Publikationen

Kommunale Impulse für Nachhaltiges Wirtschaften

16.03.2015

Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Deutschen Städtetag und dem Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) ist die Publikation „Kommunale Impulse für Nachhaltiges Wirtschaften“ veröffentlicht worden.

Hintergrund ist, dass viele Unternehmen mehr Chancen als Risiken in der Berücksichtigung ökologischer und sozialer Faktoren sehen. Städte und ihre Wirtschaftsfördereinrichtungen, die Mittler der Unternehmen vor Ort sind, nehmen diese Entwicklung auf und unterstützen den Prozess hin zu einer zukunftsfähigen innovativen wirtschaftlichen Entwicklung aktiv, um den Standort zu stärken.

Der einleitende Beitrag der Publikation „Chancen und Potenziale nachhaltiger Wirtschaftsförderung“, von kommunalen Vertreterinnen und Vertretern aus den Bereichen Umwelt, Wirtschaftsförderung und Energiemanagement gemeinsam verfasst, beschreibt, wie kommunale Wirtschaftsfördereinrichtungen bzw. Umweltressorts ihre Unternehmen vor Ort beim anstehenden Strukturwandel auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Ökonomie unterstützen können.

Darüber hinaus sind nachahmenswerte Projekte zum „Nachhaltiges Wirtschaften“ in der Publikation dargestellt, die die bestehenden vielfältigen Möglichkeiten für nachhaltiges Wirtschaften auf kommunaler Ebene aufzeigen und dadurch Motivation und Anregung für eigene Maßnahmen und Projekte sind.

Die Publikation kann beim Deutschen Institut für Urbanistik für eine Schutzgebühr von 15,00 € bezogen werden:

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH

Zimmerstraße 13–15

10969 Berlin

Telefon: 030/39001-253

Bestellungen bitte per Fax: 030/39001-275 oder per E-Mail: verlag ( at) difu.de