und Umweltschutz zu nutzen. Die dort verabschiedete "Strategie...

12.11.2018 Quelle:

Jochen Flasbarth prämiert Siegerteams des ersten BMU-Hackathons "Code4Green"

Am 4. und 5. November fand der erste vom Bundesumweltministerium veranstaltete 24-stündige Hackathon "Code4Green" statt. Einen Tag und eine Nacht lang entwickelten 65 innovative Köpfe Prototypen für...

09.11.2018 Quelle:

In gut drei Wochen beginnt die 24. UN-Klimakonferenz in Katowice

Vom 3. bis zum 14. Dezember findet die nächste UN-Klimakonferenz (COP 24) im polnischen Katowice statt. Am 8. November informierten Expertinnen und Experten aus Politik und Wissenschaft im...

01.11.2018 Quelle:

Bundesumweltministerium baut Förderung des Radverkehrs aus

Das Bundesumweltministerium veröffentlicht heute einen neuen Förderaufruf "Klimaschutz durch Radverkehr". Über die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) werden künftig Modellprojekte gefördert, die...

12.10.2018 Quelle:

Heizspiegel 2018 gibt praktische Tipps zum Energie- und Kostensparen

Im Rahmen der BMU-Kampagne "Mein Klimaschutz" wurde heute der Heizspiegel für Deutschland 2018 veröffentlicht. Mieter und Eigentümer können damit ihren Energieverbrauch beim Beheizen ihrer Häuser und...

11.10.2018 Quelle:

Deutschland und Polen stärken Zusammenarbeit bei grenzüberschreitenden Umweltprüfungen

Beim 13. Deutsch-Polnischen Umweltrat in Neuhardenberg haben Bundesumweltministerin Svenja Schulze und ihr polnischer Kollege Henryk Kowalczyk ein neues Abkommen zu grenzüberschreitenden...

09.10.2018 Quelle:

Kommunen und Schulen aus sieben europäischen Ländern arbeiten beim Klimaschutz zusammen

Kooperation wird durch die Europäische Klimaschutzinitiative gefördert

Fünf deutsche Kommunen haben jetzt ihre Klimaschutzpartnerschaften mit fünf Kommunen aus Polen, Rumänien und Griechenland offiziell besiegelt und ihre Zusammenarbeit gestartet. Diese und 24 weitere...

08.10.2018 Quelle:

Wissenschaft sieht schon bei 1,5-Grad-Erwärmung weltweite Risiken für Mensch und Natur

Weltklimarat IPCC legt Sonderbericht über 1,5 Grad Celsius globale Erwärmung vor

Der neue IPCC-Sonderbericht, der heute in Incheon/Korea veröffentlicht wurde, zeigt, dass bereits bei 1,5 Grad Celsius globaler Erwärmung weltweit hohe Risiken durch die Klimafolgen bestehen....

05.10.2018 Quelle:

Start des "Kleinserien-Programms": Bundesumweltministerium fördert 100 Schwerlastfahrräder

Neues NKI-Programm für innovative marktreife Klimaschutzprodukte

In der "Kleinserien-Richtlinie", dem jüngsten Programm im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesumweltministeriums, wurden jetzt die ersten 82 Förderanträge für rund 100...

04.10.2018 Quelle:

Bundesumweltministerium verstärkt Förderung des kommunalen Klimaschutzes

Neufassung der Kommunalrichtlinie tritt mit vielen neuen Förderschwerpunkten zum 1. Januar 2019 in Kraft

Das Bundesumweltministerium veröffentlichte zum ersten Oktober die novellierte Kommunalrichtlinie, mit der seit dem Jahr 2008 im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative die Umsetzung von...

02.10.2018 Quelle:

Papieratlas Wettbewerb 2018 zeigt: Papier mit dem Blauen Engel wird immer beliebter

Bundesumweltministerin Svenja Schulze zeichnete letzte Woche die Gewinner des diesjährigen Papieratlas Wettbewerbs für die Nutzung von Recyclingpapier mit dem Blauen Engel aus. Durchsetzen konnten...

