Termine

Einladung zum Industrieforum 2022

06.09.2022

Regionen gestalten die industrielle Transformation und sichern die Zukunft. Auch in herausfordernden Zeiten.

Die Transformation der Industrie hin zu einer umfassenden Dekarbonisierung erhält infolge des russischen Angriffs auf die Ukraine zusätzliche Dringlichkeit: Nicht nur der Klimawandel, auch Verfügbarkeit und Preissteigerungen fossiler Energieträger und Rohstoffe sowie akute Unterbrechungen der industriellen Arbeitsteilung in Europa stellen Industrieunternehmen auf eine harte Probe. Wie kann das Industrieland Deutschland auf diese Herausforderungen reagieren und seine technologische Souveränität sichern? Welche Möglichkeiten haben regional organisierte Industrieinitiativen und Unternehmen vor Ort, um diese Transformation zu gestalten?

Auf dem Industrieforum 2022 - „Regionen gestalten die industrielle Transformation - Geopolitische Herausforderungen als Chancen nutzen“ - das am 6. September 2022 von 10:30 Uhr bis 14:30 Uhr im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin stattfindet, diskutieren regionale Industrieinitiativen und industriepolitisch Aktive der Ebene des Bundes diese Fragen.

Michael Kellner, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, und Dr. Volker Treier, Mitglied der DIHK-Hauptgeschäftsführung, eröffnen das Industrieforum. Bei einer Podiumsdiskussion diskutieren Akteure aus Unternehmen, Wissenschaft und Politik unter der Leitfrage „Wie gelingt die industrielle Transformation?“, dabei rücken die Energieversorgungssicherheit, die verstärkte Zusammenarbeit zwischen regionalen Industrieinitiativen mit Forschungsinstituten und Hochschulen sowie die Fachkräftegewinnung in den Mittelpunkt. Hanno Kempermann, Geschäftsführer der IW Consult GmbH, stellt die ersten Ergebnisse einer Studie zu regionalen Auswirkungen der industriellen Transformation vor. Ein Augenmerk der Studie liegt auf dem Handeln regionaler Initiativen im Rahmen dieses Transformationsprozesses.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme vor Ort. Verfolgen Sie die Podiumsdiskussion live und bringen Sie sich bei der Studienvorstellung aktiv in die Diskussion ein. Ein Markt der Möglichkeiten, auf dem sich die regionalen Industrieinitiativen vorstellen, rundet das Industrieforum ab. Für Interessierte, die nicht vor Ort dabei sein können, steht ein Livestreaming des Industrieforums zur Verfügung.

Datum
06. September 2022, 10:30 - 14:30 Uhr

Veranstaltungsort
Berlin / Hybrid

Teilnahme und Anmeldung
Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erfolgt hier.

Kontakt

Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V.

 

Breite Straße 29
10178 Berlin

Tel: +49 30 20308-0
Fax: +49 30 20308-1000
E-Mail: info@dihk.de

www.dihk.de

Alle Artikel dieses Verfassers