Beiträge zum Stichwort

VDI ZRE: Studie „Ressourceneffizienz durch Industrie 4.0“

26.06.2017

„Ressourceneffizienz durch Industrie 4.0 – Potenziale für KMU des verarbeitenden Gewerbes“ – so lautet der Titel der Studie, deren Ergebnisse das VDI Zentrum Ressourceneffizienz am 12. Juni 2017 im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit vorgestellt hat. Die Studie untersucht die Zusammenhänge zwischen digitaler Transformation und Ressourceneffizienz im verarbeitenden Gewerbe und leitet Handlungsempfehlungen für KMU, Politik und Wissenschaft ab.

Deutsche Unternehmen müssen für die zunehmende Digitalisierung der Arbeitswelt gerüstet sein, um sich im internationalen Wettbewerb zu behaupten. Das VDI ZRE reagiert darauf mit seiner neuesten Studie. Sie untersucht anhand von zehn Fallbeispielen, wie Unternehmen mit digitalisierten Prozessen ihre Wettbewerbsposition ausbauen und gleichzeitig Ressourcen einsparen können. Im Mittelpunkt stehen KMU des verarbeitenden Gewerbes.

Weiter ...