News

Förderung von "Regionalem Phosphor-Recycling" (RePhoR)

13.03.2018

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert regionale Ansätze zum Phosphor-Recycling und zur Klärschlammverwertung.  Mit der Fördermaßnahme "Regionales Phosphor-Recycling" (RePhoR) soll durch innovative wirtschaftliche Lösungen zum regionalen P-Recycling ein Beitrag zur Umsetzung der neuen Klärschlammverordnung geleistet werden. Die Förderung ist zweiteilig organisiert: In der ersten Phase wird die Erarbeitung von Konzepten für ein regionales P-Recycling gefördert ("Konzeptphase"). Die Realisierung der besten Konzepte wird in der zweiten Phase gefördert ("Umsetzungsphase").