Beiträge zum Stichwort

Projektverbund für mehr Ressourceneffizienz in der bayerischen Wirtschaft, insbesondere für KMU und Handwerk - ForCYCLE II

06.11.2019

Das erfolgreiche Format ForCYCLE wird fortgeschrieben. Der Projektverbund für mehr Ressourceneffizienz in der bayerischen Wirtschaft, insbesondere für KMU und Handwerk – ForCYCLE II ist Teil des 7-Punkte-Plans der Bayerischen Staatsregierung vom 31. Juli 2018. Dieser wurde als Maßnahme der aktuellen Umweltpaktvereinbarung zwischen Staatsregierung und der bayerischen Wirtschaft vom StMUV vorbereitet.

Der Projektverbund mit insgesamt 11 Projekten ist Mitte 2019 mit einer Laufzeit von drei Jahren gestartet und wird mit einer Summe in Höhe von ca. drei Mio. Euro finanziert. Der Projektverbund ForCYCLE II besteht aus 10 Teilprojekten und einem Dachprojekt.

Mit dem neuen Projektverbund sollen innovative Technologien und Verfahren zum effizienten Ressourceneinsatz und zum Recycling entwickelt werden, um so die Ressourceneffizienz in der bayerischen Wirtschaft weiter zu steigern. Der Projektverbund soll einen nachhaltigen Ressourceneinsatz, insbesondere bei KMU und Handwerk, praxisnah und anwendungsorientiert fördern.

Datum
06. November 2019, 10:00-16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Max-Joseph-Saal, Residenz München
Residenzstraße 1
80333 München

Teilnahme
Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bis zum 25. Oktober 2019.

Links zum Thema
Programm