25.09.2018 Quelle:

Flasbarth tritt in die Pedale im "KlimaAktionsKino"

Der Staatssekretär im Bundesumweltministerium Jochen Flasbarth eröffnete am Freitag in Berlin eine Filmvorführung des KlimaAktionsKinos (KLAK). Ein Zurücklehnen in weiche Kinosessel gibt es hier...

21.09.2018 Quelle:

Bundesumweltministerium zeichnet 19 Kommunen als Spitzenreiter im Klimaschutz aus

Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium (BMU) Rita Schwarzelühr-Sutter verlieh gestern auf der Konferenz "Masterplankommunen: Vorbilder für den Klimaschutz" 19 Kommunen eine...

20.09.2018 Quelle:

Svenja Schulze wirbt für stärkere Nutzung der Biotonne

Bundesumweltministerin diskutierte mit Bürgerinnen und Bürgern bei den "Aktionswochen Biotonne" in Münster

In Kompostanlagen entsteht aus Bioabfall ein hochwertiges Düngemittel, das als Bodenverbesserer im Gartenbau und in der Landwirtschaft eingesetzt wird. Dennoch landet in Deutschland etwa die Hälfte...

18.09.2018 Quelle:

G7-Umweltministerinnen und -minister diskutieren Maßnahmen gegen Klimawandel, Meeresmüll und Ressourcenverschwendung

Bundesumweltministerin Svenja Schulze reist für ein Treffen der Umweltministerinnen und -minister der G7-Staaten vom 19. bis 20. September 2018 nach Halifax/Kanada. Der Klimaschutz, die Vermüllung der...

18.09.2018 Quelle:

Deutschlandweite Aktionswoche im Zeichen des Klimaschutzes

Unter dem Motto "So geht Klimaschutz" laden diese Woche rund 100 Projekte der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesumweltministeriums (BMU) zum Mitmachen ein.

In diesem Jahr wird die...

14.09.2018 Quelle:

200. Energieeffizienz-Netzwerk gestartet

Mehr als 1.800 Unternehmen engagieren sich deutschlandweit in Netzwerken für Energieeffizienz und Klimaschutz

Im September wurde das 200. Netzwerk der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke gegründet. Insgesamt beteiligen sich deutschlandweit jetzt mehr als 1.800 Unternehmen an der Initiative von...

13.09.2018 Quelle:

Vom Klimagipfel in Kalifornien senden Städte und Regionen ein starkes Signal für den Klimaschutz

Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth auf dem Global Climate Action Summit in San Francisco

Der "Global Climate Action Summit" vom 12. bis 14. September in San Francisco ist eine weitere Etappe auf dem Weg zum Weltklimagipfel im Dezember in Katowice. Auf dem Gipfel werden Städte, Regionen,...

12.09.2018 Quelle:

Klimaverhandlungen in Bangkok bereiten nächste Weltklimakonferenz in Katowice vor

Bei einem zusätzlichen Verhandlungstreffen auf Arbeitsebene haben Klimadiplomaten aus fast 200 Ländern die Weltklimakonferenz in Katowice (COP24) Ende des Jahres vorbereitet. Dabei geht es darum,...

10.09.2018 Quelle:

Start des Verpackungsregisters LUCID

Mehr Transparenz sorgt für mehr Fairness bei Sammlung und Recycling

Vier Monate vor Inkrafttreten des Verpackungsgesetzes ist das Verpackungsregister LUCID online gegangen. Alle, die verpackte Waren für den privaten Endverbraucher in Deutschland erstmalig in Verkehr...

07.09.2018 Quelle:

Ein deutsch-französischer Tag im Zeichen des Umwelt- und Klimaschutzes

Die Umweltstaatssekretäre aus Frankreich und Deutschland, Brune Poirson und Jochen Flasbarth, haben gestern in Paris eine hochrangige interministerielle Arbeitsgruppe zu Klimafragen in Paris auf den...

05.09.2018 Quelle:

Bundesumweltministerium fördert innovatives Verfahren zur rohstoffeffizienten Bohrgutnutzung

Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, hat am 24.8.2018 der Kies und Beton Baden Baden & Co. Holding KG in Durmersheim einen Zuwendungsbescheid über...

