Termine

Auf dem Sprung in die digitale Zukunft: Wasserwirtschaft 4.0

16.11.2017

After Work Event

Die Umwelttechnik BW GmbH lädt am 16. November 2017 zu einem „After Work Event“ nach Böblingen ein. Das Thema der Veranstaltung lautet „Auf dem Sprung in die digitale Zukunft: Wasserwirtschaft 4.0“.

Programm:

  • 16:00 Uhr _ Sensorik live – Kläranlage Böblingen-Sindelfingen
    Die Betriebsbesichtigung ist der Veranstaltung vorgeschaltet; Gesonderte Anmeldung per E-Mail an Herrn Marcel Muth erforderlich
  • 18:15 Uhr _ Begrüßung und Einführung
    Dr.-Ing. Hannes Spieth, Geschäftsführer, Umwelttechnik BW GmbH, Stuttgart
  • 18:30 Uhr _ Wasserwirtschaft 4.0 – Potenziale und Risiken
    Prof. Dr.-Ing. Peter Baumann, Professur für Siedlungswasserwirtschaft, Hochschule für Technik Stuttgart und Uta Pachaly, Fachverantwortliche für Prozessleittechnik im Bereich Planung und Bau, Berliner Wasserbetriebe, Berlin
  • 19:00 Uhr _ Die Digitalisierung in der Messtechnik als zentraler Baustein für die Umsetzung von Wasserwirtschaft 4.0
    Dr. Achim Gahr, Business Development Manager Environmental, Marketing, Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  • 19:30 Uhr _ Kurze Pause
  • 19:40 Uhr _ Innovative Online-Messung von Spurenstoffen zur energieeffizienten und ressourcenschonenden Spurenstoffelimination in kommunalen Kläranlagen
    Prof. Dr.-Ing. Gunther Krieg, Gründer und Gesellschafter der Unisensor Sensorsysteme GmbH, Karlsruhe
  • 20:05 Uhr _ Wasserwirtschaft 4.0 und der Faktor Mensch – Ausbildung des Betriebspersonals neu denken
    Klaus Kronberger, Geschäftsführer, Adiro Automatisierungstechnik GmbH, Esslingen
  • 20:25 Uhr _ Networking und Imbiss
  • 21:00 Uhr _ Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort:
Motorworld (Hanns-Klemm- & Graf-Zeppelin-Lounge Kombi)
Wolfgang-Brumme-Allee
5571034 Böblingen

Weitere Informationen: www.pure-bw.de