RE vor Ort Termine

Ressourceneffizienz vor Ort - Regionalveranstaltungen

Veranstaltungen vor Ort

Speziell auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten sind Veranstaltungen, die vor Ort in der Region oder im Rahmen von Branchenaktivitäten stattfinden.
Um die Unternehmen auch zu erreichen, arbeiten die Initiatoren eng mit den in den Regionen bzw. Branchen etablierten Akteuren zusammen. Das können beispielsweise Wirtschaftsförderungsinstitutionen, Transferstellen, Kammern, Verbände wie auch Unternehmensnetzwerke sein.

Die Veranstaltungen

  • informieren über den spezifischen Einsatz von Ressourcen
  • stellen Erfolgsbeispiele von Unternehmen aus der Region oder Branche vor
  • bieten Unterstützung bei der Umsetzung in den Unternehmen an
  • informieren über die Finanzierungsmöglichkeiten innovativer Technologien
  • setzen Impulse zur Vernetzung vor Ort bzw. in den Branchen

Wenn Sie Interesse an einer Veranstaltung in Ihrer Region haben, freuen wir uns über Ihre Nachricht unter geschaeftsstelle(at)neress.de.

Veranstaltungsreihe Ressourceneffizienz vor Ort 2020

RE vor Ort | Online: Industrielle Ressourcenstrategien – ein Beitrag zur Überwindung der Krise

Die aktuelle COVID-19-Pandemie hat einen globalen ökonomischen Schock verursacht und stellt Volkswirtschaften und Gesellschaften vor große Herausforderungen der Überwindung. Unter dem Titel „Industrielle Ressourcenstrategien – ein Beitrag zur Überwindung der Krise“ werden  am 2. Juli 2020 anhand konkreter Beispiele Perspektiven aufgezeigt, wie Unternehmen in ihrem ökonomischen Kontext aktuelle und künftige multiple Krisen robuster und damit resilienter bewältigen können.

RE vor Ort in Freiburg

In Kooperation mit der IHK Südlicher Oberrhein veranstaltet das Netzwerk Ressourceneffizienz am 2. November 2020 in Freiburg eine Veranstaltung aus der Reihe „Ressourceneffizienz vor Ort“. Die Veranstaltung bietet eine Einführung in das Thema Ressourceneffizienz mit dem Schwerpunkt Digitalisierung. Denn die Digitalisierung in Unternehmen wird zunehmend wichtiger. Über technische Lösungen hinaus kann sie wesentliche Beiträge zur Steigerung der Ressourceneffizienz leisten.

RE vor Ort in Lahr

In Kooperation mit der IHK Südlicher Oberrhein veranstaltet das Netzwerk Ressourceneffizienz am 11. November 2020 in Lahr eine Veranstaltung aus der Reihe „Ressourceneffizienz vor Ort“. Die Veranstaltung bietet eine Einführung in das Thema Ressourceneffizienz mit dem Schwerpunkt Digitalisierung. Denn die Digitalisierung in Unternehmen wird zunehmend wichtiger. Über technische Lösungen hinaus kann sie wesentliche Beiträge zur Steigerung der Ressourceneffizienz leisten.

Regionalveranstaltungen