News

Möglichkeiten und Schwierigkeiten der mittelfristigen Klimaprognose

10.01.2019

Viele Entscheidungen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft betreffen einen Zeithorizont von wenigen Jahren bis zu einem Jahrzehnt. Manche davon könnten besser getroffen werden, wenn man die Entwicklung der Witterung und des Klimas in diesem Zeitraum kennen würde. Eine Wettervorhersage erstreckt sich meist über einen Zeitraum von bis zu 10 Tagen und ihre Genauigkeit hängt stark von der Kenntnis des anfänglichen Wetterzustandes ab. Eine Klimaprojektion schaut hingegen auf die mittlere Entwicklung des Wetters in einem 30 Jahre Zeitraum. Hier kommt es auf den Anfangszustand nicht mehr so an, dafür ist hierbei die genaue Kenntnis der Randbedingungen wie der Sonneneinstrahlung und der Konzentration der Treibhausgase wichtig.

weiterlesen...

Verfasser

Effizienznetz Rheinland-Pfalz – EffNet

 

Kaiser-Friedrich-Straße 7
55116 Mainz

Ansprechpartner
Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz Robert Weicht
Abteilung
Referat 36 Ressourceneffizienz
Tel: 06131/6033-1321
Fax: 06131/1432966
E-Mail: Robert.Weicht@lfu.rlp.de

www.effnet.rlp.de

Alle Artikel dieses Verfassers