Termine

Aöl Biokunststoff-Verpackungstag

21.01.2015

21. Januar 2015 im Ka Eins im Ökohaus Frankfurt

Öko-Lebensmittelhersteller und deren Kunden suchen Antworten auf zentrale Nachhaltigkeitsfragen in Bezug auf biobasierte Kunststoffe. Sind biobasierte Verpackungen eine Alternative zu ihren fossilen Pendants? Welche ökologischen Vorteile besitzen sie und wie können sie recycelt bzw. kompostiert werden?

In einem 2-jährigen Projekt hat sich die AöL intensiv mit dem Thema des Biokunststoffeinsatzes für die Verpackung von Lebensmitteln auseinandergesetzt und diese unter Nachhaltigkeits- und Verarbeitungsgesichtspunkten auf Herz und Nieren geprüft. Aus dieser Arbeit heraus ist ein Onlinetool entstanden, das Lebensmittelherstellern Orientierung bei der Wahl biobasierter Kunststoffe bieten soll. Dieses möchten wir Ihnen vorstellen. Im Fokus stehen die Kriterien Ökologie, Sozialverträglichkeit, Sicherheit & Technik und Qualität.

Beleuchtet wurden u.a. Fragen zur Landnutzung, Umweltverträglichkeit und Entsorgung sowie zu Migration, Barrieren, maschinellen Anforderungen, Stabilität und Handling.

  • Tagungsprogramm

10.30 Uhr Begrüßung und Einführung

10.45 Uhr „Biokunststoffe im Blickpunkt der Nachhaltigkeitsbewertung“
Andreas Detzel, Teamleiter beim ifeu Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH

11.30 Uhr “Product responsibility and responsible sourcing practices of Braskem´s Green PE”
Beatriz Luz, Product Sustainability Manager, Braskem (Vortrag auf Englisch)

12.15 Uhr Diskussion

12.30 Uhr Mittagspause

13.30 Uhr Einführung in das Internet-Verpackungs-Tool der AöL

14.00 Uhr Vorstellung des Internettools anhand der Kriterien Ökologie, Sozialverträglichkeit, Sicherheit & Technik und Qualität an Fallbeispielen

15.30 Uhr Kaffeepause

16.00 Uhr Zusammenführung der Eindrücke im Plenum

16.35 Uhr Ausblick

16.45 Uhr Ende der Veranstaltung

  • Veranstaltungsort:
    Ka Eins
    Kasseler Straße 1a
    60486 Frankfurt am Main

Weitere Informationen: www.aoel.org