04.09.2018 Quelle:

Flasbarth: "Wir brauchen Wohlstand mit weniger Ressourcenverschwendung"

Führende Wirtschaftsstaaten beraten über Rohstoffverbrauch

In Argentinien berieten am 27. August 2018 die zwanzig größten Industrie- und Schwellenländer über Mittel und Wege, natürliche Ressourcen wie Rohstoffe, Wasser und Land effizienter und sparsamer...

28.08.2018 Quelle:

RE:PLAN – Planspiele zur Aufdeckung von Ressourceneffizienzmaßnahmen

Bei dem Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot RE:PLAN han­delt es sich um eine Plan­spiel­rei­he, wel­che die Auf­de­ckung von be­trieb­li­chen En­er­gie- und Res­sour­cen­ef­fi­zi­enz­maß­nah­men zum Ziel...

16.08.2018 Quelle:

Weitere 130 Millionen Euro für saubere Luft und modernen ÖPNV

Bund fördert innovative Verkehrsprojekte in Modellstädten

Mit rund 130 Millionen Euro finanziert der Bund bis 2020 Verkehrsprojekte in den fünf Modellstädte zur Luftreinhaltung. Die Mittel stehen zusätzlich zum "Sofortprogramm Saubere Luft 2017-2020" zur...

13.08.2018 Quelle:

Extreme Hitze zeigt: Mehr Klimaschutz ist jetzt notwendig!

Konsequent Maßnahmen umsetzen, Klimaschutzgesetz verabschieden und Anpassungspolitik intensivieren

Die anhaltende Dürre mit ihren teils drastischen Folgen für die Land- und Forstwirtschaft führt uns klar vor Augen: Der Klimawandel ist längst in Deutschland angekommen.

Das aktuelle Wetter mit...

06.08.2018 Quelle:

Kabinett beschließt Gesetzentwurf zur Reform des Emissionshandels

Das Bundeskabinett hat am 1. August 2018 den Gesetzentwurf zur Novelle des Treibhausgas-Emissionshandelsgesetzes beschlossen. Die Novelle ist die Grundlage für die Fortführung des EU-Emissionshandels...

19.07.2018 Quelle:

UN-Nachhaltigkeitsforum: Deutschland lenkt Blick auf nachhaltige öffentliche Beschaffung

Ministerkonferenz überprüft Fortschritt bei der Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele

Beim Ministersegment des UN-Nachhaltigkeitsforums lenkte Deutschland in diesem Jahr den Fokus auf die nachhaltige öffentliche Beschaffung. Mit einer Veranstaltung am 18. Juli verdeutlichte die...

18.07.2018 Quelle:

Schulze: Recycling ist beste Ressourcenquelle für Elektromobilität

Bundesumweltministerin informierte sich über neue Recyclingtechnologie für Lithium-Ionen-Akkus in Krefeld

Ein umweltfreundliches Recycling von Lithium-Ionen-Batterien ist möglich und die so gewonnenen Rohstoffe helfen dabei, den Ressourcenbedarf für die Elektromobilität zu decken. Das sind Ergebnisse des...

17.07.2018 Quelle:

Bundesumweltministerin Schulze zeichnet Klimaschutz-Engagement der Stadt Herten aus

Erfolgreiche Förderung als "Masterplankommune"

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat die Stadt Herten für ihre Erfolge beim Klimaschutz ausgezeichnet. Die Stadt im nördlichen Ruhrgebiet wurde von 2012 bis 2018 als "Masterplankommune 100...

16.07.2018 Quelle:

Hocheffiziente LED-Leuchten für die Kläranlage in Eggenfelden

Stadt erhält Zertifikate über die Einsparung von Treibhausgasemissionen

Das Bundesumweltministerium zeichnet die Stadt Eggenfelden mit zwei Klimaschutz-Zertifikaten für die Sanierung der Innen- und Außenbeleuchtung ihrer Kläranlage aus. Gefördert wurden die beiden...

12.07.2018 Quelle:

Per Upcycling wird Staub zur Sektflasche

Der Parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold im Bundesumweltministerium war am 10. Juli 2018 zu Besuch bei Wiegand-Glas im bayerischen Steinbach am Wald. Das familiengeführte Unternehmen...

