Beiträge zum Stichwort

ZDH-Kompakt zum Thema "Neue Richtlinie zur Energieeffizienz in Gebäuden: Handwerk als Umsetzer stärken"

29.12.2021

Im Juli 2021 ist das Europäische Klimagesetz in Kraft getreten: 55 Prozent weniger Treibhausgase im Vergleich zu 1990 sind das CO2-Minderungsziel für 2030. Und bis 2050 muss die europäischen Treibhausgasemission auf netto-null reduziert werden. Die Steigerung der Energieeffizienz in Gebäuden spielt dafür eine entscheidende Rolle. Denn der Gebäudebestand verursacht rund 40 Prozent des EU-weiten Energieverbrauchs. Am 14. Dezember 2021 hat die Europäische Kommission deshalb im Rahmen des zweiten Teils des "Fit für 55"-Pakets einen Vorschlag zur Neufassung der Richtlinie über die Gebäu-deenergieeffizienz vorgelegt. Dieser ist für Handwerksbetriebe von weitreichender Bedeutung.

Weiterlesen ...