News

Normen zur Quantifizierung von Treibhausgasemissionen

11.10.2021

Weltweit versuchen zahlreiche Länder, den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur einzudämmen, indem sie sich ehrgeizige Ziele zur Reduzierung ihrer Treibhausgasemissionen setzen, was Teil ihrer Verpflichtungen aus dem Pariser Klimaabkommen ist.

Um diese Ziele zu erreichen, bedarf es jedoch einer größeren Transparenz hinsichtlich der ergriffenen Klimaschutzmaßnahmen. Aus diesem Grund hat der Finanzsektor die „Task Force on Climate-related Financial Disclosures“ (TCFD) ins Leben gerufen. Das Expertengremium unterstützt Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Kommunikation bezüglich klimabezogener Informationen.

Das „Carbon Disclosure Project“ (CDP), eine Non-Profit-Organisation, die sich für die Veröffentlichung von Umweltdaten einsetzt, hat ein System eingerichtet, das Kommunen und Unternehmen dabei hilft, ihre Auswirkungen auf den Klimawandel zu steuern und zu verringern.

Weiterlesen ...

Quelle: www.dke.de Link

Verfasser

Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (DKE)

 

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Ansprechpartner
Uwe Junglas
Abteilung
Components & Technologies
Tel: +49 69 6308-389
E-Mail: uwe.junglas@vde.com

www.dke.de

Alle Artikel dieses Verfassers