09.07.2018 Quelle:

Bundesumweltministerium startet neue Runde zur Förderung kommunaler Klimaschutzprojekte

Das Antragsfenster der Kommunalrichtlinie ist geöffnet

Vom 1. Juli bis zum 30. September 2018 können Kommunen, kommunale Unternehmen, Sportvereine und andere Akteure vor Ort wieder Anträge für Klimaschutzprojekte im Rahmen der Kommunalrichtlinie stellen....

06.07.2018 Quelle:

Wälder für Klimabilanz nutzen

Fünf Jahre Waldklimafonds – eine Erfolgsgeschichte

Wald- und Forstwirtschaft entlasten die Atmosphäre jährlich um über 120 Millionen Tonnen CO2 allein in Deutschland. Diese gute Klimabilanz soll der Waldklimafonds weiter ausbauen. Seit dem Start des...

05.07.2018 Quelle:

Klimaschutz zum Anfassen: "Lörrach kann Klimaschutz"

Parlamentarische Staatssekretärin eröffnete Aktionstag und zeichnete Lörracher Schlossbergschule für besonderes Engagement im Klimaschutz aus

Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesumweltministerium, eröffnete am 30. Juni den Aktionstag "Lörrach kann Klimaschutz" und zeichnete die örtliche Schlossbergschule...

04.07.2018 Quelle:

"Jugend forscht" für den Klimaschutz

Rita Schwarzelühr-Sutter zeichnet Engagement der Nachwuchsforscherinnen und Nachwuchsforscher aus

Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium Rita Schwarzelühr-Sutter hat am 28. Juni 2018 in Berlin 61 Preisträgerinnen und Preisträger des Sonderpreises Klimaschutz im Rahmen...

03.07.2018 Quelle:

Schwarzelühr-Sutter: LED-Technologieförderung – leuchtende Vorbilder

Zehn erfolgreiche Jahre für die LED-Leitmarktinitiative des Bundesumweltministeriums

Auf dem Abschlussworkshop am 28. Juni 2018 wurden die zentralen Ergebnisse der LED-Leitmarktinitiative vorgestellt sowie aktuelle Potenziale und Herausforderungen der LED-Technologie diskutiert. Seit...

02.07.2018 Quelle:

Neue EU-Regeln schaffen Fortschritte und mehr Nachhaltigkeit beim Klimaschutz

Mitgliedstaaten billigen Kompromiss mit EU-Parlament zu erneuerbaren Energien, Energieeffizienz und Fortschrittskontrolle

Die EU-Mitgliedstaaten haben einen Kompromiss mit dem EU-Parlament zur künftigen Klima- und Energiepolitik gebilligt. Der Ausschuss der Ständigen Vertreter stimmte am Freitag für eine neue Verordnung...

02.07.2018 Quelle:

Auszubildende beweisen Kreativität beim Klimaschutz

Bundesumweltministerium und DIHK ehren die besten Energie-Scouts des Jahres 2018

Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesumweltministerium, und Thomas Meyer, Vizepräsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e. V. (DIHK), haben am 28. Juni 2018 die besten...

26.06.2018 Quelle:

Svenja Schulze startet Dialog zum Maßnahmenprogramm 2030

Zum ersten Mal in dieser Legislaturperiode tagt heute in Berlin das Aktionsbündnis Klimaschutz. 130 Vertreterinnen und Vertreter von Verbänden, Kommunen und Bundesländern diskutieren mit...

25.06.2018 Quelle:

Florian Pronold: "Elektro-LKWs sind reif für den Praxistest"

Baubeginn für die erste LKW-Oberleitungsstrecke in Schleswig-Holstein

Bis Mitte 2019 werden auf der Autobahn A 1 zwischen Reinfeld und Lübeck zehn Kilometer Oberleitungen für die Erprobung eines emissionsfreien Lkw-Verkehrs errichtet. Der Parlamentarische Staatssekretär...

22.06.2018 Quelle:

Rita Schwarzelühr-Sutter: Städte und Regionen spielen zentrale Rolle beim Klimaschutz

Weltkongress der Klima-Kommunen findet in Montreal statt

Am 21. und 22. Juni 2018 findet in Montreal, Kanada, der Weltkongress des Städtenetzwerks ICLEI (Local Governments for Sustainability) statt. Die Bundesregierung wird von der Parlamentarischen...

