News

Ausschreibung zur „Innovativen Rohstoffnutzung in KMU“ veröffentlicht

13.04.2018

Die industrielle Leistungsfähigkeit Baden-Württembergs hängt entscheidend davon ab, dass zahlreiche, oft als „kritisch“ eingestufte  Rohstoffe verfügbar sind – jederzeit und zu angemessenen Preisen. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat eine neue Ausschreibung zur „Innovativen Rohstoffnutzung in KMU“ veröffentlicht. Zielgruppe der Ausschreibung sind neben den Instituten der wirtschaftsnahen Forschung die Hochschulen im Land. Das Programm unterstützt u. a. Forschungsvorhaben, die Möglichkeiten finden, toxische oder kostenintensive Rohstoffe zu ersetzen oder Methoden untersuchen, die die Nutzungsdauer von Roh- und Werkstoffen verlängern. Anträge können bis zum 20. Juli 2018 eingereicht werden.

Die Ausschreibung wird auch auf dem Symposium „Technologischer Ressourcenschutz“ am 23.04.2018 in Stuttgart vorgestellt.

Weiter...