Publikationen

BDI veröffentlicht Studie zur Globalisierung der Weltwirtschaft

23.01.2015

Die Veränderungen des globalen Wettbewerbs sind Schwerpunkt einer neuen Studie. "Deutschland ist ein Globalisierungsgewinner! Der Erfolg der deutschen Industrie beruht in weiten Teilen auf der Offenheit unserer Volkswirtschaft. Als eine der exportstärksten Nationen profitieren wir von einer tiefgehenden Integration der deutschen Industrie in internationale Wertschöpfungsketten." Das schreibt BDI-Präsident Ulrich Grillo im Vorwort zur Studie "Globale Kräfteverschiebung – Wo steht die deutsche Industrie in der Globalisierung?" Der veränderte Charakter des globalen Wettbewerbs, die dadurch entstandenen Herausforderungen und die absehbaren Trends bilden den Schwerpunkt dieser Studie, die der BDI bei der IW Köln Consult in Auftrag gegeben hat.

Weitere Informationen: www.bdi.eu