Termine

„Starke Bauherren – Gute Gebäude“: Mit standardisierten Planungsvorhaben zu mehr Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Qualität

10.05.2021

Wenn die Bauabteilungen öffentlicher Einrichtungen Gebäude errichten oder sanieren sollen, stehen sie dabei stark gestiegenen Anforderungen gegenüber. Die Technik ist sehr komplex und der Markt der Fachplaner und ausführenden Unternehmen zunehmend angespannt. Gleichzeitig ist es erforderlich, die Gebäude jetzt schon so energieeffizient wie möglich zu bauen, um die Treibhausgasemissionen zu reduzieren und steigenden Energiekosten entgegenzuwirken. Komplexe Anforderungen führen häufig zu komplizierten, teuren Planungsprozessen. Und nicht selten stellt sich schon kurz nach der Fertigstellung heraus, dass die Gebäude nicht so funktionieren, wie man sich das als Bauherr vorgestellt hatte.

Das SIZ energieplus an der TU Braunschweig und die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen haben darum mit Förderung der „Deutschen Bundesstiftung Umwelt" (DBU) das Projekt „Starke Bauherren – Gute Gebäude" aufgesetzt. Es unterstützt öffentliche Einrichtungen gezielt bei ihren Bauprojekten – von der Planung bis in den Betrieb. Ziel ist es, die Rolle der öffentlichen Bauherren im Planungs- und Bauprozess zu stärken und die Projekte einfacher, schneller und wirtschaftlicher zu realisieren

Datum
10. Mai 2021, 14:30 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Online

Teilnahme und Anmeldung
Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erfolgt hier.