Publikationen

Studie des "Buildings Performance Institute Europe" zur Umsetzung der EU-Energieeffizienzrichtlinie im Gebäudebereich

13.01.2015

Diese Studie hat untersucht, ob bestimmte EU-Länder Artikel vier der Energieeffizienz-Richtline eingehalten haben und welche Erneuerungsstrategien sie dahingehend verfolgen.

Die Energieeffizienz-Richtlinie (2012/27/EU), die 2012 vorgestellt wurde, brachte eine neue Dimension in die Energiespargesetzgebung von Gebäuden. Artikel vier fordert erstmals von den Mitgliedstaaten selbst, eine Strategie für die Sanierung der vorhandenen Bausubstanz aufzustellen.
Dieser Bericht stellt nun die Strategien von zehn EU-Mitgliedsstaaten (Österreich, Belgien, Tschechien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Rumänien, Spanien und Großbritannien) vor, die bis zum April 2014 eingereicht wurden.
Sichtbar wird ein breites Spektrum von Ideen und Ansätzen, die jedoch keinen gemeinsamen roten Faden verfolgen, sondern zu wenig Entschlossenheit und Mut zur Veränderung aufweisen.

Weitere Informationen: www.bpie.eu

Verfasser

Umweltbundesamt

 

Wörlitzer Platz 1
06844 Dessau-Roßlau

Tel: +49 340 2103-0
Fax: +49 340 2103-2285
E-Mail: info@umweltbundesamt.de

www.umweltbundesamt.de

Alle Artikel dieses Verfassers