22.06.2018 Quelle:

Svenja Schulze und Nicolas Hulot bekräftigen die zentrale Bedeutung von Umwelt- und Klimaschutz für die Zukunft der EU

Gemeinsame Erklärung zu Schwerpunkthemen

Bundesumweltministerin Svenja Schulze und der französische Umweltminister Nicolas Hulot haben auf dem deutsch-französischen Ministertreffen auf Schloss Meseberg die enge Zusammenarbeit beider Länder...

21.06.2018 Quelle:

Petersberger Klimadialog: Klimaschutz und Gerechtigkeit gehören zusammen

Ministerinnen und Minister wollen Klimakonferenz in Katowice zum Erfolg führen

Der neunte Petersberger Klimadialog am 18. und 19. Juni 2018 ist mit einem klaren Bekenntnis zu einer ambitionierten und sozialen Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens zu Ende gegangen. Die...

21.06.2018 Quelle:

Rita Schwarzelühr-Sutter: "Schüler senken Energieausgaben ihrer Schulen"

BMU zeichnete "Energiesparmeister 2018" aus

Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium Rita Schwarzelühr-Sutter hat am 15. Juni 2018 in Berlin die Bundessieger im Schülerwettbewerb "Energiesparmeister 2018" im Rahmen der...

20.06.2018 Quelle:

Rita Schwarzelühr-Sutter übergibt Förderbescheid für klimafreundliche Wärmeversorgung von Schulen und Mehrfamilienhäusern in Bruchsal

Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Rita Schwarzelühr-Sutter, hat am Montag einen Förderbescheid über rund 2,8 Millionen Euro für das Projekt "zeozweifrei.Nah.Wärme" an...

19.06.2018 Quelle:

Svenja Schulze und Ex-Nationalspieler Marcell Jansen starten "Green Public Viewing"-App

Zum WM-Start stellten Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Ex-Nationalspieler Marcell Jansen die neue Web-App "Green Public Viewing" vor. Die App weist Fußball-Fans in über 60 Städten einen...

18.06.2018 Quelle:

Kabinett beschließt dritten Klimaschutzbericht

Schätzung geht von etwa 32 Prozent Minderung bis 2020 aus

Das Bundeskabinett hat am 13. Juni 2018 den Klimaschutzbericht 2017 beschlossen. Demnach steuert Deutschland beim Klimaschutz bis 2020 derzeit auf eine CO2-Minderung von etwa 32 Prozent gegenüber...

18.06.2018 Quelle:

Petersberger Klimadialog 2018 legt Schwerpunkt auf Klimaschutz und Gerechtigkeit

Rund 35 MinisterInnen aus aller Welt nach Berlin eingeladen

Bundesumweltministerin Svenja Schulze und der designierte Präsident der nächsten Weltklimakonferenz in Kattowitz, der polnische Staatssekretär Michal Kurtyka, haben für heute und morgen rund 35...

15.06.2018 Quelle:

Gemeinsame Presseerklärung zum diesjährigen Treffen der deutschsprachigen Umweltministerinnen in Luxemburg

Die internationale Klimaschutzpolitik war eines der Schwerpunkthemen beim diesjährigen Treffen der deutschsprachigen Umweltministerinnen, das am 11. und 12. Juni in Bad Mondorf und Remerschen...

14.06.2018 Quelle:

Teilnehmerrekord beim "Deutschen Klimapreis"

157 Schulen zeigten, wie wichtig jungen Menschen Klimaschutz ist

Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Rita Schwarzelühr-Sutter, hat am 8. Juni 2018 den Einsatz von Schülerinnen und Schülern für den Klimaschutz gewürdigt. Bei der...

13.06.2018 Quelle:

Alpenweiter Klimaschutz-Wettbewerb für Hotellerie und Gastronomie gestartet

Österreich, Deutschland und die Alpenkonvention haben mit einem gemeinsamen Aufruf den alpenweiten Wettbewerb "ClimaHost – Klimaschutz und Energieeffizienz in Hotellerie und Gastronomie" gestartet....

