Termine

Nachhaltig gut leben: Digital?

16.07.2021

Die Digitalisierung hat ein neues Zeitalter eingeläutet, das unser privates, berufliches und gesellschaftliches Leben bereits grundlegend verändert hat und zukünftig noch weiter verändern wird. Ein gesellschaftlicher Wandel ist oft mit Risiken aber auch Chancen verbunden. Es ist offensichtlich, dass ein solcher Transformationsprozess gestaltet werden muss. Wir müssen die damit einhergehenden Herausforderungen aufgreifen und angehen.

Genau an diesem Gestaltungsprozess – bei der Frage nach dem „Wie“ – setzt unsere Veranstaltungsreihe „Stakeholderdialog Nachhaltige Digitalisierung“ an. Gemeinsam mit Akteurinnen und Akteuren aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Politik entwickeln wir Visionen und konkrete Ansätze, wie die Digitalisierung für eine lebenswerte Zukunft genutzt werden kann. Eine Zukunft, die sich durch Ressourcenschonung, soziale Gerechtigkeit und ökonomische Tragfähigkeit auszeichnet.

Der Fokus des Stakeholderdialogs soll auf der gesellschaftlichen Transformation liegen, den der digitale Wandel angestoßen hat. Die Veranstaltungen sollen Akteurinnen und Akteure aus verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen unterstützen, selbst einen Beitrag für eine nachhaltige Gestaltung zu leisten.

Datum
16. Juli 2021, 10:00 - 12:10 Uhr

Veranstaltungsort
Online

Teilnahme und Anmeldung
Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erfolgt hier.