Beiträge zum Stichwort

Erfahrungsaustausch im BMU zu nachhaltiger Filmproduktion

07.02.2019

Umweltschonendes Drehen und Produzieren gewinnt in der Medienproduktion zunehmend an Aufmerksamkeit. Vor diesem Hintergrund setzen das Bundesumweltministerium und die Beauftragte für Kultur und Medien anlässlich der Berlinale einen Impuls für eine stärkere Berücksichtigung ökologischer Ziele bei der Filmproduktion und laden zu einem Erfahrungsaustausch am 12. Februar 2019 ins Bundesumweltministerium ein. Bundesumweltministerin Svenja Schulze: "Damit wir beim Klima- und Umweltschutz erfolgreich sind, brauchen wir das Engagement aller Wirtschaftsbereiche. Deshalb ist es erfreulich, dass dieses Thema auch in der Film- und Medienproduktion zunehmend eine Rolle spielt. Die beste-henden guten Ansätze gilt es nun zu fördern und in die Breite zu tragen."

 

weiterlesen...