08.06.2018 Quelle:

Stromspar-Check: Einkommensschwache Haushalte haben 300 Millionen Euro in 10 Jahren eingespart

Leuchtturmprojekt der Nationalen Klimaschutzinitiative

Zum zehnjährigen Jubiläum des erfolgreichen Sozial- und Klimaschutzprojektes "Stromspar-Check Kommunal" fand ein Fachkongress zum Thema "Eine soziale Energiewende für alle" statt. Der Stromspar-Check...

07.06.2018 Quelle:

Svenja Schulze: "Plastiktüte wird zum Auslaufmodell"

Der Verbrauch von Plastiktüten sinkt weiter. Insgesamt waren in Deutschland im Jahr 2017 ein Drittel beziehungsweise 1,3 Milliarden Kunststofftragetaschen weniger im Umlauf als 2016. Das zeigen die...

05.06.2018 Quelle:

Internationaler Tag der Umwelt

Der 5. Juni steht jedes Jahr im Zeichen der Umwelt: Die Vereinten Nationen erklärten den Tag in Erinnerung an die Eröffnung der Konferenz der Vereinten Nationen zum Schutz der Umwelt am 5. Juni 1972...

04.06.2018 Quelle:

Letzte Meile Lastenrad

Ab Juni testen die fünf größten deutschen Paket- und Kurierdienste den Einsatz von Lastenrädern, so genannte Cargo-Bikes, in der Berliner Innenstadt. Gerade im städtischen Bereich bieten diese Räder...

01.06.2018 Quelle:

BMU unterstützt Informationsinitiative zu nachhaltiger Geldanlage

Das Bundesumweltministerium unterstützt Informationsangebote für Verbraucherinnen und Verbraucher zu klimafreundlichen und nachhaltigen Geldanlagen sowie zur Altersvorsorge. Das über die Nationale...

31.05.2018 Quelle:

Bundesumweltministerin Svenja Schulze zum Start der Europäischen Nachhaltigkeitswoche 2018

Nachhaltigkeit bedeute, so Bundesumweltministerin Svenja Schulze zum Start der Europäischen Nachhaltigkeitswoche, dass wir unser Wirtschaften, unseren Konsum und allgemein unsere Art zu leben, so...

22.05.2018 Quelle:

Höhere Recyclingquoten für EU

Der Rat der Europäischen Union nahm in seiner heutigen Sitzung Änderungen zu sechs abfallrechtlichen Richtlinien an. Diese zielen insbesondere darauf ab, mehr Abfall zu vermeiden und das Recycling zu...

17.05.2018 Quelle:

BMU fördert kreative Projekte zur Bewältigung der Folgen des Klimawandels

Mit dem Programm "Anpassung an die Folgen des Klimawandels" fördert das BMU Projektideen zur Bewältigung der Folgen des Klimawandels. Projektskizzen zu den drei Förderschwerpunkten "Anpassungskonzepte...

16.05.2018 Quelle:

Bundesumweltministerium startet Fahrradkino-Tour

KLAK: Klima-Aktions-Kinos bringen mit Muskelkraft Filme zum Klimaschutz auf die Leinwand

Letzte Woche startete in Kiel eine bundesweite-Fahrradkino-Tour. Auf zehn Fahrrädern wird die Energie für das Kino-Event von den Zuschauerinnen und Zuschauern selbst erzeugt. Das...

15.05.2018 Quelle:

Zwischenverhandlungen machen weiteren Schritt zur Umsetzung des Pariser Klimaabkommens

Ländervertreter aus aller Welt trafen sich vom 30. April bis 10. Mai in Bonn

Gespräche auf Beamtenebene haben die Klimakonferenz am Ende des Jahres in Kattowitz, Polen, vorbereitet. Dabei geht es darum, sowohl die Detailregeln des Pariser Abkommens zu entwickeln, als auch...

14.05.2018 Quelle:

Svenja Schulze eröffnet weltgrößte Umweltmesse IFAT

Schaufenster für innovative Umwelttechnologien

Unter dem Motto "Rethink-reduce-recycle – Innovative Solutions to protect our Rivers and Oceans" hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze heute die IFAT 2018 in München eröffnet. Mit dem gewählten...

