Termine

Lernfabrik Augsburg - Ressourceneffizienzsteigerung durch energetische Optimierung in der Produktion

17.01.2018

Die Fraunhofer Projektgruppe IGCV vermittelt in ihrer Lernfabrik am Standort Augsburg anwendungsorientiertes Methodenwissen sowie Best‑Practice-Beispiele zur Ressourceneffizienzsteigerung in der Produktion. Das vermittelte Wissen wird anhand von Übungen vertieft. Die Teilnehmer des Seminars führen mehrstufige Fertigungsprozesse an Anlagen eigenständig durch.

  • Einführung in das Thema Ressourceneffizienz
  • Energieeffizienz in der Produktion: Messmethoden mit stationären und mobilen Messgeräten (Theorie und Praxis)
  • Identifikation von Ressourcenverschwendungen (Theorie und Praxis)
  • Bilden geeigneter Kennzahlen in der Produktion (Theorie und Praxis)
  • Einführung und energetische Optimierungspotenziale im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung (Theorie und Praxis)
  • Abwärmenutzung allgemein und methodische Herangehensweise mittels Pinch-Analysen (Theorie und Praxis)
  • Ökonomische und ökologische Bewertung von Optimierungsmaßnahmen (Theorie und Praxis)
  • Best Practice Beispiele zur Steigerung der Ressourceneffizienz
  • Förderprogramme zu Energieeffizienz

Kosten:

198,- Euro (zzgl. MWSt.) für Unternehmen mit bis zu 499 Mitarbeitern
298,- Euro (zzgl. MWSt.) ab 500 Mitarbeiter und Berater
Bitte hinterlegen Sie bei Anmeldung eine Information zu Ihrer Unternehmensgröße.

Veranstaltungsort: Augsburg

Weitere Informationen und Anmeldung: www.qualifizierung-re.de

Kontakt

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

 

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

Ansprechpartner
Axel Wipprecht
Abteilung
Projektleiter Ressourceneffizienz
Tel: +49 361 5603 458
Fax: +49 361 5603 327
E-Mail: axel.wipprecht@thega.de

www.thega.de

Alle Artikel dieses Verfassers