News

Nachhaltiges Design gesucht

19.02.2021

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr startet nun erneut der Wettbewerb um den zweiten Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie "Design". Die größte Auszeichnung ihrer Art in Europa prämiert auch 2021 vorbildliche Gestaltung, die wirksame Beiträge zum nachhaltigen Wandel leistet. Unternehmen jeder Größe, Gestalterinnen und Gestalter innerhalb und außerhalb von Agenturen, Studierende sowie Start-ups können sich bis zum 14. Mai 2021 bewerben. 

Ausgezeichnet werden die besten Beispiele für nachhaltiges Design aus allen Lebens- und Arbeitsbereichen wie Einrichtung, Ernährung, Kleidung, Mobilität, Kommunikation und Freizeit. Unter Design wird nicht allein die Gestaltung physischer Produkte, sondern die Entwicklung aller denkbaren Produkte, Systeme oder Dienstleistungen verstanden. Die Lösungen müssen auf dem deutschen Markt verfügbar oder zur Markteinführung in Deutschland vorgesehen sein und sind per Online-Fragebogen sowie aussagestarkem Bildmaterial vorzustellen.

Zur interdisziplinär besetzen Expertenjury, die die Sieger in einem mehrstufigen Prozess auswählt, gehört auch Prof. Dr. Christa Liedtke, Leiterin der Abteilung Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren am Wuppertal Institut und Professorin an der Folkwang Universität im Design.

Zum Wettbewerb ...

Verfasser

Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie

 

Döppersberg 19
42103 Wuppertal

Tel: +49 202 2492-0
Fax: +49 202 2492-108
E-Mail: info@wupperinst.org

www.wupperinst.org

Alle Artikel dieses Verfassers