09.05.2018 Quelle:

Der Kältepreis ist heiß

Bundesumweltministerin zeichnet neun Preisträger des 6. Deutschen Kältepreis aus

Die Preisträger für den Deutschen Kältepreis 2018 stehen fest. Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat auf den Berliner Energietagen die mit insgesamt über 50.000 Euro dotierten Preise an neun ...

07.05.2018 Quelle:

Klimaschutz braucht mehr Anstrengungen bei Energieeffizienz

Zum Auftakt der Berliner Energietage hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze in ihrem Grußwort mehr Tempo beim Klimaschutz gefordert. Die Ministerin eröffnete die Berliner Energietage des...

04.05.2018 Quelle:

Gesucht: Nachbarschaftprojekte für den Klimaschutz

Förderaufruf "Kurze Wege für den Klimaschutz"

Ab sofort und bis zum 1. Juli 2018 können neue Projektskizzen für Nachbarschaftsprojekte im Klimaschutz eingereicht werden. Mit dem Förderaufruf "Kurze Wege für den Klimaschutz" unterstützt das...

04.05.2018 Quelle:

Neues Internetportal hilft beim privaten Klimaschutz

Das neue Internetportal www.mein-klimaschutz.de des Bundesumweltministeriums beantwortet ab sofort Fragen zum...

03.05.2018 Quelle:

Schulze: Haushaltsbeschlüsse stärken Zukunftsthema Umweltschutz

Die Bundesregierung plant für 2018 sowie für die Folgejahre eine erhebliche Aufstockung des Umwelthaushalts. Der gestern vom Bundeskabinett beschlossene Entwurf des Haushalts 2018 sowie die...

02.05.2018 Quelle:

"Wir können Klimaschutz"

Aktionstage machen Klimaschutz vor Ort erlebbar

Unter dem Motto "Wir können Klimaschutz" laden 18 Städte, Gemeinden und Landkreise von der Ostsee bis zur Schweizer Grenze zum Mitmachen beim Thema Klimaschutz ein. Die Aktionstage finden von April...

27.04.2018 Quelle:

Bundesumweltministerium unterstützt energetische Gebäudesanierung in der Ukraine

Neuer gemeinsamer Förderfonds von EU, IFC und Deutschland eingerichtet

Deutschland, die Weltbank-Tochter International Finance Corporation (IFC) und die EU haben in Washington Vereinbarungen zur Förderung der Energieeffizienz in der Ukraine unterzeichnet. Damit soll die...

19.04.2018 Quelle:

Deutsch-Japanische Kooperation zur "Verkehrswende"

Schwarzelühr-Sutter eröffnet das 9. Deutsch-Japanische Umwelt- und Energiedialogforum

Etwa 20 Prozent der weltweiten Treibhausgasemissionen werden durch den Verkehrssektor verursacht – Tendenz steigend. Das 9. Deutsch-Japanische Umwelt- und Energiedialogforum diskutiert, wie die...

19.04.2018 Quelle:

Einzelhandel startet Klimaschutzoffensive

Der deutsche Einzelhandel geht beim Klimaschutz voran. Mit der sogenannten "Klimaschutzoffensive" des Handelsverbands Deutschland (HDE) erhalten Einzelhändler heute zahlreiche Informationen und...

19.04.2018 Quelle:

Mit neuer LED-Straßenbeleuchtung leisten Trebgast und Mitterteich einen Beitrag für den Klimaschutz

Parlamentarischer Staatssekretär Pronold übergab Zertifikate über Treibhausgaseinsparungen

Das Bundesumweltministerium zeichnete die Gemeinden Trebgast und Mitterteich für ihr Engagement im Klimaschutz aus. Der Parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold überreichte am Freitag den...

16.04.2018 Quelle:

Bundesregierung zeichnet erfolgreiche Energieeffizienz-Netzwerke aus

Bereits mehr als 1.600 Unternehmen deutschlandweit aktiv / Erste Netzwerke der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke gehen in die zweite Runde

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit haben am 9. April 2018 gemeinsam Unternehmen aus ganz Deutschland für ihre...

16.04.2018 Quelle:

Warme Duschen für den Klimaschutz

Parlamentarische Staatssekretärin übergab zwei Zertifikate über die Einsparung von Treibhausgasemissionen

Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesumweltministerium, hat der Gemeinde Rielasingen-Worblingen am Freitag zwei Klimaschutz-Zertifikate überreicht. Verdient hatte...

