Termine

netz:regeln 2018 - smart, smarter, autonom

28.11.2018

Am Mittwoch, den 28. November 2018 laden die Heinrich Böll Stiftung und der Bitkom ein, um Leitfragen zur fortschreitenden Automatisierung und der damit enger werdenden Mensch-Maschine-Beziehung zu diskutieren. Schon jetzt unterstützen Roboter bei der Lagerarbeit, in der Fertigung oder der Pflege und dank Künstlicher Intelligenz (KI) sollen wir uns bald hinter dem Lenkrad zurücklehnen können. Doch wie genau sieht die Zukunft mit automatisierten und autonomen Systemen aus? Was bedeuten Digitalisierung und Automatisierung für die Gesellschaft? Diese und noch weitere Fragen stehen auf der Agenda.

Wann:
Mi., 28. Nov. 2018,
09.30 – 14.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Heinrich-Böll-Stiftung - Bundesstiftung Berlin
Schumannstr. 8
10117 Berlin

Weitere Informationen und Anmeldung: www.boell.de