News

Aus alt mach neu: erstes Partnertreffen zwischen Industrie und Forschung im Recycling Atelier

24.11.2022

Es ist die weltweit erste Modellfabrik, die sich ganz dem nachhaltigen Stoffkreislauf bei der Textilproduktion widmet: das Recycling Atelier des Instituts für Textiltechnik Augsburg (ITA) und der Hochschule Augsburg im Rahmen des KI-Produktionsnetzwerks Augsburg. Mitte September fand das erste Partnertreffen in der innovativen Modellfabrik statt – mit 31 Teilnehmenden aus 13 Firmen und vier externen Forschungsinstituten, die zur Zukunft eines geschlossenen und nachhaltigen Kreislaufs in der Textilindustrie diskutierten.

Um den massiven ökologischen sowie sozialen Auswirkungen der beschleunigten Modeindustrie entgegenzuwirken, hat die Hochschule Augsburg gemeinsam mit dem ITA Augsburg im Juni dieses Jahres das Recycling Atelier eröffnet. Es stellt die Hochwertigkeit der Produkte (Upcycling) und die recyclinggerechte Grundlage für die nächste Produktgeneration (Design for Recycling) in den Vordergrund. Gleichzeitig werden hier die Grundlage für ein neuartiges Konzept zur Aus- und Weiterbildung in einer Lernfabrik gelegt.

Weiterlesen ...