News

Qualifizierungsprogramm im Umwelt- und Klimapakt Bayern: Neue Anforderungen an die unternehmerische Sorgfaltspflicht in der Lieferkette – Auswirkungen auf kleine und mittlere Unternehmen

15.07.2021

Welche möglichen Anforderungen kommen auf kleinere und mittlere Unternehmen durch das neue Sorgfaltspflichtengesetz zu? Wie können sie darauf reagieren?

Im Sommer 2021 wird das deutsche Sorgfaltspflichtengesetz verabschiedet; auch die EU plant einen Vorschlag für einen entsprechenden Rechtsakt. Ein Qualifizierungsprogramm im Umwelt- und Klimapakt Bayern bietet kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) die Möglichkeit, sich verstärkt mit den Auswirkungen des Gesetzes auf ihr Unternehmen auseinanderzusetzen, sich mit anderen Betrieben zu dem Thema auszutauschen und an einem bilateralen Experten-Coaching teilzunehmen.

Profitieren Sie von einer kostenlosen und individuellen Beratung!

Weiterlesen ...

Verfasser

Ressourceneffizienz-Zentrum Bayern (REZ)

 

Bürgermeister-Ulrich-Str. 160
86179 Augsburg

Ansprechpartner
Dr. Simone Richler (Leitung)
Abteilung
Bayerisches Landesamt für Umwelt, Referat 35, Abfallentsorgungsanlagen, REZ
Tel: 0821 9071-5276
Fax: 0821 9071-5553
E-Mail: rez@lfu.bayern.de

www.rez.bayern.de

Alle Artikel dieses Verfassers