Netzwerk Ressourceneffizienz

Als Initiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) bündelt das Netzwerk Ressourceneffizienz (NeRess) fachübergreifend und praxisorientiert Expertise und Erfahrungen im Themenfeld der Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft. 

Mehr über das Netzwerk
Das Bild zeigt Staatssekretärin Dr. Christiane Rohleder, die einen Vortrag während einer NeRess-Konferenz hält.
© Leo Seidel

Termine

25Juli

Schulung „Treibhausgasbilanzierung mit ecocockpit”

Transparenz über die eigenen Treibhausgas-Emissionen wird für den produzierenden Mittelstand immer wichtiger – ob unter dem Aspekt der Ressourcen- und Kosteneinsparung oder der Erfüllung von Kundenanforderungen. Nicht zuletzt hat die EU das Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent zu werden, mit unmittelbaren Auswirkungen auf die Unternehmen.
25Juli

Webinar Erstellung von Corporate Carbon Footprints (CCF) leicht gemacht

Immer mehr Unternehmen stehen vor der Herausforderung, die Umweltauswirkungen der eigenen Geschäftstätigkeit zu bilanzieren.
25Juli

Corporate Carbon Footprinting & How Corporates can Accelerate Climate Action

Understanding where corporates can reduce emissions is a topic paramount to the business community. In order tp find out 'how' to reduce emissions, businesses need to understand 'what' their Corporate Carbon Footprint (CCF) is.
26Juli

Online-Infoveranstaltung: Förderaufruf „Ressource.NRW“ -Förderung für Innovationen in der Kreislaufwirtschaft

Um neuartige ressourceneffiziente Technologien mit einem wesentliche Beitrag zur Ressourceneffizienz, wie z.B. Sammel-, Sortier- und Recyclingtechnologien im Sinne der Circular Economy erstmalig in die Anwendung bringen zu können, unterstützt die Landesregierung mit dem am 1. Februar 2024 gestarteten Förderaufruf „Ressource.NRW“ kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei Investitionen in innovative Maßnahmen. Land und EU stellen dafür Fördermittel im Rahmen des EFRE/JTF-Programms Nordrhein-Westfalen 2021-2027 zur Verfügung.

Save-the-Date: 29. Netzwerkkonferenz Ressourceneffizienz

“Die Transformation gestalten – Instrumente und Hebel zur Umsetzung einer wettbewerbsfähigen Kreislaufwirtschaft”


Dienstag, 12. November 2024, 10:00 bis 16:00 Uhr

Zum Save-the-Date!
© PantherMedia / ipopba

Nachbericht: 28. Netzwerkkonferenz

Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft im Gesundheitswesen – Ansätze und Perspektiven

am 03. Juni 2024, 10:00 – 15:15 Uhr

Zum Nachbericht
Das Bild zeigt Einwegschuhe, die Weggeworfen werden. Das Bild passt zum Thema der 28. NeRess-Konferenz, die über "Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft im Gesundheitswesen" ist.
© PantherMedia / nito103

Aktuelles aus dem Netzwerk

Erdüberlastungstag

24.07.2024

Am 1. August ist in diesem Jahr der Erdüberlastungstag. Zu diesem Zeitpunkt wurden weltweit so viele Ressourcen verbraucht, wie die Erde in einem Jahr erneuern kann.

Circular Economy: Erste internationale Normen veröffentlicht

23.07.2024

Die ISO 59000-Normenfamilie ist eine neue Reihe von internationalen Normen, die ein gemeinsames Verständnis und einheitliche Leitlinien für die Umsetzung der Circular Economy in Organisationen schaffen soll.

Die Vor- und Nachteile von Batterien zur Energiespeicherung

22.07.2024

Nachdem Länder weltweit auf erneuerbare Energien umsteigen, die sukzessive fossile Brennstoffe ersetzen, ist es Zeit für eine rasche Zunahme von Energiespeicherlösungen in industriellem Maßstab. Batterien sind eine von mehreren Optionen.

Wandel durch Innovation

19.07.2024

Forschungskuratorium Textil stellt auf dem Innovationstag Mittelstand in Berlin aus.

Das Bild zeigt Teilnehmer:innen der NeRess-Veranstaltung "Umsetzung von ProgRess II und Ausblick auf ProgRess III"
© Andreas Simon

Das Forum zur Vernetzung: NeRess-Konferenzen

Das zentrale Forum des Netzwerks für einen umfassenden Austausch zu den Themen Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft sind die regelmäßig in Berlin stattfindenden NeRess-Konferenzen. Die Konferenzen richten sich an Expertinnen und Experten sowie die interessierte Öffentlichkeit und bieten eine gute Gelegenheit zum persönlichen Austausch und Netzwerken.
Weitere Informationen zu den NeRess-Konferenzen
Das Bild zeigt Teilnehmer:innen nach einer BliRessNetzwerk-Veranstaltung.
© Leo Seidel

NeRess unterwegs: Ressourceneffizienz vor Ort

Auf regionaler Ebene kooperiert das Netzwerk Ressourceneffizienz z.B. eng mit Institutionen zur Wirtschaftsförderung, Industrie- und Handelskammern, Unternehmensnetzwerken und Agenturen der Länder. Gemeinsam mit diesen realisiert das Netzwerk Veranstaltungen im Rahmen der Reihe „Ressourceneffizienz vor Ort“.
Weitere Informationen zu Ressourceneffizienz vor Ort

Newsletter

Im vierteljährlich erscheinenden NeRess-Newsletter erhalten Sie Information zu aktuellen Entwicklungen, Förderungen, Auszeichnungen, Publikationen und wichtigen Termine rund um das Thema Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft. Erfahren Sie von aktuellen Entwicklungen, Veranstaltungen für Unternehmen und Multiplikatoren und erweitern Sie Ihr persönliches Netzwerk bei Terminen in Ihrer Region.

Zur Newsletter-Anmeldung
Das Bild zeigt eine Person, die am Schreibtisch sitzt und mit dem Laptop, Smartphone und Notizblock arbeitet.
© PantherMedia / anakimfor@gmail.com

Kontaktformular

Sie haben Fragen und benötigen weitere Informationen?

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht! Melden Sie sich gern bei uns mit Ihrem Anliegen, Informationen zu Ihren aktuellen Projekten oder weiteren Anregungen.

 

Mit der Absendung dieser Nachricht willige ich ein, dass die VDI Technologiezentrum GmbH meine eingegebenen personenbezogenen Daten zu den hier angegebenen Zwecken nutzt. Außerdem bestätige ich, dass die VDI Technologiezentrum GmbH mich über die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten und über mein Widerrufsrecht informiert hat.
Zum Seitenanfang