Publikationen

Studie „Analyse kritischer Rohstoffe für die Landesstrategie Baden-Württemberg“

31.12.2014

Das Bundesland Baden-Württemberg betrachtet Ressourceneffizienzstrategien als vielversprechende Elemente einer erfolgreichen Wirtschafts- und Umweltpolitik. Die Studie diente der Vorbereitung der Entwicklung der politischen Landesstrategie Ressourceneffizienz Baden-Württembergs. Nach der Erläuterung des Hintergrunds, der Veranlassung, der Zielsetzung sowie der Herangehensweise der Studie folgt ein Kapitel, in dem die Wirtschaftsstruktur Baden-Württembergs beschrieben wird. Darauf aufbauend findet anschließend die Identifikation wirtschaftsrelevanter Rohstoffe für Baden-Württemberg statt. Die Bewertung ergibt eine Kritikalitäts-Rangfolge für die untersuchten Rohstoffe. Für die Top-10-Liste erfolgt im nächsten Abschnitt eine detaillierte Statusanalyse der Primärrohstoffgewinnung. Daran schließt sich eine Statusanalyse der Sekundärrohstoffgewinnung für die die Top-10-Rohstoffe an. Darauf folgt die Identifikation und Auswahl möglicher Effizienzmaßnahmen. Basisjahr für alle Untersuchungen ist 2010.

Zur Studie