Beiträge zum Stichwort

Potenzialstudie Energie- / Kosteneinsparung in der Fluidtechnik

03.05.2021

Die Studie zeigt erstmals eine Abschätzung des wirtschaftlichen und energetischen Umfangs der Nutzung der Querschnittstechnologie Fluidtechnik in Deutschland sowie in der Praxis erschließbare Energieeinsparpotentiale für Stationär- und Mobilhydraulik sowie Luftdruckbereitung und Pneumatik. Schätzungsweise 0,7% des gesamten jährlichen deutschen CO2-Ausstoßes (Bezugsjahr 2018) könnten durch steuerungstechnische Maßnahmen, Modernisierung oder Ersatz durch elektromechanische Lösungen in fluidtechnischen Anwendungen eingespart werden. Anwender und Entscheider erhalten Informationen, welche Energieeinsparungen in welchen Anwendungen wie erreichbar sind.

Weiterlesen ...