News

SDG 7 – Bezahlbare und saubere Energie

19.11.2021

Worum geht es beim SDG 7 und welche Herausforderungen bestehen?

Als roten Faden, der sich durch alle 17 Sustainable Development Goals zieht, beschreibt die Internationale Elektrotechnische Kommission (IEC) Elektrizität.

Dass das SDG 7 – Bezahlbare und saubere Energie – aber nicht nur für sich selbst steht, sondern sich ebenso auf die weiteren Nachhaltigkeitsziele auswirkt, lässt sich leicht nachvollziehen, bedenkt man, wie viel Energie auf der Welt benötigt wird, um den Lebensstandard zu halten oder zu verbessern. Noch immer haben beispielsweise etwa zehn Prozent aller Menschen keinen permanenten Zugang zur Stromversorgung.

Alle Menschen, definiert SDG 7 daher, sollen Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher und moderner Energie haben. Denn Energie spielt eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung von Armut und Hunger, verbessert das Gesundheitswesen, fördert Bildung und Gleichberechtigung aller Geschlechter. Gleichzeitig handelt es sich bei vielen Energiequellen um endliche Ressourcen. Der Anteil erneuerbarer Energien am globalen Energiemix soll deswegen signifikant erhöht werden.

Wie kann die Normung zur Umsetzung des SDG 7 beitragen?

Weiterlesen ...

Verfasser

Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (DKE)

 

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Ansprechpartner
Uwe Junglas
Abteilung
Components & Technologies
Tel: +49 69 6308-389
E-Mail: uwe.junglas@vde.com

www.dke.de

Alle Artikel dieses Verfassers