Termine

e.coBizz-Fachforum: Mehr Energieeffizienz durch Digitalisierung

13.03.2018

Wie Unternehmen die Chancen der digitalen Transformation nutzen können

Am 13. März 2018 findet in Hannover das Fachforum „Mehr Energieeffizienz durch Digitalisierung“ statt. Im Rahmen der Veranstaltung erläutern Experten an zahlreichen Praxisbeispielen, wie Unternehmen digitale Energie-Management-Systeme aus eigener Kraft aufbauen, Produktionsprozesse digitalisieren und IT-Strukturen optimieren können. Außerdem werden attraktive Beratungsangebote und Fördermittel vorgestellt und Fragen zum Schutz vor  Industriespionage geklärt.

Programm:

17.30 Uhr Einlass

17.30 Uhr Begrüßung, Hauke Jagau, Präsident der Region Hannover

  • Impulsvortrag, Frank Doods, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz
  • Energie 4.0? So installiert man ein digitales Energie-Management-System aus eigener Kraft, Jens Palte, Sennheiser electronic GmbH & Co. KG, Wedemark
  • Produktion 4.0? So digitalisiert man Produktionsprozesse, Dr. Malte Stonis, Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) gGmbH, Hannover

18.45 Uhr Netzwerkpause

  • IT 4.0? So optimiert man IT-Strukturen energetisch, Nele Lübberstedt, kaneo GmbH, Lüneburg
  • Sicherheit 4.0? So schütze man seine IT vor Datenklau und Industriespionage, Peter Leppelt, Praemandatum GmbH, Hannover
  • KMU 4.0? So misst man Energieströme und schafft digitale Energietransparenz, Dr. Gerrit Posselt, Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik (IWF), TU Braunschweig
  • Loslegen 4.0! Ein Praxisleitfaden zur Digitalisierung für KMU, Michael Capota, Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen, Dr. Axel Bader, Klimaschutzagentur Region Hannover

Veranstaltungsort;
UESTRA-Remise
Goethestraße 19
30169 Hannover

Weitere Informationen: www.klimaschutz-niedersachsen.de