Beiträge zum Stichwort

Gewonnene Prozesstransparenz schafft Basis für Industrie 4.0

04.07.2017

Die Putzier Oberflächentechnik GmbH aus Leichlingen konnte mittels Ressourceneffizienzmaßnahmen die Prozesstransparenz verbessern und so die Basis für Industrie 4.0 schaffen. Das Unternehmen veredelt Stahlteile durch die Verfahren des thermischen Spritzens u. a. für den Maschinenbau, die Papier- und Elektroindustrie sowie für das lebensmittelverarbeitende Gewerbe. Mit Hilfe der Ressourceneffizienz-Beratung und der Ressourcenkostenrechnung „Quick.RKR“ der Effizienz-Agentur NRW konnten unter anderem der Auftragsdurchlauf und die vertriebsseitige Übergabe und Einplanung der Aufträge in die Fertigung verbessert werden. Das Ergebnis sind hohe Materialeinsparungen und ein erfolgreicher Einstieg in die digitale Transformation.

Weiter …