Publikationen

Oliver Wyman-Studie „From Green to Sustainable“

31.12.2014

Das Papier enthält zunächst eine Reihe von Argumenten für Verantwortungsträger aus der Wirtschaft, sich intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander zu setzen. Es reiche nicht mehr aus, sich durch punktuelle Aktivitäten ein grünes Image zu verschaffen. Statt dessen müsse die ökologische, die soziale und die ökonomische Dimension der Nachhaltigkeit auf oberster Ebene in der Geschäftsstrategie verankert und im Rahmen der regelmäßigen Leitungstreffen verfolgt werden. Zur Veranschaulichung der ökologischen, sozialen und ökonomischen Potentiale ernsthaft nachhaltiger Geschäftspolitik werden vier Fallbeispiele dargestellt. Im letzten Abschnitt werden konkrete Hinweise gegeben, wie Nachhaltigkeit erfolgversprechend in Unternehmen verankert werden kann. 

Zur Studie