13.04.2018 Quelle:

Schulze: "GreenTech ist Modernisierungstreiber unserer Wirtschaft"

Bundesumweltministerium stellt GreenTech-Atlas 2018 vor

Umwelttechnik und Ressourceneffizienz treiben weltweit die nachhaltige Entwicklung an. Der Technologie- und Industriestandort Deutschland hat die Wachstumschancen erkannt. Der Anteil der...

11.04.2018 Quelle:

Leselernleuchten für Sulzberg

Parlamentarischer Staatssekretär übergibt Zertifikat über die Einsparung von Treibhausgasemissionen

Mit rund 31.000 Euro förderte das Bundesumweltministerium die Sanierung der Innenbeleuchtung in der Grundschule Sulzberg. Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär beim...

09.04.2018 Quelle:

Erleuchtung für Schulen in Gauting

Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesumweltministerium, hat der Bürgermeisterin der Gemeinde Gauting (Oberbayern), Brigitte Kössinger, am Freitag zwei Zertifikate für die...

04.04.2018 Quelle:

Schulze und Hulot: Klimaschutz und Erhalt der biologischen Vielfalt sind Schwerpunkte der Zusammenarbeit

Antrittsbesuch in Paris von Bundesumweltministerin Schulze

Die deutsche Umweltministerin Svenja Schulze und der französische Umweltminister Nicolas Hulot haben sich am 28. März 2018 zum ersten Mal getroffen und über die deutsch-französische...

22.03.2018 Quelle:

Schwarzelühr-Sutter: "Die Klimaziele im Verkehr erreichen wir nur mit einer starken Bahn"

Mehr Energieeffizienz, eine weitere Elektrifizierung und die vollständige Deckung des Strombedarfs der Schiene aus erneuerbaren Energien sollen den Schienenverkehr in Deutschland noch umwelt- und...

20.03.2018 Quelle:

Brauerei spart Wasser – aber nicht beim Bier

Das Bundesumweltministerium fördert ein Pilotprojekt zur ressourceneffizienten Reinigung von Flaschen. Bei der Privatbrauerei Aying Franz Inselkammer KG in Aying (Bayern) soll künftig eine moderne...

16.03.2018 Quelle:

Svenja Schulze ist neue Bundesumweltministerin

Svenja Schulze hat letzte Woche ihr Amt als Bundesumweltministerin angetreten. Nach ihrer Ernennung durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Mittwoch übernahm sie am Donnerstag in einer...

13.03.2018 Quelle:

Fensterbauer mit Eco-Durchblick

Die aluplast GmbH plant an ihrem Standort Karlsruhe, ein neues Verfahren zur Wiederverwertung alter Fensterrahmen aus PVC in neuen Rahmen einzuführen. Das Bundesumweltministerium fördert das...

12.03.2018 Quelle:

Startschuss für Arbeitsgruppen des Dialogforums "Wirtschaft macht Klimaschutz"

Mehr als 200 Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen, Wissenschaft und Politik nahmen letzte Woche am Start der Arbeitsgruppen des Dialogforums "Wirtschaft macht Klimaschutz" teil. Ziel des...

08.03.2018 Quelle:

Dialogforum "Wirtschaft macht Klimaschutz"

Arbeitsgruppen-Auftaktveranstaltung

Die Auftaktveranstaltung der Arbeitsgruppen des Dialogforums „Wirtschaft macht Klimaschutz“ findet am 8. März in Berlin statt. Im Rahmen des Dialogforums sollen Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche...

06.03.2018 Quelle:

Hendricks: Neuer EU-Haushalt muss richtungsweisend für Investitionen in den Klimaschutz sein

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks setzt sich zusammen mit dreizehn weiteren EU-UmweltministerInnen für eine klimafreundliche Ausgestaltung des nächsten EU-Haushalts ein. Die vierzehn Minister...

Artikel pro Seite 31020

Kontakt

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)

 

Stresemannstraße 128 - 130
10117 Berlin

Tel: +49 30 18 305-0
Fax: +49 30 18 305-2044

www.bmu.de

Alle Artikel dieses Verfassers