Termine

Ressourceneffizienz in der Zerspanung – Theorie und praktische Umsetzung

31.01.2018

Die Schulung „Ressourceneffizienz in der Zerspanung – Theorie und praktische Umsetzung“ von Hessen-Umwelttech am 31. Januar 2018 vermittelt die Ergebnisse des Forschungsprojekts „Ressourceneffizienz in der Produktion – Pilotprojekt Zerspanungsprozesse“ für die unmittelbare Anwendung in der Praxis. In dem Projekt werden an der TU Darmstadt für Zerspanungsprozesse die Möglichkeiten und Kenngrößen zur Optimierung von Ressourceneffizienz untersucht. Die Veranstaltung richtet sich an Fertigungsplaner und Anwendungstechniker.

Programm:

  • 9.30 Uhr Begrüßung und Vorstellungsrunde
  • 9.45 Uhr Hintergrundwissen zum Thema Ressourceneffizienz
    Alessio Campitelli, M. Sc.
  • 10.30 Uhr Kaffeepause
  • 10.45 Uhr Handhabung der Minimalmengenschmierung in der Praxis – Vorgehensweise bei der Untersuchung zur Ressourceneffizienz von Bohr- und Fräsoperationen
    Mihir Joshi, M. Sc.
  • 11.30 Uhr Mittagspause
  • 12.15 Uhr Durchführung von Bohr- und Fräsversuchen und Erhebung von Messdaten an der GROB G350
  • 13.15 Uhr Kaffeepause
  • 13.30 Uhr Theorie und Praxis – Ermittlung von Ressourceneffizienzpotenzialen
    Julia Fischer, M. Sc. / Mihir Joshi, M. Sc.
  • 14.45 Uhr Zusammenfassung
    Alessio Campitelli, M. Sc. / Mihir Joshi, M. Sc.
  • 15.00 Uhr Führung durch die ETA Fabrik
  • 16.00 Uhr Schulungsende

Veranstaltungsort:
TU Darmstadt, L1|06 118
Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW)
Otto-Berndt-Straße 2
64287 Darmstadt

Weitere Informationen: www.hessen-umwelttech.de

Kontakt

Hessen Trade & Invest GmbH – Technologielinie Hessen Umwelttech

 

Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden

Ansprechpartner
Dr. Felix Kaup
Tel: 0611 95017 8636
E-Mail: felix.kaup@htai.de

www.htai.de

Alle Artikel dieses Verfassers